Die unerzählte Wahrheit von Kunal Nayyars Frau - Neha Kapur

Prominente Ehepartner
Neha Kapur
/./.Die unerzählte Wahrheit von Kunal Nayyars Frau - Neha Kapur

Die unerzählte Wahrheit von Kunal Nayyars Frau - Neha Kapur

5. November 2019 35

Inhalt



  • 1 Wer ist Neha Kapur?
  • 2 Das Vermögen von Neha Kapur
  • 3 Frühes Leben, Bildung und Karriere
  • 4 Ehemann - Kunal Nayyar
  • 5 Aufstieg zum Ruhm und Urknalltheorie - Kunal Nayyar
  • 6 Persönliches Leben

Wer ist Neha Kapur?

Neha Kapur wurde am 31. März 1984 in Neu-Delhi, Indien, geboren. Sie ist Model, Schauspielerin und ehemalige Schönheitskönigin, aber vielleicht am bekanntesten für ihre Ehe mit dem Schauspieler Kunal Nayyar. Ihr Mann ist bekannt für seine Arbeit in 'The Big Bang Theory', in der er die Figur Rajesh Ramayan Koothrappalli oder Raj porträtierte.

Das Vermögen von Neha Kapur

Neha Kapur hat ein geschätztes Nettovermögen von über 15 Millionen US-Dollar, das sich aus einer Kombination ihrer Leistungen sowie ihrer Verbindung mit Nayyar ergibt.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich wünschte, ich wäre ein bisschen größer ... Ich wünschte, ich wäre ein Baller ... #baftaawards @hensely_ @nekapur

Ein Beitrag von geteilt Kunal Nayyar (@kunalkarmanayyar) am 13. Mai 2016 um 13:09 Uhr PDT

Fiona Loudon heiratete

Ihr Mann hat ein Nettovermögen von 45 Millionen US-Dollar, vor allem dank seiner Arbeit in 'The Big Bang Theory', für die er ein angebliches Gehalt von rund 800.000 US-Dollar pro Folge hat.

Frühes Leben, Bildung und Karriere

Neha wuchs in Neu-Delhi auf und wuchs in einer Punjabi-Familie auf, die Hinduismus praktizierte. In jungen Jahren nahm sie Unterricht in klassischem Tanz - zwei der wichtigsten Tänze, in denen sie trainierte, waren Bharatanatyam, eine der acht Tanzformen, die sich auf südindische Themen wie Religion und Spiritualität konzentrieren; Die andere ist Kathak, die von nordindischen Barden stammt, die als Geschichtenerzähler herumgereist sind.

Sonni Pacheco American Pie

Nach ihrer Immatrikulation an der High School schrieb sie sich an der Pearl Academy ein, wo sie einen Abschluss in Modedesign machte. Die Schule ist dafür bekannt, Abschlüsse in Mode, Wirtschaft, Medien und Design anzubieten. 2006 nahm sie an der Femina Miss India teil, dem nationalen Wettbewerb, bei dem ausgewählte Vertreter Indiens bei den vier großen internationalen Schönheitswettbewerben ausgewählt werden. Wie der Name schon sagt, wird es von der Frauenzeitschrift 'Femina' organisiert. Sie gewann dieses Jahr und wurde mit dem Femina Miss Fresh Face Award sowie dem Miss Photogenic Award belohnt.



Miss Universe India 2006 - Neha Kapur TOP - 20 bei Miss Universe

Geschrieben von Nehal Chudasama für Miss Universe 2018 auf Samstag, 18. Juli 2015

Anschließend vertrat sie ihr Land bei dem Miss Universe-Wettbewerb, der in Los Angeles stattfand, und erreichte die letzten 20 des Wettbewerbs.

Ehemann - Kunal Nayyar

Kunal ist ebenfalls Punjabi-Abstammung, obwohl er in London geboren wurde, bevor die Familie nach Indien zurückkehrte - er wuchs in Neu-Delhi auf. Schon in jungen Jahren zeigte er sportliche Neigungen und spielte Badminton, während er die St. Columba's School besuchte. Nach seiner Immatrikulation von der High School zog er in die USA, um sich an der University of Portland, Oregon, einzuschreiben. Er hatte zunächst nicht die Absicht, eine Karriere als Schauspieler zu verfolgen und einen Abschluss in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen zu machen.

Während seiner Zeit dort entwickelte er ein Interesse an den Künsten, nahm Schauspielunterricht und nahm an mehreren Theaterstücken teil. Anschließend wurde er Teil des American College Theatre Festival, das ihn davon überzeugte, dass er ein professioneller Schauspieler werden wollte. Nach Abschluss seines Grundstudiums schrieb er sich an der Temple University in Philadelphia ein, um einen Master in Bildender Kunst mit Schwerpunkt Schauspiel zu erwerben. Nach Abschluss seines Studiums begann er, Rollen in Bühnenstücken in London zu übernehmen und gleichzeitig Fernsehwerbung zu machen.

Kunal Nayyar

Aufstieg zum Ruhm und Urknalltheorie - Kunal Nayyar

Eines der ersten bemerkenswerten Projekte von Kunal war das Stück 'Huck & Holden', in dem ein indischer Austauschstudent dargestellt wird, der die Kultur Amerikas erleben möchte, bevor er nach Hause zurückkehrt. In der Zwischenzeit schrieb er das Stück 'Cotton Candy', das in seinem Heimatland positive Kritiken erhielt. Eine seiner ersten Fernsehrollen war ein Gastauftritt in 'NCIS', in dem er einen irakischen Terroristen porträtierte.

Nach diesem Auftritt interessierte er sich für die Darstellung eines Wissenschaftlers für einen bevorstehenden CBS-Piloten, der ihn zum Vorsprechen führte.

Dolly Castro plastische Chirurgie

Dies würde schließlich zu seiner Rolle als Astrophysiker Rajesh Koothrappali in der Sitcom 'The Big Bang Theory' werden. Die Serie folgt der Geschichte von fünf in Pasadena lebenden Charakteren, sozial ungeschickten Freunden und Mitarbeitern, die schließlich den Weg einer Kellnerin kreuzen, die auch eine aufstrebende Schauspielerin ist.

Die Show wurde vor einem Live-Publikum gedreht und hatte zunächst gemischte Kritiken.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Raj nicht mehr. #Lass uns das machen

Ein Beitrag von geteilt Kunal Nayyar (@kunalkarmanayyar) am 18. Mai 2019 um 13:49 Uhr PDT

Im Laufe der Jahre gewann es jedoch an Gunst und wurde für den größten Teil seines Laufs zu einer erstklassigen Show. Die Show hat mehrere Emmy Awards gewonnen, hauptsächlich dank Jim Parsons und seiner Darstellung des Charakters Sheldon Cooper.

Eric Villency Bio

Persönliches Leben

Neha heiratete Kunal im Jahr 2011 - sie haben keine Absicht gezeigt, Kinder zu haben. Sie arbeitet als Model und Schauspielerin und lebt zusammen mit ihrem Ehemann in Los Angeles.

Die meisten öffentlichen Auftritte, die sie gemacht hat, sind neben ihrem Ehemann, da sie ihn bei seiner Arbeit in 'The Big Bang Theory' unterstützte, die 2019 nach 12 Jahren endete. Nicht viele ihrer Arbeiten konzentrieren sich auf die USA, da sie häufig nach Indien zurückkehrt, um als Model zu arbeiten. Sie wurde in zahlreichen lokalen Publikationen vorgestellt, darunter 'Vogue India'. Ihre Arbeit führt sie an verschiedene internationale Orte, und ihr Ehemann begleitet sie, wenn er frei ist.