Die unerzählte Wahrheit von 'Tissaia' über 'The Witcher' - Myanna Buring

Schauspieler
Myanna Buring

Die unerzählte Wahrheit von 'Tissaia' über 'The Witcher' - Myanna Buring

Vor 2 Wochen 17

Inhalt



  • 1 Frühes Leben und Familie
  • 2 Bildungshintergrund
  • 3 Film- und Fernsehkarriere
    • 3.1 Tissaia de Vries in 'Der Hexer'
  • 4 Theaterkarriere
  • 5 Persönliches Leben
  • 6 Hobbys, Lieblingssachen und interessante Fakten
  • 7 Aussehen, Kleidungsstil
  • 8 Vermögen und Gehalt

MyAnna Buring hat in mehreren erfolgreichen TV-Serien mitgewirkt, darunter 'Downton Abbey', 'Doctor Who'. Ab 2019 funkelt sie in der neuen Netflix-Serie 'The Witcher' in der Rolle der Erzherrin der Zaubererschule Tissaia de Vries.

Frühes Leben und Familie

Anna Margarethe Meine 'MyAnna' Rantapaa wurde am 22. September 1979 in Sundsvall, Schweden, geboren. Ihre Eltern zogen aufgrund ihrer Arbeitspflichten in den Nahen Osten, weshalb MyAnna in Maskat, der Hauptstadt von Oman, aufwuchs. Im Alter von 16 Jahren zog MyAnna nach London, Großbritannien, aber bis jetzt vergisst sie nicht die Stadt, in der sie aufgewachsen ist, und unterstützt immer noch lokale Schriftstellerinnen und Menschenrechtsaktivisten wie Zainab Salbi und Jokha Alharthi.





MyAnna Buring

Geschrieben von Das Meer auf Freitag, 22. Januar 2016

Sie hat vor kurzem Gesendet Ein Foto von Jokha Alharthi auf ihrem Instagram-Account, das ihr zum Gewinn des International Man Booker Prize für ihr Buch 'Celestial Bodies' gratuliert. Damit war Jokha die erste Autorin aus Oman, deren Roman ins Englische übersetzt wurde.

MyAnna hat einmal an ihr teilgenommen Interview Mit der schwedischen Zeitschrift Nojesbladet im Jahr 2013 fühlte sie sich, obwohl sie Schwedin war, eher wie eine englische Schauspielerin, die hauptsächlich in amerikanischen und englischen Produktionen arbeitete, obwohl sie davon träumte, in Schweden zu arbeiten: „Ich habe meine schwedische Staatsbürgerschaft immer beibehalten und ich habe Schweden im Rückenmark, meine Eltern sind Schweden und ich habe eine Familie in Schweden. Aber London ist meine Heimat.

Bildungshintergrund

MyAnna besuchte ihre Sekundarschule in der omanischen Abteilung der American British Academy in Maskat und teilte ihre Schulbank mit einem anderen zukünftigen Schauspieler, Stegath Dorr, der später Horrorfilmer wurde. Als MyAnna nach London zog, setzte sie ihre Ausbildung an der Londoner Akademie für Musik und dramatische Kunst fort und schloss sie 2004 ab.

Film- und Fernsehkarriere

MyAnna begann ihre Filmkarriere im selben Jahr als Michelle Wynne in 'Murder Prevention'. Sie bekam dann kleinere Rollen, darunter Kirsty Morrison in 'Casualty' und Sam in 'The Descent'. MyAnna hat die Rolle der Scooti Manista in 'Doctor Who' übernommen und die Filmindustrie dazu gebracht, auf ihre Person zu achten. Sie trat dann in 'Grindhouse' (2007), 'Midsomer Murders' (2008) und 'The Wrong Door' (2008) auf.

Ottavia Busia Vermögen


Myanna Buring

2009 spielte sie die Rolle der Lotte in 'Lesbian Vampire Killers' (2009) und wiederholte sich in der Fortsetzung von 'The Descent' in der Rolle von Sam in 'The Descent Part 2'. 2011 war voller Arbeit für MyAnna, da sie in diesem Jahr in fünf Projekten auftrat: 'Au Revoir Monkeys', 'Super Eruption', 'Way of the Morris' und 'Kill List' und endete mit einer der am meisten diskutierten Serien. 'The Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 1'; MyAnna porträtierte Tanya, den Vampir und Anführer des Denali-Zirkels, dessen Schwester Irina die Familie Cullen dem Volturi-Clan meldete, um die Gesetze der Vampirgemeinschaft zu brechen. MyAnna erschien 2012 in 'The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2', dem letzten Film der Serie, und wechselte dann von 2012 bis 2013 zu einem anderen beliebten Projekt, 'Downton Abbey', und übernahm die Rolle der Edna Braithwaite.

Unter den neuesten Projekten von MyAnna finden sich 'Agatha Christie's Marple' (2013), 'The Comedian's Guide to Survival' (2016) und 'Killers Anonymous' (2019).

