celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die unerzählte Wahrheit von Jim Nabors Ehemann - Stan Cadwallader

Prominente Ehepartner
Jim Nabors und Stan Cadwallader
/./.Die unerzählte Wahrheit von Jim Nabors Ehemann - Stan Cadwallader

Die unerzählte Wahrheit von Jim Nabors Ehemann - Stan Cadwallader

13. Januar 2020 58

Inhalt



  • 1 Wer ist Jim Nabors Ehemann? Stan Cadwallader Wiki Bio
  • 2 Frühes Leben und Bildung
  • 3 Karriere als Feuerwehrmann
  • 4 Liebesleben und Ehe mit Jim Nabors
  • 5 Hobbys und andere Interessen
  • 6 Aussehen und Vermögen
  • 7 Wer ist Jim Nabors?

Wer ist Jim Nabors Ehemann? Stan Cadwallader Wiki Bio

Stan Cadwallader wurde 1948 in Honolulu, Hawaii, USA, geboren. Er ist ein ehemaliger Feuerwehrmann, der ins Rampenlicht geriet, nachdem er Jim Nabors, einen berühmten amerikanischen Komiker und Schauspieler, geheiratet hatte.

Frühes Leben und Ausbildung

Stan wurde in Honolulu von seinem Vater, der Feuerwehrmann war, und seiner Mutter, die Hausfrau war, als Einzelkind großgezogen. Er besuchte eine Highschool in seiner Heimatstadt und ging mit seinem Vater in die Feuerwehr. Nach seiner Immatrikulation beschloss er, sich nicht am College einzuschreiben, sondern als sein Vater Feuerwehrmann zu werden.







Karriere als Feuerwehrmann

Stan begann im Alter von 20 Jahren als Feuerwehrmann zu arbeiten und hatte diesen Job mehrere Jahre lang inne, bevor er Jim Nabors traf. Er arbeitete ungefähr zwei Jahre lang weiter, während er mit Jim zusammen war, und kündigte schließlich seinen Job - es ist nicht bekannt, was seine anderen Bemühungen im Laufe der Jahre gewesen sein könnten.

Liebesleben und Ehe mit Jim Nabors

Stan und Jim Nabors trafen sich 1975, als Stan vorhatte, seine Feuerwehrmannschaft zu verlassen und sich ins Geschäft zu wagen. Sie wurden zuerst Geschäftspartner und begannen bald, sich zu verabreden, hielten ihre Beziehung jedoch vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen, da es in den USA zu dieser Zeit nicht gut war, schwul oder lesbisch zu sein.

Sie gaben bekannt, dass sie sich irgendwann in den 2000er Jahren sehen würden, und kurz nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe im ersten Bundesstaat der USA legalisiert worden war, heirateten die beiden am 13. Januar 2013 in Seattle, Washington, im Fairmount Olympic Hotel.

Die beiden lebten scheinbar ein glückliches Leben zusammen, bis Jim am 30. November 2017 verstarb. Bei ihm wurde 2012 Hepatitis B diagnostiziert und später eine Lebertransplantation durchgeführt - die Operation war anscheinend ein Erfolg, aber Jims Gesundheit verschlechterte sich im Laufe der Jahre und führte zu sein Tod.

Jim Nabors

Hobbys und andere Interessen

Sowohl Stan als auch Jim waren sehr leidenschaftlich im Reisen, und die beiden Männer reisten im Laufe der Jahre um die ganze Welt - Stans Traumreiseziel ist Kyoto in Japan. Stan ist sehr daran interessiert, Comedy-Filme sowie Stand-up-Performances zu sehen, was er Jim zuschreibt. Einige seiner Lieblingsschauspieler und -schauspielerinnen sind Eddie Murphy, Jim Carrey und Tina Fey, während einige der Filme, die er am liebsten sieht, das 'Shrek' -Franchise, 'Ace Ventura: Pet Detective' und 'Mean Girls' sind.



Stan war sportlich, als er jünger war und spielte Fußball, Fußball und hatte mehrere Trainingseinheiten im Fitnessstudio, die auch von ihm für seinen Job als Feuerwehrmann verlangt wurden. Als er etwas älter wurde, hörte er auf, an Fußball und Fußball teilzunehmen, und begann Schach und Golf zu spielen. Er soll auch sehr gut Billard und Poker können. Stan ist ein Philanthrop und hat im Laufe der Jahre einen anständigen Geldbetrag für wohltätige Zwecke gespendet.

