celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die unerzählte Wahrheit von Lane Kiffins Ex-Frau - Layla Kiffin

Prominente Ehepartner
Lane Kiffin und Layla
/./.Die unerzählte Wahrheit von Lane Kiffins Ex-Frau - Layla Kiffin

Die unerzählte Wahrheit von Lane Kiffins Ex-Frau - Layla Kiffin

12. Januar 2020 13

Inhalt



  • 1 Wer ist Layla Kiffin?
  • 2 Layla Kiffin Alter, Kindheit, Bildung
  • 3 Beziehung zu Lane Kiffin, Kinder, Scheidung
  • 4 Layla Kiffin Vermögen, Körperstatistik und Aussehen
  • 5 Layla Kiffins Ex-Ehemann Lane Kiffin
  • 6 Karriere
  • 7 Der jüngste Cheftrainer von Oakland Raiders
  • 8 Kehren Sie zum College Football zurück
  • 9 Die Universität von Alabama und Ole Miss

Wer ist Layla Kiffin?

Layla Kiffin ist die Ex-Frau des American-Football-Trainers Lane Kiffin, der derzeit Cheftrainer der Fußballmannschaft der Universität von Mississippi ist. Die beiden waren von 2000 bis 2016 verheiratet und haben in dieser Zeit zwei Kinder aufgenommen. Layla hat keine eigene Karriere verfolgt und ist seit der Scheidung aus dem Medienrummel verschwunden.

LAYLA REAVES KIFFIN





Geschrieben von John Reaves auf Donnerstag, 9. Juni 2011

Layla Kiffin Alter, Kindheit, Bildung

Die 1976 geborene Layla Reaves ist die Tochter von John Reaves, dem berühmten American-Football-Spieler, der elf Spielzeiten in der National Football League (NFL) verbracht hat und für Teams wie die Philadelphia Eagles, Cincinnati Bengals, Tampa Bay Buccaneers und die Tampa Bay Banditen. Details über ihre Mutter sind nicht verfügbar, obwohl bekannt ist, dass sich ihre Eltern geschieden haben, als Layla jung war. Ihr Vater starb 2017 nach Jahren suchtbedingter Probleme.

Layla verbrachte ihre Kindheit in Gainesville, Florida, wo sie die Bucholz High School besuchte und sich nach ihrer Immatrikulation an der University of Florida einschrieb.

Beziehung zu Lane Kiffin, Kinder, Scheidung

Lane und Layla trafen sich 1999 zum ersten Mal und verstanden sich sofort. Sie verlobten sich 2004 und heirateten im selben Jahr. Ihre Ehe dauerte bis 2016, als ihr Scheidungsprozess zu den bekanntesten gehörte - ihre Ehe endete schlecht, und der Grund war Lanes Affäre mit der Tochter seines Cheftrainers im Jahr 2015.



Vor ihrer Scheidung begrüßte das Paar drei Kinder, und Layla hat nun das volle Sorgerecht für sie. Layla hat rund 34,5% des gesamten Einkommens von Lane als Scheidungsvereinbarung erhalten und lebt jetzt mit ihren Kindern in Manhattan.



Layla Kiffin Vermögen, Körperstatistik und Aussehen

Nach der Trennung von ihrem Ehemann wurde Layla Multimillionärin und ihr Vermögen wird Anfang 2020 auf 2,1 Millionen US-Dollar geschätzt. Layla hätte ein Vorbild für ihre bewunderte Schönheit und ihren bewunderten Körper sein können. Sie hat blonde Haare und blaue Augen, ist 1,67 m groß und wiegt etwa 55 kg.

Leben unter Null Wiki

Layla Kiffins Ex-Ehemann Lane Kiffin

Er wurde am 9. Mai 1975 in Lincoln, Nebraska, USA, als Lane Monte Kiffin geboren und ist der Sohn von Monte Kiffin, einem berühmten American-Football-Trainer, und seiner Frau Robin. Er hat einen Bruder, Chris, der ebenfalls im American Football tätig ist und jetzt der 'Pass Rush Specialist' -Trainer für die San Francisco 49ers ist. Lane besuchte die Bloomington Jefferson High School in Minnesota, von der er sich 1994 immatrikulierte. Nach der High School schrieb er sich im Fresno State ein, wo er als Quarterback für die Bulldogs Fußball spielte.

Lane Kiffin

Er beendete sein Studium 1998 und wurde in seiner Karriere als Student Assistant Coach für Positionstrainer Jeff Tedford tätig.

Werdegang

Lane begann seine Karriere als Assistent für das Team der Colorado State University. Dies dauerte nur ein Jahr, bevor er von den Jacksonville Jaguars der NFL als neuer Assistent für die Qualitätskontrolle eingestellt wurde. Dies dauerte auch ein Jahr, und dann wurde er 2001 unter Pete Carroll der Tight-End-Trainer an der University of Southern California. Lane blieb bis 2006 bei USC. Während dieser Zeit bekleidete er verschiedene Positionen, darunter den Wide Receivers Coach und den Offensivkoordinator.

Allison überbrückt Chris Robinson

Der jüngste Cheftrainer von Oakland Raiders

Mit nur 31 Jahren wurde Lane von den Oakland Raiders rekrutiert und zu ihrem neuen Cheftrainer ernannt. Leider war seine Zeit in Oakland nicht erfolgreich - in seiner ersten Saison hatten die Raiders einen Rekord von nur vier Siegen und 12 Niederlagen, und aufgrund der anhaltend schlechten Ergebnisse und der Spannungen zwischen Spielern, Cheftrainer und dem Besitzer Al Davis Schließlich wurde Lane am 30. September 2008 telefonisch entlassen.

Kehre zum College Football zurück

Nach seinem erfolglosen Einsatz in der NFL wurde Lane Cheftrainer der University of Tennessee Volunteers, wo er nur eine Saison blieb und sieben Siege und sechs Niederlagen verbuchte.

Vielen Dank @bluedeltajeans und @ Jumpman23 Schön, dass Sie hier sind @tonybarnhart @SECNetwork pic.twitter.com/zsdC9baS3i

- Lane Kiffin (@Lane_Kiffin) 18. Dezember 2019

Er verließ Tennessee für die University of Southern California und trat die Nachfolge von Pete Carroll an, der USC für die Seattle Seahawks der NFL verließ. Lane war von 2010 bis 2013 Cheftrainer der USC und hatte die beste Saison 2011 mit einem Rekord von 10 Siegen und nur zwei verlorenen Spielen. Der Start in die Saison 2013 war jedoch nicht besonders gut, was zu Lanes Entlassung führte.

Die Universität von Alabama und Ole Miss

Seitdem ist er Offensivkoordinator an der Universität von Alabama und Quarterback-Trainer, der von 2014 bis 2016 dauerte, als er die Cheftrainerposition des Florida Atlantic Owls-Teams übernahm.

Mit ihnen gewann er 2017 und 2019 die C-USA-Meisterschaften und führte das Team mit den Rekorden 11-3 und 10-3 auf Platz 1 der Konferenz. Er verließ Alabama jedoch Anfang Dezember 2019 und führte Gespräche mit der Fußballmannschaft der Universität von Mississippi. Am 9. Dezember wurde er mit einem Vierjahresvertrag im Wert von 16,2 Millionen US-Dollar zum 39. Cheftrainer von Ole Miss ernannt.

Quellen zufolge wird das Nettovermögen von Lane Kiffin Anfang 2020 auf 6 Millionen US-Dollar geschätzt.