Die unerzählte Wahrheit von George Springers Frau - Charlise Castro

Sportler
Charlise Castro
/./.Die unerzählte Wahrheit von George Springers Frau - Charlise Castro

Die unerzählte Wahrheit von George Springers Frau - Charlise Castro

2. Januar 2020 37

Inhalt



  • 1 Wer ist Charlise Castro?
  • 2 Wie reich ist sie ab sofort? Charlise Castro und sein Vermögen
  • 3 Frühes Leben, Nationalität, Ethnizität
  • 4 Bildungshintergrund
  • 5 Softballspieler - High School
  • 6 College-Karriere
  • 7 Professionelle Karriere als Personal Fitness Trainer
  • 8 Aussehen und Vitalstatistik
  • 9 Engagement für einen professionellen MLB-Spieler
  • 10 Glamouröse Hochzeit
  • 11 Wer ist ihr Ehemann? George Springer Kurzes Wiki / Bio
    • 11.1 Amateurkarriere
    • 11.2 Berufliche Laufbahn - Nebenligen
    • 11.3 Berufliche Laufbahn - Hauptligen
    • 11.4 Stottern

Wer ist Charlise Castro?

Charlise Kristine Castro wurde am 13. Mai 1992 im Zeichen von Taurus in Saugerties, Bundesstaat New York, USA, geboren und ist ein 27-jähriges Model und persönlicher Fitnesstrainer. Sie ist jedoch wahrscheinlich am besten als Ehefrau von George Springe bekannt, einem professionellen Major League Baseball (MLB) -Spieler.

Wie reich ist sie ab sofort? Charlise Castro und sein Vermögen

Das Vermögen von Charlise Castro beträgt über 1 Million US-Dollar, die sie durch ihre kurze Karriere als Softballspielerin, aber hauptsächlich als professionelle Personal Fitness-Trainerin verdient hat. Darüber hinaus teilt sie wahrscheinlich das Vermögen ihres berühmten Mannes George Springer, das auf über 8 Millionen US-Dollar geschätzt wird.



Juanita Dorricott Alter




Frühes Leben, Nationalität, Ethnizität

Charlise Castro verbrachte ihre frühen Jahre in New York, wo sie von ihrem Vater Angel Castro und ihrer Mutter Jenelle Castro aufgezogen wurde. Sie hat auch einen Bruder namens Andre Castro. Ihre Nationalität ist amerikanisch und sie gehört der weißen Ethnie an.

Bildungshintergrund

Charlise besuchte die Kingston High School. Nach ihrer Immatrikulation schrieb sie sich an der University of Maryland-Eastern Shore ein, wechselte aber später an die University of Albany. Obwohl Charlise anfangs an Psychologie interessiert war, schloss sie 2014 ihr Kommunikationsstudium ab. Danach besuchte sie die University of Saint Rose, von der sie einen Master of Business Administration erwarb.

Softballspieler - High School

Charlise Castro entwickelte sehr früh ihre Liebe zum Softball. Während ihrer Schulzeit wurde sie als Fängerin und / oder erste Basis Teil des Schulteams und wurde schließlich 2010 zum Kapitän des Teams befördert. Charlise spielte auch Basketball und Volleyball, was sie dazu brachte, eine Division zu erhalten Ich habe ein Stipendium erhalten und wurde ausgewählt, um Puerto Rico als Mitglied seiner Nationalmannschaft bei der Softball-Weltmeisterschaft 2012 zu vertreten.

College-Karriere

Danach spielte sie weiterhin Softball an der Maryland-Eastern Shore und wurde zur Rookie des Jahres der Mid-Eastern Athletic Conference ernannt.

Komm heute um 4: 45 Uhr vor Game2 der World Series zu mir. Fühlen Sie sich frei, so viel Blau und Orange zu tragen, wie Sie möchten #jamsAreBack #takeitback



Geschrieben von Charlise Springer auf Mittwoch, 23. Oktober 2019

Nach ihrem Wechsel nach Albany gewann sie ihre zweite bedeutende Anerkennung, genannt der Spieler der American East Conference 2012 des JahresDies führte sie dazu, die zweite Spielerin in der Geschichte der Konferenz zu werden, die die dreifache Krone der Liga mit einem Durchschnitt von 0,461, 13 Heimläufen und 53 RBIs gewann.

Professionelle Karriere als Personal Fitness Trainer

Obwohl sie viele Angebote erhielt, um ihre Karriere als professionelle Softballspielerin fortzusetzen, lehnte Charlise alles ab und widmete sich der Unterstützung von Menschen für Gesundheit und Fitness. Derzeit arbeitet sie als persönliche Fitnesstrainerin und Wellnesspädagogin bei SWEAT 1000, einem Fitnessstudio in Houston, Texas, und teilt ihren Fans häufig Workouts und verschiedene gesunde Rezepte mit.

