celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die unerzählte Wahrheit von Rowan Atkinsons Ex-Frau - Sunetra Sastry

Prominente Ehepartner
Sunetra Sastry und Rowan Atkinson

Die unerzählte Wahrheit von Rowan Atkinsons Ex-Frau - Sunetra Sastry

30. November 2019 40

Inhalt



  • 1 Wer ist Sunetra Sastry?
  • 2 Der Reichtum von Sunetra Sastry
  • 3 Leben und Karriere
  • 4 Ehemann - Rowan Atkinson
    • 4.1 Mr. Bean und andere Atkinson-Projekte
  • 5 Persönliches Leben

Wer ist Sunetra Sastry?

Sunetra Sastry wurde 1957 in England geboren und ist Visagistin. Bekannt wurde sie jedoch als Ex-Frau des Schauspielers Rowan Atkinson, der weltweit für seine Darstellung der Figur Mr. Bean bekannt ist. Er hat auch an anderen populären Filmen wie 'Johnny English' und 'The Lion King' gearbeitet. Die beiden waren 25 Jahre zusammen, bevor sie sich scheiden ließen.

Der Reichtum von Sunetra Sastry

Das Nettovermögen von Sunetra Sastry wird auf 650.000 US-Dollar geschätzt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie vom Vermögen ihres ehemaligen Mannes Rowan Atkinson, der ein geschätztes Nettovermögen von über 130 Millionen US-Dollar hat, und von der Scheidungsvereinbarung profitiert hat.





#MrBean (Rowan Atkinson) und Sunetra Sastry scheiden sich nach 24 JahrenRowan Atkinson und seine entfremdete Frau Sunetra Sastry ...

Geschrieben von Evibe.Ug auf Dienstag, 10. November 2015

Demi Bagby Bio

Leben und Karriere

Sunetra hatte eine unruhige Kindheit, da sie in England viel Rassismus ausgesetzt war. Sie ist englischer und indischer Abstammung, und ihre Mutter gehört einer hochklassigen Familie an, die ihren Titel aufgab, nachdem sie sich in einen Inder niedrigerer Kaste verliebt hatte. Aus diesem Grund erhielt sie von ihrer Mutter, die erklärte, dass die Ehe es wert sei, abgelehnt zu werden, keine Einzelheiten.

Nach der Immatrikulation von der High School entwickelte Sunetra ein starkes Interesse an Make-up und einer Karriere in dieser bestimmten Branche.

Ihre Eltern waren zunächst nicht damit einverstanden, aber es hinderte sie nicht daran, sie am Londoner Beauty College einschreiben zu lassen. Ihre Eltern drängten darauf, dass sie zur Krankenpflege wechseln sollte, gaben aber schließlich nach und unterstützten ihre Leidenschaft.

Nach Abschluss ihres Studiums begann sie in der britischen Unterhaltungsindustrie zu arbeiten und lernte Rowan Atkinson kennen, während sie am Set der TV-Serie arbeitete.Schwarzer Addierer'. Im Anschluss an diese Arbeit übernahm sie weitere Projekte, darunter den Film 'Smack & Thistle', der auf der BBC ausgestrahlt wurde.





Ehemann - Rowan Atkinson

Eberesche Ich habe zunächst keine Schauspielkarriere verfolgt, einen Abschluss in Elektrotechnik gemacht und sogar einen Master-Abschluss gemacht. Er promovierte, bevor er seine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckte. 1976 machte er beim Edinburgh Festival Fringe auf sich aufmerksam, wo er mehrere Skizzen schrieb und aufführte. Dies führte ihn zur Radioarbeit in 'The Atkinson People', in der er fiktive große Männer interviewte, die er auch spielte. Er begann auch, im Fernsehen zu arbeiten, angefangen mit 'Not the Nine O'Clock News' und 'Canned Laughter'.

Nach dem Erfolg in diesen Projekten wurde er als Titelfigur in der Show 'Blackadder' besetzt. Es war ursprünglich als einmalige Produktion gedacht, in der er einen Antihelden spielte, aber sein Erfolg bedeutete, dass eine Serie ins Leben gerufen wurde, in der jede Staffel einen anderen Nachkommen von Blackadder vom Mittelalter bis zum Weltkrieg in Angriff nahm I. Die Serie erwies sich als eine der erfolgreichsten auf BBC, und Atkinson etablierte sich als einer der besten Comedy-Stars des Landes.

suzy cortez wiki
Rowan Atkinson

Mr. Bean und andere Atkinson-Projekte

1990 erfand sich Atkinson mit einem anderen Charakter namens Mr. Bean in der fünf Jahre dauernden Titelsitcom neu. Der Charakter basierte auf einer Idee, die er während seines Masterstudiums hatte - Mr. Bean wird als Kind im Körper eines erwachsenen Mannes beschrieben, der bei alltäglichen Aufgaben oft viele Probleme verursacht. Der Charakter und die Show stießen auf große internationale Anerkennung und wurden ihm mehrfach ausgezeichnet. Eine seiner Stärken war, dass Mr. Bean nur sehr wenig Dialog führte und seinen Charakter einem internationalen Publikum zugänglich machte.

Während der Arbeit an 'Mr. Bean 'sprach er auch die Figur Zazu für den Animationsfilm' Der König der Löwen 'aus. Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Löwen und seinen Weg zum König seines Landes und war einer der erfolgreichsten Animationsfilme von Disney. Im Jahr 2003 wurde er als Titelfigur in dem Film 'Johnny English' besetzt; Der Film ist eine Parodie auf Geheimagentenfilme, die von Franchise-Unternehmen wie 'James Bond' populär gemacht wurden. Im letzten Teil seiner Karriere hat Atkinson oft einmalige Projekte übernommen, in denen er seinen Charakter Mr. Bean spielte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

n n, nn n - nn IQ 178 nn? #rowanatkinson # # # #n # # # # # #n

Ein Beitrag von @ _smartblog_ am 23. November 2019 um 8:07 Uhr PST

Er gilt als einer der witzigsten Schauspieler Großbritanniens und arbeitet weiterhin im Film- und Fernsehen, einschließlich einer kürzlich erschienenen TV-Serie, in der George Simenons 'Maigret' dargestellt wird.

Graham Wardle verheiratet mit Alison

Persönliches Leben

Sunetra lernte Rowan 1986 kennen, als er an dem Make-up für seinen Co-Star Stephen Fry in 'Black Adder' arbeitete. Rowan nahm sie zur Kenntnis und überzeugte Fry, Visagisten auszutauschen, damit er sie kennenlernen konnte. Nach einigen Monaten der Zusammenarbeit begannen die beiden miteinander auszugehen, verlobten sich 1989 und heirateten ein Jahr später mit Fry als Atkinsons Trauzeuge. Sie hatten zwei Kinder und blieben 24 Jahre zusammen, bevor sie plötzlich eine Trennung ankündigten.

Das Paar machte Pläne für ihre rechtliche Trennung im Jahr 2014 bekannt und Gerüchte begannen, dass ihre Beziehung aufgrund einer außerehelichen Affäre des Schauspielers zusammenbrach. Obwohl es nie bestätigt wurde, begann Rowan kurz nach der Trennung mit der Komikerin Louise Ford auszugehen. Seine Scheidung von Sastry wurde im folgenden Jahr abgeschlossen, da er nicht zu dem Verfahren erschien, das zu einer schnellen Beurteilung des Falles führte. Seine Handlungen wurden besonders von seiner Tochter heftig kritisiert. Seitdem hat sich Sunetra leise vom Scheinwerferlicht entfernt. Andererseits hatte ihr Ex-Mann kürzlich ein drittes Kind.