celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Dieses Online-Tool hilft Ihnen, den richtigen Autositz für Ihr Kind in jedem Alter zu finden

Im Trend
find-right-autositz

NHTSA

Der Autositz-Finder der National Highway Traffic Safety Administration ist eine Online-Version, die Ihnen hilft, den perfekten Autositz für Ihr Kind basierend auf Größe, Gewicht und Alter auszuwählen

Laut der Zentren für Krankheitskontrolle, Allein in den USA starben 2017 675 Kinder im Alter von 12 Jahren und jünger bei Autounfällen und fast 116.000 wurden im Jahr 2017 verletzt. Von den Kindern, die ihr Leben verloren, waren 35 % nicht angeschnallt.

Der beste Weg, Ihr Kind vor schweren Verletzungen oder Tod zu schützen, besteht darin, es im richtigen Kindersitz zu sichern. Die Verwendung von Autositzen reduziert das Verletzungsrisiko bei einem Unfall um 71 bis 82 Prozent für Kinder, während die Verwendung von Kindersitzen das Risiko schwerer Verletzungen für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren um 45 % verringert, verglichen mit der alleinigen Verwendung des Sicherheitsgurts.



Aus diesem Grund ist das Zurückhalten von Kindern in Autositzen oder Sitzerhöhungen ein Gesetz, das alle Eltern befolgen müssen. Die Auswahl des richtigen Autositzes für Ihr Kind kann jedoch verwirrend sein. Es spielen nicht nur so viele Faktoren eine Rolle, von der Größe und dem Gewicht bis hin zum Fahrzeugtyp, sondern es gibt auch so viele Möglichkeiten zur Auswahl . Glücklicherweise hat die National Highway Traffic Safety Administration mit ihrem praktischen Online-Tool die Suche nach dem perfekten Autositz für Ihre Familie vereinfacht. Der Autositz-Finder .

Anhand von Informationen wie Alter, Größe und Gewicht Ihres Kindes bietet die Informationswebsite sofort viele nützliche Informationen, beginnend mit der Art der Rückhalteeinrichtung, in der sich Ihr Kind befinden sollte (nach hinten gerichteter Autositz, nach vorne gerichteter Autositz, Sitzerhöhung oder Sicherheitsgurt) und schlagen sogar bestimmte Marken und Modelle basierend auf den von Ihnen bereitgestellten Informationen vor. Für jeden ihrer Vorschläge bieten sie noch gezieltere Informationen, wie die genauen Größen- und Gewichtsgrenzen jedes Produkts, wann es hergestellt wurde, und Benutzerfreundlichkeitsbewertungen der NHTSA.

Sie weisen auch darauf hin, dass es wichtig ist, Ihr Kind so lange wie möglich in einer Sitzerhöhung zu lassen – und erinnern daran, dass viele Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren immer noch eine Sitzerhöhung verwenden müssen. Stellen Sie sicher, dass sie in einer Sitzerhöhung mitfahren, bis sie die Größenbeschränkungen ihrer Sitzerhöhung überschreiten oder bis sie groß genug sind, damit ein Sicherheitsgurt für Erwachsene richtig passt, erklären sie. Laut NHTSA bedeutet ein richtig sitzender Sicherheitsgurt, dass der Schultergurt eng an Schulter und Brust anliegt, nicht über Nacken oder Gesicht, und der Beckengurt liegt eng an den Oberschenkeln an, nicht am Bauch.

Sobald Ihr Kind groß genug ist, um sitzen zu können, ohne sich zu lehnen und seinen Rücken gegen den Fahrzeugsitz zu drücken, halten Sie seine Knie natürlich über die Kante des Fahrzeugsitzes gebeugt und stellen Sie seine Füße flach auf den Boden. sie können für die Sicherheitsgurtphase bereit sein.

Ein richtig sitzender Sicherheitsgurt bedeutet, dass der Beckengurt eng an den Oberschenkeln anliegen muss, nicht am Bauch und der Schultergurt sollte eng an Schulter und Brust anliegen und nicht über Hals oder Gesicht kreuzen. Sie warnen auch davor, ein Kind den Schultergurt unter den Arm oder hinter den Rücken legen zu lassen, da dies bei einem Unfall schwere Verletzungen verursachen könnte, Ihr Kind auf dem Rücksitz zu lassen, weil es dort sicherer ist, und immer den Gurt Ihres Kindes zu überprüfen passen in jedes Fahrzeug, da in manchen Fahrzeugen eine Sitzerhöhung erforderlich sein kann und in anderen nicht. Wenn der Sicherheitsgurt noch nicht richtig sitzt, sollte Ihr Kind weiterhin eine Sitzerhöhung verwenden.

Lassen Sie Ihre Kinder schließlich bis zum Alter von 13 Jahren auf dem Rücksitz, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Und wenn sie die Zwanzig Jahre erreicht haben, konzentrieren Sie sich auf die Durchsetzung. Wenn Ihr Kind wächst, werden Sie möglicherweise vor Herausforderungen bei der Durchsetzung der Sicherheitsgurtsicherheit stehen, erklären sie. Das Leben als Elternteil ist voller Kompromisse, aber die Sicherheit von Sicherheitsgurten steht nie zur Debatte. Befolgen Sie diese Hinweise und geben Sie das Beispiel, sich jedes Mal anzuschnallen, wenn Sie ins Auto einsteigen. Und denken Sie daran: Geben Sie niemals auf, bis sie sich anschnallen!

Neben der Auswahl des richtigen Autositzes ist es absolut wichtig, dass er richtig montiert wird. Wenn Sie Hilfe brauchen, die NHTSA hat ein weiteres einfaches Werkzeug um zu sehen, wo Sie eine kostenlose Autositzinspektion in Ihrer Nähe erhalten können.