celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Es gibt neurologische Beweise, die eine Verbindung zwischen ADHS und Autismus unterstützen

Behinderungen
Verbindung zwischen ADHS und Autismus-1

Dumitru Ochievschi/Getty

6 jährige noch nicht Töpfchen trainiert

Die meisten von uns denken wahrscheinlich, dass wir alles über ADHS und Autismus wissen. Kinder mit ADHS sind hyperaktiv; Kinder mit Autismus haben soziale Probleme. Richtig? Kinderleicht. Sie sind getrennte Störungen.

Aber bedenken Sie dies.



Mein Mann hat schweres ADHS. Er hat auch ein enzyklopädisches Wissen über J.R.R. Tolkien. Dies ist kein Fall, in dem mein Mann Elbisch spricht (seltsamerweise ist das das einzige, was er nicht tun, aber wenn ich darauf hinweise, wird er sauer und sagt, er kann genug lesen, um es zu entschlüsseln, danke, das muss er nicht Sag es ). Stattdessen kann mein Mann einen ausführlichen Diskurs über Tolkiens Hass auf romanische Sprachen und seinen Wunsch halten, alle auf Französisch basierenden Wörter aus seinen Werken auszurotten, daher bedeutet „Sackgasse“ Bag-End. Er kann komplexe Genealogien von Mittelerden verfolgen, die Grundlagen der verlorenen Mythen von Mittelerde erklären (Siehe, wie Beowulf bezieht sich auf all diese Sagen, die wir verloren haben, das tut Tolkien, wenn er erwähnt …), und erklärt, warum Der Herr der Ringe kann nicht sein völlig außerhalb des Kontextes verstanden werden Das Silmarillion .

Er schwärmt oft ausführlich von seinen Obsessionen (er steht genauso auf Fossilien wie auf Mittelerde),

Ich habe auch starkes ADHS. Meine extreme Besessenheit ist es nicht Der Herr der Ringe aber Die Magier, sowohl die Bücher von Lev Grossman als auch die von Sera Gamble und John McNamara produzierte TV-Show. Ich besitze originale Garderobe und Versatzstücke. Ich kann Dialoge rezitieren. Ich habe viele, viele T-Shirts. Mein Facebook-Profilbild ist nicht ich, sondern die Figur Alice Quinn.

Aber ich bin nicht nur extrem besessen, ich habe auch große Probleme mit sozialen Interaktionen: Zum Beispiel bleibt das Abwechseln von Gesprächen schwer fassbar; Ich habe Probleme, die sozialen Hinweise anderer Menschen und manchmal auch ihre Emotionen zu lesen. Ich neige dazu, obsessive Verhaltensweisen als Bewältigungsmechanismen zu verwenden.

Sowohl mein Mann als auch ich haben bezeichnenderweise unaufmerksames ADHS.

ADHS und Autismus überschneiden sich erheblich

Natürlich sind die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung und die Autismus-Spektrum-Störung zwei verschiedene Störungen. Wir alle wissen, dass ADHS eine Funktionsstörung in den Bereichen Aufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität beinhaltet, so eine Studie in Grenzen in der Neurowissenschaft , während die Autismus-Spektrum-Störung durch soziale Dysfunktion und restriktiv-repetitive Verhaltensweisen gekennzeichnet ist. Dieselben Forscher schätzen jedoch, dass 30-50 % der Menschen mit ASD ADHS-Symptome zeigen ( andere Studien geben Sie die Zahlen so hoch wie 30-80%) an, und volle zwei Drittel der ADHS-Patienten weisen Symptome von ASS auf. Mit anderen Worten, ADHS- und Autismus-Symptome überschneiden sich erheblich.

Dieselbe Studie zeigt, dass ADHS und Autismus außerdem normalerweise Probleme mit der Aufmerksamkeit, der Kommunikation mit Gleichaltrigen, Impulsivität und … Unruhe oder Hyperaktivität beinhalten. Viele Menschen mit ADHS zeigen auch die gleichen obsessiven Tendenzen wie Menschen mit Autismus; Sie haben auch die gleichen Schwierigkeiten, Emotionen zu lesen und an sozialen Situationen teilzunehmen.

was bedeutet der name kaia

Die Diagnosen treten so oft zusammen auf und weisen tatsächlich so viele der gleichen Symptome auf, dass ein Team aus den Niederlanden vorschlug, dass dies der Fall sei verschiedene Varianten der gleichen Störung . Betrachten wir eine Bedingung, die sich auf einem Kontinuum befindet, oder zwei unterschiedliche Bedingungen? Ich glaube, wir kennen die Antwort auf diese Frage nicht, Geraldine Dawson , sagte der Direktor des Duke Center for Autism and Brain Development Wissenschaftlicher Amerikaner .