Aussehen und Vitalstatistik

  • Langes dunkelbraunes Haar
  • Dunkelbraune Augen
  • Höhe - 1,78 m (5 Fuß 10 Zoll)
  • Körpertyp - Sanduhr
Charlise Castro

Engagement für einen professionellen MLB-Spieler

Charlise Castro lernte den professionellen MLB-Spieler George Springer kennen, als sie international Softball spielte. Sie begannen bald, sich zu verabreden und gaben im Dezember 2016 ihre Verlobung bekannt. Er bereitete ihr eine Überraschung vor, als er ihr vorschlug, die Frage 'Willst du mich heiraten?' Zu schreiben. im Sand in San Jose del Cabo, Mexiko, wo sie im Urlaub waren. Später teilten die Houston Astros ein Foto des Vorschlags auf ihrem offiziellen Twitter-Account mit.

brooke daniells in los angeles

Glamouröse Hochzeit

Charlise Castro und George Springer banden schließlich am 20. Januar 2018 bei einer glamourösen Hochzeitszeremonie im Freien im Luxusresort Pelican Hill in Newport Beach, Kalifornien, den Bund fürs Leben.

Sie trug ein Brautkleid im Meerjungfrauenstil mit Spitze. Laut 'Inside Wedding'Charlise ging den Gang entlang zum Titelsong von 'Game of Thrones'.

Wer ist ihr Ehemann? George Springer Kurzes Wiki / Bio

George Chelston Springer III wurde am 19. September 1989 im Zeichen der Jungfrau in geboren New Britain, Connecticut USA, panamaischer und puertoricanischer Abstammung. Dort wurde er von seinem Vater George Jr., der am College für die UConn Huskies American Football spielte und 1976 an der Little League World Series im Baseball teilnahm, und seiner Mutter Laura, die eine Top-Turnerin war, großgezogen. Er hat zwei Schwestern namens Lena und Nicole, die beide Softballspieler am College waren.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

WELTREIHE HIER KOMMEN WIR !!! Die Champagnerduschen gehen weiter !!! # alcschamps # takeitback

Ein Beitrag von geteilt Charlise Springer (@charlisespringer) am 20. Oktober 2019 um 14:24 Uhr PDT

Amateur Karriere

George besuchte die New Britain High School, wechselte aber nach einem Jahr zur Avon Old Farms School in Avon, Connecticut, und trat dem Baseballteam der Schule bei. Obwohl in der 48 gewähltth In der Runde des MLB Draft 2008 der Minnesota Twins lehnte George das Angebot ab, da er sich nicht für bereit hielt. Stattdessen schrieb er sich an der University of Connecticut ein und spielte weiterhin Baseball für das Connecticut Huskies-Team. George, der sich als Spieler auszeichnete, wurde schließlich zum First Team All-American ernannt und gewann 2011 den Big East Conference Player of the Year Award.

Professionelle Karriere - Minor Leagues

Georges professionelle Spielerkarriere begann, als er in der ersten Runde des MLB Draft 2011 vom Houston Astros als 11. Gesamtsieger ausgewählt wurde. Nachdem er einen Vertrag mit dem Team unterschrieben hatte, spielte George in kleinen Ligen und im All-Star-Spiel der Texas League, gewann den MVP-Preis (Most Valuable Player) und wurde zum Texas League-Spieler des Jahres ernannt.

Professionelle Karriere - Hauptligen

2014 gab George sein MLB-Debüt für den Astros im Spiel gegen die Kansas City Royals. Er beendete seine Rookie-Saison mit 78 gespielten Spielen und einem Durchschnittswert von 0,231 mit 20 Home Runs, 51 RBIs und 114 Strikeouts. Im folgenden Jahr gewannen sie die MLB Wild Card und nahmen an der American League Division Series 2015 teil.

5 Gründe, denen Sie folgen sollten #GeorgeSpringer's Schwester auf Twitter - https://t.co/lg0xYCsvsU # KPRC2 @ GeorgeSpringer @LenaSpringer pic.twitter.com/hQGxjoNJYn

- KPRC 2 Houston (@ KPRC2) 28. Oktober 2019

Firas Zahabi Biografie

Während der Saison 2016 verbesserte George seine Fähigkeiten und spielte in allen 162 Spielen mit 116 Läufen, 29 Heimläufen und 88 Spaziergängen. 2017 wurde er von der Position des rechten Feldes in das Mittelfeld versetzt und bald zum American League-Spieler der Woche ernannt. Im selben Jahr George spielte sein erstes MLB All-Star-Spielund beendete die Saison mit dem Gewinn der Silver Slugger Award. Darüber hinaus hat er zwei weitere MLB All-Star-Auftritte - 2018 und 2019 - absolviert und den Silver Slugger Award 2019 gewonnen.

Stottern

George Springer ist auch bekannt für Stottern. Er entwickelte verschiedene Techniken, die ihm helfen, fließend zu sprechen. Tatsächlich ist George derzeit Sprecher der Stuttering Association for the Young.