Die unerzählte Wahrheit von Peter Thiels Ehemann - Matt Danzeisen

Prominente Ehepartner
Matt Danzeisen
/./.Die unerzählte Wahrheit von Peter Thiels Ehemann - Matt Danzeisen

Die unerzählte Wahrheit von Peter Thiels Ehemann - Matt Danzeisen

1. Januar 2020 233

Inhalt



  • 1 Wer ist Matt Danzeisen?
  • 2 Wie reich ist er ab sofort? Matt Danzeisen Vermögen und Vermögen
  • 3 Leben vor Ruhm
  • 4 Beteiligung an der Wirtschaft
  • 5 Popularität durch Heirat mit dem berühmten amerikanischen Milliardär
    • 5.1 Wer ist sein Ehemann? Peter Thiel Wiki / Bio
      • 5.1.1 Bildungshintergrund
      • 5.1.2 Karrierebeginn
      • 5.1.3 Aufstieg zum Ruhm: Theil Capital, Confinity Inc., PayPal
      • 5.1.4 Anhaltender Erfolg: Facebook und andere private Unternehmen
      • 5.1.5 Autor
      • 5.1.6 Auszeichnungen
      • 5.1.7 Unterstützer der Donald Trump and Thiel Foundation

Wer ist Matt Danzeisen?

Matt Danzeisen wurde in den USA geboren und ist weltweit als Ehemann des amerikanischen Unternehmers und Milliardärs Peter Thiel, dem Mitbegründer von PayPal, bekannt.

Wie reich ist er ab sofort? Matt Danzeisen Vermögen und Vermögen

Das Nettovermögen von Matt Danzeisen wird konservativ auf über 1 Million US-Dollar geschätzt, die er durch sein Engagement in der Unternehmensbranche verdient hat. Es besteht jedoch kaum ein Zweifel daran, dass er das Vermögen seines berühmten Mannes Peter Thiel teilt, das Ende 2019 auf 2,6 Milliarden US-Dollar geschätzt wurde.





Julie Banderas Gehalt


Sie teilen sich auch Vermögenswerte wie Peters Villa in Hawaii im Wert von mehr als 27 Millionen US-Dollar und Villa im Wert von über 11 Millionen US-Dollar unter anderem in Los Angeles, Kalifornien.

Leben vor Ruhm

Über Matt Danzeisens Leben ist wenig bekannt, bevor er aufgrund seiner Sexualität und der Heirat mit einem berühmten Milliardär ins Rampenlicht geriet. Seine frühen Jahre verbrachte er jedoch irgendwo in den USA. Er ist Amerikaner nach Nationalität, weiß nach ethnischer Zugehörigkeit und Christ.

Engagement in der Wirtschaft

In Bezug auf seine berufliche Laufbahn war Matt Danzeisen als Portfoliomanager bei BlackRock, Inc., einem globalen Investment-Management-Unternehmen, tätig.

Er war auch als Investmentbanker für die Bank of America Securities tätig. Matt arbeitet derzeit als Portfoliomanager bei Thiel Capital Management, dem Unternehmen seines Mannes mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, und ist für die privaten Investitionen und Finanzdienstleistungen des Unternehmens verantwortlich. Er ist außerdem Investor, Gläubiger und Vorstandsmitglied bei Fin Tech.

Popularität durch Heirat mit dem berühmten amerikanischen Milliardär

Matt Danzeisen wurde bekannt, nachdem er seinen langjährigen Freund Peter Thiel geheiratet hatte. Das Paar hat nicht verraten, wie lange sie schon zusammen sind oder wann sie sich verabredet haben.



Herzlichen Glückwunsch an GOPer @ Peterthiel & Matt Danzeisen über Ihre Ehe pic.twitter.com/FVKTqk3Ax0

- Fred Karger (@fredkarger) 18. Oktober 2017

Gavin Casalegno 2016

Sie banden schließlich den Knoten in einer privaten Zeremonie, die im Oktober 2017 in Wien, Österreich, stattfand, tatsächlich auf Peters 50th Geburtstag, an dem die Gäste überrascht waren, als das Paar bekannt gab, dass sie ihre Eheversprechen einlösen würden.

Wer ist sein Ehemann? Peter Thiel Wiki / Bio

Peter Andreas Thiel wurde am 11. Oktober 1967 im Zeichen der Waage in Frankfurt, damals Westdeutschland, als Sohn seines Vaters Klaus Friedrich Thiel und seiner Mutter Susanne Thiel geboren. Die Familie zog nach Cleveland, Ohio, als Peter noch ein Kind war, und dort arbeitete sein Vater als Chemieingenieur. Er ist der ältere Bruder von Patrick Michael Thiel.

