Die unerklärliche Wahrheit von Laurie Metcalfs Ex-Ehemann - Matt Roth

Schauspieler
Matt Roth

Die unerklärliche Wahrheit von Laurie Metcalfs Ex-Ehemann - Matt Roth

16. November 2019 43

Inhalt



  • 1 Wer ist Matt Roth?
  • 2 Das Vermögen von Matt Roth
  • 3 Karriere-Anfänge
  • 4 Fortsetzung der Schauspielprojekte
  • 5 Letzte Karriere
  • 6 Persönliches Leben

Wer ist Matt Roth?

Matthew P. Roth wurde am 15. September 1964 in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren und ist ein Schauspieler, der vor allem für seine Rolle in der Sitcom 'Roseanne' bekannt ist, in der er den missbräuchlichen Freund von Jackie von 1992 bis 1993 porträtierte arbeitete auch an der Fernsehserie 'Desperate Housewives' als Art Shephard.

Emilia Bechrakis Alter

Das Vermögen von Matt Roth

Das Nettovermögen von Matt Roth beträgt über 1 Million US-Dollar, aber er hat wahrscheinlich auch vom Erfolg seiner ehemaligen Frau Laurie Metcalf profitiert, deren Nettovermögen auf über 14 Millionen US-Dollar geschätzt wird.





Der amerikanische Schauspieler hatte eine wiederkehrende Rolle in 'Roseanne' als Jackies missbräuchlicher Freund Fisher. Er schloss sich der Besetzung von '...

Geschrieben von Jameys Promi-Geburtstagsseite auf Dienstag, 15. September 2015

Karriere-Anfänge

Matt gab sein Schauspieldebüt 1990 im Fernsehfilm 'Goodnight Sweet Wife: Ein Mord in Boston'. Dies führte zu einer weiteren Gelegenheit, als er ein Hauptdarsteller in der Show 'The Antagonists' wurde, in der er Clark Munsinger spielte. Nach einem Gastauftritt in 'Melrose Place' erlangte er dank seiner Arbeit in Roseanne zusammen mit seiner zukünftigen Frau Laurie Metcalf ein wenig Aufmerksamkeit. Die auf ABC ausgestrahlte Sitcom folgt dem Leben einer Arbeiterfamilie in den USA namens Connors.

Er blieb ein Jahr bei der Show und arbeitete anschließend an dem Film 'Blink', einem Thriller mit Madeleine Stowe, ebenfalls Laurie Metcalf, der während des Karlovy Vary International Film Festival für einen Crystal Globe Award nominiert wurde. Im selben Jahr wurde er reguläres Besetzungsmitglied der Sitcom 'Blue Skies', die jedoch nur von kurzer Dauer war. 1997 hatte er eine weitere Hauptrolle in 'Crisis Center', die nur einige Monate lang ausgestrahlt wurde, ohne den anfänglichen Erfolg, den es brauchte, um voranzukommen. In den späten 1990er Jahren arbeitete er an einer Reihe von Spielfilmen, darunter 'Chicago Cab' und 'Til There Was You'.

Roseanne Besetzung

Fortsetzung der Schauspielprojekte

Nach einem Gastauftritt in 'Frasier' und einer Nebenrolle in dem Film 'Pups' machte Roth eine vierjährige Pause von der Schauspielerei und kehrte 2003 in den Film 'Ausblick von Oben', eine romantische Komödie mit Gwyneth Paltrow, die sich auf den Weg macht, um Flugbegleiterin zu werden; Weitere Stars der Show waren Christina Applegate und Mark Ruffalo. In den nächsten Jahren trat er mehrfach in beliebten Shows wie 'Grey's Anatomy' und 'Numb3rs' auf.

2006 trat er in einer weiteren bemerkenswerten Rolle in der Fernsehserie 'Desperate Housewives' auf, die auf ABC ausgestrahlt wurde und das Leben einer Gruppe von Frauen verfolgte, die in derselben Straße in einer fiktiven Stadt lebten. In acht Staffeln verfolgte die Show 13 Jahre des Lebens der Frauen, einschließlich Flashforward-Segmenten und Flashbacks. Zu den Stars der Show gehörten Teri Hatcher, Eva Longoria und Marcia Cross, die alle gute Kritiken und Bewertungen erhielten und während ihres Laufs mehrere Auszeichnungen erhielten. Matt blieb jedoch nur vier Folgen über ein Jahr verteilt. Anschließend kehrte er zu seinen Gastrollen zurück und trat in 'CSI: Crime Scene Investigation' und 'Two and a Half Men' auf.





Letzte Karriere

Im letzten Teil von Matts Karriere übernahm er viele Gastrollen in hochkarätigen Shows. 2008 arbeitete er an 'Ghost Whisperer' und ein Jahr später hatte er eine Ein-Episoden-Rolle in 'Futter'Darstellung eines Buy More-Mitarbeiters. In der Show war Zachary Levi zu sehen, der einen Computerfreak spielt, dessen Gehirn in viele Geheimnisse der US-Spione eingebettet ist, was ihn zu einem Leben voller Spionage führt. Zu Matts nächsten Projekten gehörten 'Nip / Tuck', 'Without a Trace' und 'Three Rivers'.

2012 trat er in 'Modern Family' als Charakter Skip Woosnum auf. Die Sitcom folgt einem Mockumentary-Format mit der Familie von Jay Pritchett, die in der Vorstadt von Los Angeles lebt. Die Show erhielt zu Beginn ihres Laufs viel Anerkennung, aber die Dinge ließen im Verlauf der Saison nach. 2014 hatte er vier Gastrollen, mit Arbeiten in 'Perception' und 'Longmire', wobei letzteres ein Krimidrama ist, das auf der Romanreihe 'Walt Longmire Mysteries' von Craig Johnson basiert. Die Titelfigur ist ein Sheriff in einer fiktiven Grafschaft in Wyoming.

Einige seiner letzten Projekte im Laufe des Jahres beinhalten einen Gastauftritt in 'Castle'. Seitdem hat er keine neuen Schauspielprojekte mehr aufgenommen.

Richard Chamberlain Martin Rabbett

Persönliches Leben

Roth begann eine Beziehung mit Laurie Metcalf, während er in 'Roseanne' neben ihr spielte. Es gewann ein wenig Aufmerksamkeit dank der beiden, die ein Paar vor der Kamera spielten, obwohl Roths Charakter missbräuchlich war. Sie hatten zusammen ein Kind und waren kurz darauf verheiratet. Die beiden arbeiteten an mehreren weiteren Projekten zusammen und hatten 2005 ein Kind, das 2005 durch Leihmutterschaft geboren wurde.

Sie adoptierten 2006 auch einen zweiten Sohn, aber zwei Jahre später wurde berichtet, dass sich das Paar getrennt hatte. Drei Jahre später reichte er unter Berufung auf unüberbrückbare Differenzen die Scheidung ein, die 2014 abgeschlossen wurde.

Ein Jahr nach seiner Scheidung heiratete er Stephanie Childers, als er aufhörte, Schauspielprojekte aufzunehmen. Es gab keine neuen Romanzen über Lauries Ende, aber sie gab zu, ein Workaholic gewesen zu sein, was möglicherweise zum Untergang ihrer Ehe beigetragen hat.