Aussehen und Vermögen

Stan ist 71 Jahre alt. Er hat kurzes graues Haar und blaue Augen, ist 1,65 m groß und wiegt 58 kg. Sein Nettovermögen wird auf über 25 Millionen US-Dollar geschätzt, während das Nettovermögen seines Mannes zum Zeitpunkt seines Todes über 15 Millionen US-Dollar betrug.

Jim Nabors und Stan Cadwallader zu Hause

Geschrieben von Die goldene Stimme von Jim Nabors auf Freitag, 23. März 2018

Wer ist Jim Nabors?

James Thurston 'Jim' Nabors wurde am 12. Juni 1930 in Sylacauga, Alabama, USA, geboren. Sein Geburtszeichen war Gemini und er hatte die amerikanische Staatsangehörigkeit. Jim war ein Schauspieler, Sänger und Komiker, wahrscheinlich am bekanntesten für die Darstellung eines Tankwächters in 'Die Andy Griffith Show'.

Jim wurde mit zwei älteren Schwestern namens Annie Ruth und Freddie in Sylacauga von seinem Vater Fred, der Polizist war, und seiner Mutter Mavis Pearl Newman, die Hausfrau war, großgezogen. Jim sang als Teenager für seine High School und Kirche.

Nach seiner Immatrikulation schrieb er sich an der Universität von Alabama ein, wo er Mitglied der Delta Tau Delta International Fraternity war. 1952 schloss er sein Studium mit einem Bachelor ab. Anschließend zog er nach New York City und begann zuvor als Schreibkraft für die Vereinten Nationen zu arbeiten Umzug nach Chattanooga in Tennessee, um seine Karriere auf Fernsehbildschirmen zu beginnen.

Anschließend trat er dem NBC-Netzwerk in Los Angeles bei, wo er als Filmschneider sowie in einer Taverne in Santa Monica, The Horn, arbeitete und im Cabaret Theatre spielte. Er wurde von Andy Griffith während seiner Arbeit bei The Horn entdeckt und eingeladen, Gomer Pyle in 'The Andy Griffith Show' in seiner 13. Folge seiner dritten Staffel zu porträtieren.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Einige solide 2-Dollar-Funde im antiken Einkaufszentrum diese Woche! #vintagevinyl #eclecticvinyl #vintagestyle #vintagelove #myvintagehome #jimnabors #lornegreene

Ein Beitrag von geteilt Jean McCormick (@jeanmccormickny) am 19. Juni 2019 um 10:04 Uhr PDT

Obwohl Jim nur in einer einzigen Folge zu sehen war, wurde er aufgrund der Popularität seines Charakters regelmäßig und begann dann, in der Ausgründung der Serie mit dem Titel 'Gomer Pyle, U.S.M.C.' zu spielen. Er war fünf Jahre lang Mitglied der Hauptbesetzung, bevor er sich entschied, zu etwas anderem überzugehen.

verklage ane langdon bio

Er begann seine Gesangskarriere am 24. Februar 1964, als er in 'The Andy Griffith Show' sang, was zu seiner Gesangsrolle in 'The Danny Kaye Show' am 8. April 1964 führte. In den nächsten Jahren sang er in mehreren Shows. was dazu führte, dass er vor dem ersten Spiel der Baseball World Series 1973 in Oakland die Nationalhymne sang.

Jim trat in seiner Karriere nur in vier Filmen auf, nämlich 'Take Her, She's Mine' (1963), 'The Best Little Whorehouse in Texas' (1982), 'Stroker Ace' (1983) und 'Cannonball Run II' (1984) erschien in vielen weiteren Fernsehserien, wobei seine vielleicht bemerkenswerteste von 1969 bis 1977 'The Jim Nabors Hour' moderierte. Seine nächste bemerkenswerte Rolle war 1976 in 'The Lost Saucer', und von dort aus trat er in einer einzigen Folge von 'The Jim Nabors Hour' auf. The Muppet Show 'und sechs Folgen von' The Sonny & Cher Show '. Einige seiner letzten Rollen waren 1986 in 'Sylvan in Paradise', 'Hi Honey, I'm Home!' 1991 und 1991 in der Carol Burnett Show.