celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Tom Pelphrey (Banshee) Wiki Bio, Ehefrau, ethnische Zugehörigkeit, Schwul, Vermögen

Schauspieler
Tom Pelphrey

Tom Pelphrey (Banshee) Wiki Bio, Ehefrau, ethnische Zugehörigkeit, Schwul, Vermögen

25. August 2019 60

Inhalt



  • 1 Wer ist Tom Pelphrey?
  • 2 Frühes Leben und Bildung: Aufwachsen in New Jersey
  • 3 Karriere: Geboren dafür
    • 3.1 2013 bis heute
    • 3.2 Ist das alles?
  • 4 Tom über 'Iron Fist'
  • 5 Liebesleben: Ist Tom Pelphrey schwul oder hat er eine Frau?
  • 6 Seine Auszeichnungen
  • 7 Was ist das Vermögen von Tom Pelphrey?
  • 8 Präsenz in sozialen Medien

Wer ist Tom Pelphrey?

Geboren Thomas J. Pelphrey im Zeichen von Leo am 28th Tom Pelphrey ist ein 36-jähriger kaukasischer Schauspieler, der mit dem Emmy-Preis ausgezeichnet wurde. Er ist der Welt vielleicht am bekanntesten für seine bedeutende Präsenz auf dem Fernsehbildschirm und in den zahlreichen Medien aufgrund der vielen Charaktere, die er bisher porträtiert hat. am berühmtesten für das Spielen von Kurt Bunker in 'Banshee' von 2015 bis 2016. Außerdem hat er im Laufe seiner oft lukrativen Schauspielkarriere seit 2004 einige weitere Erfolge erzielt.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#vote # nycvotes2018

Fett Nick Vermögen

Ein Beitrag von geteilt Tom Pelphrey (@tommypelphrey) am 6. November 2018 um 16:07 Uhr PST

Marc Blucas Frau

Frühes Leben und Bildung: Aufwachsen in New Jersey

Tom wurde in dem Staat, in dem er geboren wurde, von seinem Vater Richard Pelphrey und seiner Mutter Laurie Pelphrey erzogen, beide noch unbekannte Berufe. Es ist bekannt, dass seine Geschwister einen Bruder namens Robert haben, dessen Alter und Berufung nicht spezifiziert ist. In Bezug auf Toms Hauptinteressen in seiner frühen Kindheit gibt es praktisch keine Informationen in den Quellen, die diese Kleinigkeit über Tom genau beschreiben könnten, aber es wird allgemein angenommen, dass er immer eine Leidenschaft für die Schauspielerei hatte. In Bezug auf seine Ausbildung besuchte er die Howell High School in seinem Geburtsort, von wo aus er sich im Jahr 2000 immatrikulierte. Anschließend schrieb er sich an der Mason Gross School of the Arts der Rutgers University ein, wo er 2004 den hoch angesehenen Bachelor of Fine Arts abschloss. Während seiner Zeit dort nutzte er auch die Gelegenheit, Shakespeare am Londoner Globe Theatre in England zu studieren.

Karriere: Geboren dafür

Nach seinem Abschluss stieg Tom direkt in das Geschäft ein und hatte kaum Probleme damit. Er begann seine Karriere als Jonathan Randall im Jahr 2004 in der romantischen TV-Dramaserie 'The Guiding Light', die zu diesem Zeitpunkt genau 50 Jahre lang ausgestrahlt wurde. Tom hatte einige wiederkehrende Rollen, bis die oben genannte Show zu Ende ging, mit zwei Auftritten im Jahr 2007 und drei weiteren im Jahr 2008, während seine Darstellung in 155 Folgen in 'Guiding Light' im Jahr 2009 endete. Im selben Jahr übernahm er die Rolle von Mick Dante in 29 Folgen von 'As the World Turns', in denen er ein Jahr in insgesamt 29 Folgen blieb. Für den Rest des Jahres 2010 war er in 'The Good Wife' und im Kurzfilm 'The Elastic' zu sehen. Im Jahr 2011 trat er in einer anderen TV-Serie auf und gab Connor Morgan sogar seine Stimme im Videospiel 'Homefront'. Neben einigen Sekunden auf der Leinwand in 'Bids of America' ​​von 2008 als Anhalter porträtierte Tom 2012 seine erste Filmfigur namens David in 'Hostage' mit einem weiteren Film und einem Showauftritt für das Jahr.

