celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Viraler Twitter-Thread nagelt die Absurdität weißer Rassisten fest, die gegen alles protestieren

Trend
Ziegenfeature

Twitter-Thread beleuchtet Absurdität der Alt-Right-Bewegung

Am Samstag war das Land entsetzt, als es die Gewalt bei einer abstoßenden Alt-Right-Kundgebung in Charlottesville, Virginia, beobachtete. Nach einer Kundgebung fuhr ein weißer Rassist absichtlich in eine Gruppe von Gegendemonstranten, tötete eine Frau und verletzte Dutzende andere.

Nach der Tragödie wimmelte das Internet von Meinungen. Ein Twitter-Thread relativierte den weißen nationalistischen Protest.

In einer wilden Reihe von Tweets legte Twitter-Nutzer Julius Goat genau dar, warum das, worüber sich die weißen Nationalisten/weißen Supremacisten/Neonazis beschweren, so absoluter Unsinn ist. Mr. Goat (nicht sein richtiger Name?) hat seine Botschaft so schön überbracht, dass es kaum zusätzlichen Kommentar bedarf.



aktivitäten in omaha mit kindern

Amen.

Es brauchte Julius Goat 21 Tweets, um die Absurdität der Vorstellung der weißen Nationalisten, dass sie die geschädigte Partei in diesem Land seien, gründlich zu zerlegen. Dass sie etwas zu protestieren haben. Dass sie Opfer sind.

Leider wird es aufgrund der gestrigen Gewalt wahrscheinlich noch viel mehr tatsächliche Opfer ihrer abstoßenden Ideologie geben, bevor sie die Realität hinter dieser Botschaft lesen oder erkennen.