Diese Mütter inspirieren uns, Freundlichkeit zu verbreiten, und Sie werden Teil der Bewegung sein wollen

Soziale Themen
Diese Mütter inspirieren uns, Freundlichkeit zu verbreiten, und Sie werden Teil der Bewegung sein wollen

Jennifer Rosen-Heinz

Es begann ganz harmlos. Eine Nachbarin markierte mich auf dem Bild eines handgeschriebenen Schildes, das sie irgendwo in der Stadt gesehen hatte. Sie sagte, Jennifer, ich glaube, das würde dir gefallen. Vielleicht könntest du diese machen! Auf dem Schild stand:

In diesem Haus glauben wir:
Schwarze Leben zählen
Frauenrechte sind Menschenrechte
Kein Mensch ist illegal
Wissenschaft ist real
Liebe ist Liebe
Und Freundlichkeit ist alles

Ich liebte die Einfachheit der Nachrichten. Ihre Zusammenstellung hat sich nicht gegenseitig geschmälert, sondern eher etwas verstärkt, das wir alle gefühlt haben: die Notwendigkeit, für Menschlichkeit, Anstand und Freundlichkeit einzustehen.

Da ich in der Verlagsbranche arbeite, kenne ich viele tolle Künstler und Grafikdesigner. Aus Spaß habe ich das Bild des Originalschilds auf meine Facebook-Seite geworfen und gefragt, ob jemand daran interessiert wäre, ein Pro-Bono-Design zu machen. Meine Freundin, ehemalige Kollegin und jetzige Expatin Kristin Joiner von 622 Press sprang direkt darauf ein und hatte innerhalb von ein oder zwei Tagen das Bild perfekt gestaltet.

schwarze babynamen mädchen

Eine andere Freundin von mir, Becca Schwartz, meldete sich freiwillig, um herauszufinden, wie man die Schilder herstellt und die Nachricht verbreitet.

Um es klar zu sagen: Es war nicht meine Formulierung. Es war nicht meine Idee. Alles, was ich tat, war, mich an Leute zu wenden, die ich kenne, und um Hilfe zu bitten. Ich habe einen Vollzeitjob, Kinder im schulpflichtigen Alter und bin verdammt beschäftigt damit, in ein paar gemeinnützigen Gremien zu sitzen. Ich habe kein Projekt gesucht. Ich konnte und wollte die ganze Arbeit nicht alleine machen. Weder war jemand anders. Wir alle trugen bei, was wir konnten, was wir am besten konnten, und nahmen es von dort mit.

Innerhalb von Minuten, nachdem wir das Bild in der Pantsuit Nation Facebook-Gruppe gepostet und jeder von uns das Bild auf unseren Facebook-Seiten geteilt hatte, ging es los. Allein auf einem dieser Bilder haben wir mehr als 30.0000 Shares erhalten. Unsere Posteingänge wurden mit Leuten überflutet, die fragten, wie man die Schilder in ihrer Nähe bekommt.

Durch die Veröffentlichung des Projekts fanden wir die Autorin des Originalschilds, eine weitere Mutter aus Madison, Wisconsin, namens Kristin Garvey. Wir baten ihren Segen, weiterhin den Geist ihrer Worte zu nutzen, um Gutes zu tun. Sie war gnädig, uns weitermachen zu lassen. Bei jedem Schritt haben wir sie um Erlaubnis gebeten – wir wollten, dass sie weiß, dass wir niemals von ihren Worten profitieren würden, sondern sie verwenden würden, um das umzusetzen, was auf dem Schild steht.

Jennifer Rosen-Heinz

Becca, Kristin und ich waren uns vor dem Posten einig, dass es bei diesem Schild nicht nur um Slogans gehen sollte. Wir wollten, dass es den Organisationen, die das verteidigen, wofür diese Slogans stehen, tatsächlich finanziell Gutes tut.

Alles in allem haben wir bis heute über 7.000 US-Dollar für gesammelt die ACLU durch den Verkauf von Werftschildern in und um Madison und im Upper Midwest. Wir wissen, dass es im ganzen Land Gruppen gibt, die die Schilder herstellen und verteilen. Ein kleines Café namens Whittier Cafe in Denver stellte einen Stapel der Schilder her und verteilte sie kostenlos an die Kunden. Eine Gruppe in Nordkalifornien hat unser Modell kopiert und fast 2.000 US-Dollar an die ACLU gespendet.

Nur eine Suche auf Instagram nach #kindnessiseverything liefert Bilder aus dem ganzen Land. Es geht auf Rasen von LA bis Miami, von St. Paul bis San Antonio. Singer-Songwriter Eric Hutchinson hat auf Facebook ein Bild von dem Schild im Garten seiner Eltern gepostet und wir bekamen Gänsehaut. Eine Frau aus Grand Rapids hat auf Instagram gepostet, dass jemand, der ihr Schild gesehen hat, ihr ein Pfund Kaffee hinterlassen hat, zusammen mit einer Notiz, die besagt, dass ich eines Tages (nach der Wahl) zufällig durch diese Nachbarschaft fahre und dein Hofschild mich dazu gebracht hat glücklich und gab mir Hoffnung!

Instagram

Aber nach ein paar Monaten, in denen jeder von uns vier bis sechs Stunden am Tag damit verbracht hatte, E-Mails von Kaufinteressenten zu bearbeiten, fühlten wir uns alle erschöpft und beschlossen, das Design einer Organisation zu schenken, die es weiterhin nutzen konnte, um Gutes zu tun. uns alle zu befreien, um zu unserem normalen Leben zurückzukehren. Wir haben es gespendet an die Wisconsin Alliance for Women’s Health weil wir wissen, dass die Gesundheit und das Wohlergehen von Frauen entscheidend für die Gesundheit unseres Staates sind. Bis heute haben sie mit den Bildern 4.000 US-Dollar verdient, und viele Leute haben Schilder und T-Shirts gekauft, um sie bei den Frauenmärschen zu haben21. Januar.

Der Grund, warum ich diese Geschichte jedem, der zuhört, immer wieder erzähle, ist folgender: Wir sind nur vier Frauen. Drei von uns sind Mütter. Drei von uns haben Vollzeitjobs. Aber durch das Zusammenkommen mit einem gemeinsamen Ziel konnten wir weit mehr erreichen, als jeder einzelne von uns hätte tun können.

Ich weiß, dass ich für uns alle spreche, wenn ich sage, dass diese Zeichen trotz allem, was jemand sagt, einen Unterschied machen. Seitdem haben wir viele Anfragen bekommen, den Schildern weitere Zeilen hinzuzufügen, über die Umwelt, über Religion – was auch immer. Das ist die Schönheit des Zeichens. Es erlaubt den Menschen zu denken: Und Wie können wir das Zelt erweitern? Wie können wir Menschen einbeziehen, insbesondere Menschen, die diskriminiert oder zurückgelassen wurden?

Diese Zeichen fordern uns alle heraus, die und . Unsere Fähigkeiten, unsere Talente und ja, unsere kostbare Zeit zu nutzen, um nicht nur zu tun besser , aber zu tun gut .

Folgen Sie dem Schilderprojekt auf Facebook unter Freundlichkeit ist alles .

Um zu kaufen (alle Einnahmen gehen an wohltätige Zwecke), besuchen Sie www.cafepress.com/thewawhshop .

Teile Mit Deinen Freunden: