celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Dieses Projekt verbreitet Freundlichkeit einen Stein nach dem anderen – und jeder kann teilnehmen

Im Trend
Freundlichkeit

Bild über Instagram

Das Kindness Rocks Project ermutigt Menschen, inspirierende Steine ​​​​zu erschaffen und sie anderen zu überlassen

Manchmal gibt uns die Welt einen kleines Zeichen der Ermutigung , genau dann, wenn wir es am dringendsten brauchen. Das ist die Idee dahinter Das Kindness Rocks-Projekt , ein Pay-it-Forward-Serviceprojekt, das von Life Coach erstellt wurde Megan Murphy in der Hoffnung, Freude im Alltag der Menschen zu wecken.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Das müssen wir anzapfen! #thekindnessrocksproject

Ein Beitrag geteilt von Das Kindness Rocks-Projekt (@thekindnessrocksproject) am 10. April 2017 um 2:54 Uhr PDT

Murphy verlor mit Anfang 20 ihre Eltern. Vor zwei Jahren kämpfte sie damit, ihr Glück in ihrer Karriere als Unternehmerin zu finden. Bei Strandspaziergängen in der Nähe ihres Hauses in Cape Cod sprach sie in Gedanken mit ihren Eltern und suchte Rat und Sicherheit über ihre Berufswahl und ihre Erziehungsfähigkeiten. Da sie nicht physisch bei mir waren, bat ich um kleine Zeichen und Botschaften in Form von herzförmigen Steinen und Meerglasstücken, erzählt sie Scary Mommy. Wenn ich einen fand, fühlte ich mich mit etwas außerhalb von mir verbunden. Diese kleinen Schätze gaben ihr das Gefühl, nicht allein zu sein.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Du bist nicht… #thekindnessrocksproject

Ein Beitrag geteilt von Das Kindness Rocks-Projekt (@thekindnessrocksproject) am 18. Mai 2017 um 3:00 Uhr PDT

Während einer Dienstreise mit ihrer Tochter nach Indien war Murphy gerührt, wie kleine Aufmerksamkeiten ihr das Gefühl gaben, sich in einem fremden Land wohler zu fühlen. Die einfachen Handlungen – ein Lächeln, das mir die Tür aufhielt, mich in die richtige Richtung zeigte, machten für mich einen großen Unterschied. Sie kam von ihrer Reise mit dem Verständnis zurück, dass kleine Freundlichkeiten eine große Wirkung haben können.

wie man mit einer schwiegermutter umgeht, die dich hasst

Eines Tages schnappte sie sich zufällig einen Sharpie-Marker, der neben der Tür stand, bevor sie zu ihrem täglichen Strandspaziergang aufbrach. Beim Gehen kam ihr ein Gedanke. 'Vielleicht bin ich nicht der einzige, der an diesem Strand spazieren geht und über das Leben nachdenkt.' Sie holte den Marker aus der Tasche und schrieb auf fünf Felsen entlang eines felsigen Strandabschnitts ermutigende Botschaften. Dann ging sie nach Hause.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn ich einen Stein fallen lasse (oder einen poste), ist das oft eine Lektion oder ein Zitat, mit dem ich persönlich zu kämpfen habe. Es wird eine Art persönliche Absicht… das ist eine Lektion, die mir ständig auffällt, ich habe 49 Jahre damit verbracht, die Dinge zu persönlich zu nehmen. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens damit verbracht, mich zu sehr darum zu kümmern, was andere von mir denken, anstatt mich mehr darum zu kümmern, was sich für mich richtig anfühlt! Es ist, als würde man in der Warteschlange eines Lebensmittelgeschäfts durchs Leben gehen und nie mit den Artikeln auschecken, für die man gekommen ist, weil man immer wieder Leute vor sich auschecken lässt… voran gehen'. Es ist ziemlich lächerlich, oder? Sie checken aus und machen mit ihrem Tag weiter, und Sie fühlen sich weniger als ... verwirrt ... wie ein Schmuck ... und manchmal verärgert. Aber hier ist die Sache, es ist alles mein Problem. Ich bin der Grund. Wenn Sie sich selbst unfreundlich behandeln, werden es andere auch tun. Und hier ist der Kick, wenn sie unhöflich zu dir sind, weil sie etwas haben, mit dem sie persönlich zu kämpfen haben, es bist nicht du ... sie sind es! Eine Lektion, an die ich mich immer wieder erinnern muss. * * #thekindnessrocksproject #thefouragreements #omaginsiders #lifelessons #lifecoach #donttakeitpersonal

Ein Beitrag geteilt von Megan Murphy (@meganmurphycoaching) am 17. Mai 2017 um 3:30 Uhr PDT

Sie lernte bald, dass ihre kleine Aktion bereits Wellen machte. In dieser Nacht schickte mir meine Freundin ein Bild von einem Felsen und sagte: ‚Warst du das?‘, erinnert sie sich. Die Freundin sagte Murphy, sie habe sie verdächtigt, weil sie wusste, dass Murphy denselben Strandabschnitt entlang ging. Murphy bestritt ihre Beteiligung, war jedoch berührt von der Art und Weise, wie ihre Freundin sagte, dass Rock ihren Tag gemacht hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Guten Morgen ... Yay du! #thekindnessrocksproject

Ein Beitrag geteilt von Das Kindness Rocks-Projekt (@thekindnessrocksproject) am 2. April 2017 um 3:58 Uhr PDT

Sie war süchtig nach der Idee, dass sie durch etwas so Einfaches wie einen Stein mit einer Botschaft darauf Glück verbreiten könnte. Ich könnte dieser Unterschied sein, ich könnte dieses Stück Seeglas sein oder dieser herzförmige Stein für andere Menschen und vielleicht könnte es ihnen ein gutes Gefühl geben, sagt sie über ihre Entscheidung, mehr Steine ​​für Fremde zu hinterlassen.