Tom Pelphrey

2013 bis heute

Nachdem Tom sich in der Schauspielwelt als hochkarätiger Darsteller etabliert hatte, fiel es ihm leichter, sich ab 2013 Filmrollen zu sichern, mit zwei Auftritten in diesem Jahr und einem in einer Show. 2014 trat er als Carl in 'A Cry from Within' und als Joseph Morgan in einer einzigen Folge von 'Black Box' auf. Im Jahr 2015 hatte er insgesamt fünf Rollen. Zu diesem Zeitpunkt unterzeichnete er seinen wichtigsten Vertrag, bis er sich bereit erklärte, Kurt Bunker in der TV-Action-Krimiserie „Banshee“ zu porträtieren, in der er für eine blieb Jahr und 15 Folgen. Er trat 2016 auch in einer Folge von 'Banshee Origins' und einer von 'Law & Order: Special Victims Unit' auf. 2017 war ein weiteres äußerst erfolgreiches Jahr für Tom, als er die Rolle des Ward Meachum im beliebten Netflix-Fernsehen übernahm Show mit dem Titel 'Iron Fist', in der er bis 2018 blieb, als die Show war plötzlich abgesagt. Bislang war er 2019 in einer Episode von 'Blindspot' zu sehen, und der Film mit dem Titel 'Jill', in dem er vorkommt, muss noch veröffentlicht werden.

Ist das alles?

Obwohl seine Schauspiel-Credits in der Internet Movie Database (IMDB) insgesamt 32 angezeigt werden, ist Tom tatsächlich an einem weiteren Projekt beteiligt, das auf dieser Website noch nicht aktualisiert wurde. Er wird sein Beitritt Die Besetzung von 'Ozark' in der nächsten Staffel, und bis jetzt ist dies alles, was man über seine fortschreitende Karriere sagen kann.



pic.twitter.com/fWrc09pbXX

- Tom Pelphrey (@TomPelphrey) 1. März 2019

und Cortese Twitter

Tom über 'Iron Fist'

Im März 2017 war Tom interviewt über seine Rolle in 'Iron Fist' von collider.com. Zu diesem Zeitpunkt gab er dem Publikum einen beispiellosen Einblick in seinen berühmten Charakter. Nachdem Tom zahlreiche Fragen zu seiner Beteiligung an 'Banshee' und seiner Ankunft in 'Iron Fist' beantwortet hatte, wurde er vom Interviewer auch gefragt, ob er enttäuscht sei, nicht so viele Kampfsequenzen zu haben wie einige der anderen Charaktere in der Serie, zu denen er gehört antwortete 'Natürlich! Du weißt, dass ich es tue! Ich sitze da und erinnere mich an den Kampf gegen Chris Coy, die letzte Staffel von 'Banshee', und alles, was ich tun wollte, war meine Ärmel hochzukrempeln und weiter zu kämpfen. ' Er fügte hinzu, dass er den Teil des Jobs liebt, der intensive körperliche Interaktion beinhaltet, da er selbst ein Fan von gesundem Leben und Fitness ist.

Liebesleben: Ist Tom Pelphrey schwul oder hat er eine Frau?