Bildungshintergrund

Bevor sie sich 1977 in Foster City, Kalifornien, niederließen, lebte die Familie einige Zeit in Südafrika und Namibia, wo Peter Grundschulen besuchte. Er besuchte die Bowditch Middle School in Foster City und immatrikulierte sich 1985 an der San Mateo High School. Anschließend schrieb er sich an der Stanford University ein, die er 1989 mit einem BA abschloss. Während seines Studiums gründete er 'The Stanford Review' und diente als Chefredakteur. Danach setzte Peter seine Ausbildung an der Stanford Law School fort, von der er 1992 seinen J.D.-Abschluss erhielt.

Karriere-Anfänge

Peter begann seine Vollzeitkarriere als Gerichtsschreiber für Richter James Larry Edmondson am US-Berufungsgericht für den 11. Stromkreis. Danach arbeitete er als Wertpapieranwalt bei Sullivan & Cromwell.

Peter Thiel

Nachdem er sieben Monate dort verbracht hatte, wurde Peter als Derivathändler bei der Credit Suisse eingestellt, bevor er als Redenschreiber für William Bennett, einen ehemaligen US-Bildungsminister, arbeitete.

Aufstieg zum Ruhm: Theil Capital, Confinity Inc., PayPal

1996 gründete Peter seine eigene Firma - Thiel Capital Management - einen Investmentfonds. Zwei Jahre später war er zusammen mit Luke Nosek und Max Levchin Mitbegründer des Softwareunternehmens Confinity Inc., während sie 1999 zusammen mit Russel Simmons, Yu Pan und Ken Howery PayPal als Geldtransferdienst bei Confinity einführten. Peter war im Unternehmen als CEO (Chief Executive Officer) tätig, bis es 2002 für 1,5 Milliarden US-Dollar an eBay verkauft wurde. Zum Zeitpunkt des Verkaufs hatte er einen Anteil von 3,7% im Wert von über 55 Millionen US-Dollar, was ihn als bekannt machte der 'Don der PayPal Mafia'.

Anhaltender Erfolg: Facebook und andere private Unternehmen

Danach investierte Peter Theil 10 Millionen US-Dollar in die Auflegung des globalen Makro-Hedgefonds Clarium Capital Management, gefolgt von seine Investitionen in Facebook im August 2004, den er 2012 für 1 Milliarde US-Dollar verkaufte. Außerdem wurde er Vorstandsmitglied bei Facebook. 2004 war er Mitbegründer von Palantir Technologies, einem privaten Datenanalyseunternehmen, in dem er als Vorsitzender fungiert und derzeit Aktien im Wert von über 20 Milliarden US-Dollar hält. Im folgenden Jahr gründete Peter zusammen mit Luke Nosek und Ken Howery die Risikokapitalgesellschaft Founders Fund. 2010 war er Mitbegründer von Valar Ventures und Mithril Capital Management und war von 2015 bis 2017 Partner bei Y Combinator.

Martyn Ford Gewicht

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Untersuchungen zeigen, dass sich die Art und Weise, wie wir Wohlstand und Wohlstand definieren, in einigen Jahren vollständig ändern wird. Warum also? Wir haben den Reichtum des 21. Jahrhunderts für Sie in unserer Artikelserie untersucht, die Sie unter dem Link im Profil finden. #knotemag #BillGates #MelindaGates #HamdiUlukaya #ElonMusk #JohnHendricks #PeterThiel #RayKurzweil #inovation #wealth

Ein Beitrag von geteilt K-Hinweis (@knotemag) am 16. Januar 2018 um 7:29 Uhr PST

Peter hat nun begonnen, unter anderem in Privatunternehmen wie Stripe, Airbnb und Vivint zu investieren.

Was ist Miss Mulattin richtiger Name

Autor

Peter Theil war Co-Autor des Buches 'Der Mythos der Vielfalt: Multikulturalismus und die Politik der Intoleranz in Stanford' (1995) mit Elizabeth Fox-Genovese und David O. Sacks. Im September 2004 veröffentlichte er sein erstes Geschäftsbuch mit dem Titel 'Zero To One: Hinweise zu Startups oder wie man die Zukunft baut', das die Bestsellerliste der New York Times anführte.

Auszeichnungen

Dank seiner Leistungen wurde Peter mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Herman Lay Award 2006 für unternehmerische Initiative, dem TechCrunch Crunchie Award 2013 als Risikokapitalgeber des Jahres und dem Young Global Leader 2007 von Weltwirtschaftsforum.

Unterstützer der Donald Trump and Thiel Foundation

Peter wurde als großer Unterstützer des heutigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt, da er 2016 über 1,2 Millionen US-Dollar für seine Präsidentschaftskampagne gespendet hat. Peter ist außerdem Gründer der Thiel Foundation, zu der drei Hauptprojekte gehören: Breakout Labs, Imitation und die Theil-Gemeinschaft. Die Organisation unterstützt verschiedene wissenschaftliche Forscher und die Weiterentwicklung der Technologie.