Dieses Mädchen hat sich zu Halloween als erschöpfte Mutter verkleidet und wir fühlen uns so gesehen

Im Trend
müde Mama 2

Hartsocks' Fotografie



Betrachten wir ein Bild von einem Kind, das als erschöpfte Mutter verkleidet ist und kurz davor steht, es zu verlieren, oder schauen wir in einen Spiegel?

Etwas sehen wollen Ja wirklich unheimlich? Hier ist ein Kostüm, das vielleicht etwas zu nah an Zuhause ankommt. Jillian Hartsock beschloss, sich als erschöpfte Mutter zu verkleiden, und sie hat es für unseren eigenen Komfort ein wenig zu genau hinbekommen.

Jillians „Müde Mama“-Kostüm ist buchstäblich ALLES, teilte ihre Mutter am Freitag auf Facebook mit.





Seit der Freigabe wurde der Beitrag über 28.000 Mal geliked und über 47.000 Mal geteilt – zusammen mit über 6.000 Kommentaren, viele von Müttern, die LOLing waren, auch wenn sie sich ein wenig persönlich angegriffen fühlten.

Die Idee hatte Hartsock von ihrer eigenen Mutter, Lindsay Hartsock, die eine sehr müde Mutter ist, die mit vielen Kleinen jongliert, sowie einer Geschäftsinhaberin zusammen mit ihrem Ehemann Kyle.

Wir haben 9 Kinder und ein geschäftiges Fotogeschäft, erzählt Lindsay Scary Mommy. Jillian sieht, wie ich versuche, unsere große, aktive Familie UND auch unseren Beruf zu verwalten… außerdem hilft sie sehr viel, damit sie genau weiß, wie es ist, eine müde Mama (und Schwester!) zu sein, und sie dachte, es wäre ein perfektes Kostüm für ihr.

Aufgewachsen in einer großen Familie, hat sie den Blutschweiß und die Tränen gesehen, die in die Kindererziehung fließen! Sie hat so toll gemacht, diese Fotos zu machen! Ich sagte ihr, sie solle auf einmal lächeln und sie sagte: 'Ich bin glücklich, aber ich bin eine müde Mutter, also muss ich diesen Look behalten, damit ich den Charakter nicht zerbreche!'

Hartsocks’ Fotografie

Lassen Sie uns von Kopf bis Fuß einen Appell der Elemente machen, die dieses erschöpfte Mama-Kostüm viel zu echt machen:



  • Ein unordentliches Brötchen, von dem wir hoffen, dass es super im Trend und sorglos aussieht, aber tatsächlich erschreckend aussieht und Eichhörnchen nach allem, was wir wissen, dort leben könnten.
  • Tiefe, dunkle Ringe unter unseren Augen. Oder ist das die verschmierte Wimperntusche von gestern, die wir vergessen haben, aus unseren Gesichtern zu entfernen? Wer soll das wirklich sagen.
  • Der 100-Meter-Blick.
  • ZU zwanzig Kaffee von Starbucks, auch bekannt als das letzte bisschen Vernunft, das es uns ermöglicht, einen weiteren Tag zu erobern.
  • Ein grauer, übergroßer Pullover, der schlaff von unserem Körper hängt – die perfekte Farbe, um das Aussehen, aber nicht den Geruch von Spucke zu verbergen.
  • Ein Spucktuch, das wir uns selbst anlügen, indem wir denken, es würde unseren grauen, übergroßen Pullover schützen.
  • Eine Schnullerklemme, die an uns geclipst ist, nicht das Baby . Dies ist eine Metapher für etwas über Mutterschaft, aber wir sind zu müde, um herauszufinden, was es ist.
  • Eine Windel hängt am Schnullerclip, weil Sie nie genug Windeln mit sich herumtragen können – Sie sollten wahrscheinlich in Betracht ziehen, eine Art Windelpantolette zu kaufen.
  • Eine sichtbare Stilleinlage, weil wir die Begriffe Scham oder Verlegenheit nicht mehr verstehen – es fehlt einfach die Zeit.
  • Eine Tüte mit Babytüchern und Wein – auch bekannt als der Doppelschlag der notwendigen Dinge für die Kinderbetreuung.
  • Schwarze Leggings – Jeans tragen wir jetzt nur noch zu besonderen Anlässen und Kleider, wenn wir mit der Königin von England Tee trinken.
  • Uggs – wie in Ugg müssen wir das Haus verlassen, weil wir keine Milch, keine Eier und kein Brot mehr haben.
  • Ein Kleinkind klammert sich an unser Bein. Wir spüren sie dort kaum noch. Mit ihr verbunden zu gehen ist wirklich unsere einzige Form der Übung.

Lindsay sagt uns: So viele Mütter sagen, dass sie sich normal und nicht allein fühlen, wenn sie sehen, dass andere Mütter manchmal genauso aussehen und sich fühlen. Die lustigsten Kommentare sind die von Müttern, die sagen, dass sie sich nicht einmal für Halloween verkleiden müssen, weil sie jeden Tag so aussehen!

Natürlich ist diese wirklich erschreckende Halloween-Kostümidee kein isoliertes Ereignis. Wenn Kinder an herzzerreißende Ghule und Geister denken, fallen ihnen anscheinend sofort Mütter ein, die versuchen, einen weiteren Tag zu überstehen. Wir können nicht wirklich sagen, dass wir ihnen die Schuld geben.