Elf im Regal Quarantänebox

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Sie haben eine große Woche vor sich. #thekindnessrocksproject

Ein Beitrag geteilt von Das Kindness Rocks-Projekt (@thekindnessrocksproject) am 15. Mai 2017 um 3:00 Uhr PDT

Sie fing an, ihre Steine ​​an anderen Orten zu hinterlassen. Sie schuf auch inspirierende Garteninstallationen mit einigen Dutzend Felsen, die an stark frequentierten Orten wie belebten Stränden oder einem beliebten Aussichtspunkt bei Sonnenuntergang gruppiert sind. Bei diesen Steingärten hinterließ sie ein kleines Schild, das das Projekt erklärte und andere ermutigte, einen Freundlichkeitsstein woanders für jemanden zu hinterlassen, der ihn vielleicht brauchen könnte.

Murphy sagt, dass die Gesamtidee hinter dem Projekt einfach ist. Ein Stein, eine Person, erklärt sie. Wenn eine Person zur richtigen Zeit von einer Nachricht erreicht wird oder sie beitreten und dies in ihrer Community tun und eine Nachricht fallen lassen, die jemanden trifft, wenn er sie braucht, ist das wie eine riesige Verbindung. Genau das braucht unsere Welt gerade.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von The Kindness Rocks Project geteilter Beitrag (@thekindnessrocksproject)

Wie sie weiter erklärt die Projektwebsite , jeder kann an dem Projekt teilnehmen. (Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie Steine ​​hinterlassen können oder ob die Steine, die Sie hinterlassen, die Umwelt beeinträchtigen könnten, wenden Sie sich zuerst an Ihre örtlichen Behörden.) Dank eines Vorschlags ihrer Tochter ermutigt Murphy die Leute, #thekindnessrocksproject auf die Rückseite ihres zu schreiben rockt und checkt in den sozialen Medien ein. Dies ermöglicht es ihr, alle Orte, an denen sich das Projekt verbreitet hat, mit Geo-Tags zu versehen und Geschichten und Fotos der Felsen zu teilen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

️1️ #thekindnessrocksproject

Ein Beitrag geteilt von Das Kindness Rocks-Projekt (@thekindnessrocksproject) am 3. Mai 2017 um 3:18 Uhr PDT

Bisher haben Menschen im ganzen Land, einschließlich Hawaii, Kindness Rocks verlassen. Das Projekt hat sich sogar auf Kanada, Australien, Neuseeland, Deutschland, Irland, Thailand, Haiti, Italien und England ausgebreitet.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

…Sie können diese Generation sein! #thekindnessrocksproject

soll ich ein zweites kind bekommen

Ein Beitrag geteilt von Das Kindness Rocks-Projekt (@thekindnessrocksproject) am 21. April 2017 um 4:48 Uhr PDT

Im ersten Jahr verbarg Murphy ihre Identität als die Frau, die überall in Cape Cod inspirierende Felsen hinterließ, damit andere sie finden konnten. Um fünf Uhr morgens – damit ich nicht erwischt werde – rannte ich zu diesen Orten und füllte die Gärten auf. sie erinnert sich.

Bild über Megan Murphy

Murphy sagt, obwohl The Kindness Rocks Project für sie fast zu einem Vollzeitjob geworden ist, bringt das Projekt kein Geld ein, nur gute Gefühle. Sie antwortet auf jede Nachricht, die das Projekt persönlich erhält. Ich habe das Gefühl, dass das mein Job ist, der Mensch am anderen Ende zu sein, erklärt sie. Viele der Nachrichten kommen von Menschen, die in einer emotional schwierigen Zeit ihren Fels gefunden haben. Murphy hofft auf ihre Ausbildung als Life-Coach versetzt sie in die einzigartige Lage, auf diese Nachrichten so zu reagieren, dass sie für die Person am anderen Ende hilfreich ist.

Kinderaktivitäten in Cincinnati

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Stark Park New Hampshire #thekindnessrocksproject

Ein Beitrag geteilt von Frederick J. Arcand III (@frederick_arcand) am 11. Mai 2017 um 14:17 Uhr PDT

Obwohl sie seit über zwei Jahren an dem Projekt arbeitet, sagt Murphy, dass das Projekt ohne andere nicht existieren würde. Ich war nur die Saat, die diese Idee gesät hat, sagt sie. Wenn ich versucht hätte, dies zu erstellen, wäre mir dies nie gelungen. Es ist die Kraft des kollektiven Verlangens der Menschen, einem Fremden etwas Gutes zu tun, das The Kindness Rocks Project so einzigartig macht.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Habe diesen kleinen Schatz heute in einer Vorschule gelassen. #fayetterocks #thekindnessrocksproject #fayetterockskindnessproject

Ein Beitrag geteilt von Wendy (@fayetterockskindnessproject) am 5. Mai 2017 um 8:36 Uhr PDT

Das bin nicht ich, sagt sie. Je mehr Sie die Arbeit anderer teilen können, desto mehr Menschen sind davon betroffen und Teil von etwas Größerem. Es ist wunderbar.