Tissaia de Vries in 'Der Hexer'

MyAnna hat sich zu einem der am meisten gelobten Schauspieler der Besetzung der Serie 'The Witcher' entwickelt. Ihre Darstellung von Tissaia de Vries erfreute beide Arten von Zuschauern - die Fans der Buch- und Videospielserie und diejenigen, die überhaupt keine Ahnung vom Universum der 'The Witcher' -Saga hatten. Ihr Aussehen passt gut zum allgemeinen Bild von Tissaia, da MyAnna das Temperament und den Charakter der Erzherrin und Rektorin von Aretuza vermittelt. Am Set der Serie hat sie Ich habe mich angefreundet mit ihrer Mitschauspielerin Anya Chalotra, die die Rolle der Yennefer von Vengerberg übernahm. Sie verbrachten ihre Freizeit zusammen am Set, tranken Kaffee und nahmen gemeinsam Fotos.



MyAnna hat vor kurzem Gesendet Mehrere Fotos aus dem Set der zweiten Staffel von 'The Witcher' besagen, dass die Dreharbeiten bereits begonnen haben. Es ist eine interessante Tatsache, dass MyAnna über eine andere Figur des 'The Witcher'-Universums sprach und an dem Videospiel' The Witcher 3: Wild Hunt 'und seinem letzten Erweiterungspaket' Blood and Wine 'arbeitete, Herzogin Anna Henrietta, die in der Zentrum der Grundstücksentwicklung.

Theaterkarriere

MyAnna war auch in mehreren Theaterproduktionen beschäftigt, als sie 2006 anfing, auf der Bühne zu spielen. Die erste Produktion, in der sie auftrat, war Exeters Northcott Theatre Company 'Twelfth Night', basierend auf William Shakespeares Stück, in der Rolle der Olivia, die die Bühne mit David Gwillim und Sara Weymouth.

Sie trat dann in 'Seduced' des London Finborough Theatre unter der Regie von Michael Kingsbury auf. Bevor sie stellvertretende Direktorin der MahWaff Theatre Company wurde, arbeitete sie dort als Schauspielerin in Produktionen wie 'Monolog für ein Ensemble', 'Ein Inspektor ruft' und 'Wächter'. Anfang 2014 trat sie in 'Strangers in a Train' des Gielgud Theatre auf. Ab 2019 ist MyAnna in der Produktion von 'A Very Expensive Poison' des Old Vic Theatre in Zusammenarbeit mit Lloyd Hutchinson zu sehen. Als reife Schauspielerin liest sie Drama und Spanisch an der Bristol University.

Persönliches Leben

MyAnna war in Bezug auf ihr Privatleben immer sehr zurückhaltend, und die einzige Tatsache, die über ihre derzeitige Beziehung bekannt ist, ist, dass sie im Mai 2017 ihren Sohn zur Welt gebracht hat.

Trage das. #WearItForWarChild entworfen von @ Bella_Freud Unterstützung der Arbeit von @warchilduk pic.twitter.com/uqqa5wBNo5

Rosmarin Margaret Hobor Todesursache

- MyAnna Buring (@MyannaBuring) 27. Juni 2018

Bevor sie schwanger wurde, trat sie in der BBC-Dramaserie 'In The Dark' auf und übernahm die Rolle von Helen Weeks, die laut Handlung ebenfalls schwanger war. Kurz nach den Dreharbeiten wurde MyAnna selbst schwanger: „Mein Charakter war schwanger, dann wurde ich schwanger! Als ich filmte, hatte ich eine kleine Beule und musste üben, wie es aussah, schwanger zu sein. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es selbst gemacht habe! “, Erinnert sie sich an ihre Erfahrung, eine schwangere Frau zu spielen. MyAnna gab jedoch zu, dass das Spielen einer Schwangerschaft weit von dem entfernt war, was es in Wirklichkeit ist: 'Es war nichts anderes, als tatsächlich schwanger zu sein!' sie lachte in ihr Interview an Daily Mail im Jahr 2017. Der Name von MyAnnas Ehemann wird immer noch geheim gehalten.

MyAnna hatte es nicht eilig, wieder an die Arbeit zu gehen, und genoss ihre Zeit mit dem Baby. Schließlich nahm sie Angebote von Regisseuren an, die sie in ihren Projekten sehen wollten.

Hobbys, Lieblingssachen und interessante Fakten

MyAnnas Lieblingsdessert ist Schokoladeneis. Sie trinkt gerne Rotwein. Zu ihren Lieblingsreisezielen zählen Prag und Mailand. Eine ihrer Lieblingsblumen ist die Tulpe.

ursula stolf vermögen
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vielen Dank an @peekaboovintage für das wunderschöne Kleid ... #vintage # BIFA2016

Ein Beitrag von geteilt myannaburing (@myannaburing) am 5. Dezember 2016 um 01:49 Uhr PST

Aussehen, Kleidungsstil

MyAnna hat dunkelbraune Haare, die sie auch gerne blond trägt; sie hat blaue Augen. MyAnna ist 1,57 m groß und wiegt etwa 54 kg. Ihre Vitalstatistik ist 34-24-32. In Bezug auf ihren Kleidungsstil trägt sie gerne elegante Kostüme und High Heels, besonders von Anthony Stoker, kann aber auch ihre Freizeit in Freizeitoutfits verbringen. Sie mag wilde Tierdrucke wie Leoparden.

Vermögen und Gehalt

Ab Anfang 2020 soll das Nettovermögen von MyAnna rund 1 Million US-Dollar betragen. MyAnna ist bereits für die nächste Staffel der 'The Witcher' -Serie sowie für Serien wie 'One Night' und 'Salisbury' unter Vertrag, so dass ihr Vermögen sicherlich wachsen wird.