In Bezug auf Toms romantische Verwicklungen bieten maßgebliche Quellen keinen großen Einblick in diesen Teil seines Lebens. Es ist bekannt, dass er definitiv nicht schwul ist, da er in potenziellen intimen Beziehungen mit mehr als einer Frau gesehen wurde. Es wurde gemunkelt, dass er sich für Männer interessierte, weil er generell nicht daran interessiert war, die Details seines Liebeslebens mit dem Publikum zu teilen. Diese Vermutungen begannen nach dem Moment, als bekannt wurde, dass er die Schauspielerin Gina Tognoni 2005 für etwa neun Monate datierte, beginnend am Valentinstag!

Geschrieben von Tom Pelphrey Öffentliche Seite auf Dienstag, 11. April 2017

Elf Jahre später, nachdem verschiedene Gerüchte über seine Sexualität in Umlauf gekommen waren, Tom getwittert ein Bild von sich und der Schauspielerin Lili Simmons aus 'Banshee', auf dem steht: 'Ich muss auch mit einer ziemlich tollen Freundin weggehen. Schöne Arbeit IMMER @ Liliflower33 #Banshee '. Leider gibt es keine Informationen über die Fortsetzung ihrer Beziehung, und obwohl es keine Beweise dafür gibt, dass sie sich jemals getrennt haben, wird angenommen, dass er jetzt mit der Schauspielerin Stephanie Gatschet zusammen ist, mit der er in 'The Guiding Light' die Hauptrolle spielte. . Nach allen verfügbaren Daten hat Tom Pelphrey keine Frau, er ist heterosexuell und hat keine Kinder.

Geburtsdatum von Gilligan Stillwater

Seine Auszeichnungen

Dank seiner beneidenswerten Beiträge zu den Titeln, die er durch seine Leistungen untermauert hat, hat Tom im Laufe der Jahre eine Bewunderung für seine Arbeit gesammelt und wurde insgesamt acht Mal für eine Auszeichnung nominiert, von denen er drei gewann . Seine erste Nominierung erfolgte 2005 für den Soap Opera Digest Award in der Kategorie Outstanding Male Performer. Die erste Nominierung für Tom fand 2006 statt - der Daytime Emmy Award für den herausragenden jüngeren Schauspieler in einer Drama-Serie für seine Darstellung in 'The Guiding Light'. Zwei Jahre und drei Nominierungen später gewann er erneut den oben genannten Preis für dieselbe Show. 2013 gewann er seine letzte Nominierung - den ReelHeART International Film Festival Award in der Kategorie Best Ensemble Cast für 'Junction' neben Summer Crockett Moore, Neal Bledsoe und Harris Doran.



Was ist Tom Pelphreys Vermögen?

Haben Sie Mitte 2019 die Frage gestellt, wie reich Tom Pelphrey sein könnte? Nach all den verfügbaren seriösen Quellen, die über ausreichende Informationen verfügen, um diese Anfrage zu beantworten, wurde kürzlich geschätzt, dass das Nettovermögen von Tom Pelphrey bei etwa 12 Millionen US-Dollar liegt, was dank der vielen anerkannten Rollen, die er während seiner gesamten Karriere bisher hatte, am meisten ist prominent für die Darstellung von Kurt Bunker in 'Banshee'. Da sein Engagement für Hollywood noch lange nicht zu Ende ist, kann der Schluss gezogen werden, dass sein Vermögen sicherlich steigen wird.

Social Media Präsenz

Wie bei vielen anderen Prominenten, die sich mit Schauspielerei beschäftigen, wird von Tom allgemein erwartet, dass er eine enge Beziehung zu seinem Publikum pflegt, um seinen zukünftigen Wohlstand exponentiell zu steigern. Da immer mehr seine Social-Media-Netzwerkprofile abonnieren, wird er mit Sicherheit ein größeres Publikum für jeden Titel gewinnen, mit dem er sich befasst, und es sieht so aus, als ob Tom sich bewusst ist, wie profitabel diese Geschäftstechnik sein kann, da er als allgegenwärtig angesehen werden kann über die beliebtesten Social-Media-Sites. Seine Facebook hat fast 13.000 Fans, seine Twitter etwas mehr als 20.000 und seine Instagram fast 60.000 Anhänger.