Es gibt neurologische Beweise, die eine Verbindung zwischen ADHS und Autismus unterstützen

Maskot/Getty

Eine 2017 veröffentlichte JAMA-Psychiatriestudie untersuchten die Gehirne von Kindern mit ADHS und Autismus. Vereinfacht gesagt: Sie haben die neuronale Konnektivität in der weißen Substanz der Kinder gemessen. Unabhängig von der Diagnose des Kindes gab es Assoziationen zwischen der Schwere der Autismus-Symptome und Anomalien in der Organisation der weißen Substanz. Die gleichen Probleme wurden bei Kindern mit unaufmerksamem ADHS festgestellt – aber nicht mit hyperaktivem ADHS.

Ich habe vergessen, Carl abzuholen

Wissenschaft täglich berichtet, dass eine dänische Studie festgestellt hat, dass ADHS und Autismus Veränderungen in denselben Genen aufweisen. Allein die Tatsache, dass Mutationen im gleichen Ausmaß und in den gleichen Genen bei Kindern mit Autismus und bei Kindern mit ADHS gefunden werden, weist darauf hin, dass dieselben biologischen Mechanismen beteiligt sind, sagt Anders Børglum, Professor an der Universität Aarhus und einer der Hauptforscher der Studie, sagte Science Daily. Veränderungen in diesem bestimmten Gen erhöhen das Risiko einer Person, ADHS und Autismus zu entwickeln, um mehr als das 15-fache.

Eine andere Studie fanden heraus, dass es eine erhebliche Überschneidung in der funktionellen Gehirnkonnektivität zwischen ADHS und Autismus gibt. Das Gehirn von Menschen mit Autismus und ADHS arbeitet also in der Regel auf die gleiche Weise. Und obwohl es sich sicherlich um unterschiedliche Störungen handelt, ist die Überschneidung bemerkenswert.

Also, was bedeutet das?

Nummer eins: Viele Kinder, bei denen Autismus diagnostiziert wurde, werden auch mit ADHS diagnostiziert und umgekehrt.

aktivitäten in birmingham al für kinder

Nummer zwei: Es ist oft schwer zu sagen, ob ein Kind ADHS, Autismus oder beides hat. Ich persönlich zeige viele der Merkmale der Autismus-Spektrum-Störung : Ich bin nicht gut darin, nonverbale Kommunikation wie Augenkontakt, Körpersprache und soziale Ausdrücke zu verwenden. Oft sauge ich an dem sozialen Geben und Nehmen von Freundschaften. Ich neige zu engen Interessen, die in Intensität und Fokus ungewöhnlich sind; Ich zeige stereotype repetitive motorische Manierismen. Als Kind habe ich ausgestellt mehr Anzeichen von ASS.

Nummer drei: Es ist wichtig, dass Kinder, bei denen eine Störung diagnostiziert wurde, auf die andere untersucht werden.

Ich kenne mehrere Menschen mit schwerem ADHS, denen gesagt wurde, dass sie ASD nahe stehen. Ich kenne auch viele Menschen mit ASD, die auch Symptome von ADHS aufweisen. Daher ist es wichtig, dass Eltern sich der Komorbidität der Erkrankungen bewusst sind und entsprechend handeln. Sind sie die gleiche Störung? Die Jury steht noch aus, aber es gibt eindeutige Überschneidungen in Verhalten, Gehirnchemie und Genetik.

Was auch immer Sie glauben, es ist wichtig zu wissen, dass die beiden Erkrankungen oft zusammen auftreten. Stellen Sie sicher, dass der Arzt Ihres Kindes ihre Unterschiede analysieren kann. Und vielleicht stellen Sie sicher, dass Ihre eigen Der Arzt kann auch die Unterschiede zwischen ADHS und Autismus analysieren.