celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Was ist passiert? Gina Krasley aus „My 600-Pfund. Leben'

Listen

 

dha- und epa-schwangerschaft

Inhalt

„My 600-Lb Life“ von TLC ist dafür bekannt, Fans des Reality-Fernsehens auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle zu entführen, von erbärmlichen Schluchzergeschichten, bei denen die Zuschauer den Teilnehmern mitfiebern, bis hin zu widerwärtigen Teilnehmern, die die Zuschauer verärgern, weil sie sich weigerten, sich anzustrengen, obwohl sie das behaupteten Sie tun alles in ihrer Macht stehende, um ihr Leben zu verändern. Hin und wieder reißt die Geschichte eines Teilnehmers, seine Bemühungen, Gewicht zu verlieren und sein Leben zu verändern, und ein trauriges Schicksal die Herzen der Fans heraus und lassen die Zuschauer vor Trauer und manchmal auch Trauer über den Verlust des Lebens des Teilnehmers schwanken. Eine dieser Geschichten ist die von Gina Krasley, deren Leben durch eine mysteriöse Krankheit verkürzt wurde, nachdem sie hart gearbeitet hatte, um über 90 kg abzunehmen, ihre Leidenschaft für das Tanzen wiederzuentdecken und ihrem Ehemann die Last zu erleichtern, sich um eine bettlägerige Frau zu kümmern. Hier ist die tragische Geschichte von Gina Krasley.

Bildquelle

„Mein 600-Pfund-Leben“

Die 28-jährige Gina Krasley war in der fünften Folge der achten Staffel der Serie zu sehen; Ihre Geschichte war von Anfang an herzzerreißend. In ihrem Einführungsvideo enthüllte Gina, dass sie einmal im Monat in einem mühsamen Prozess duschte, bei dem sie in einem Halbbad auf der Toilette saß und Wasser aus einem Eimer benutzte, den ihre Mutter oder Frau für sie vorbereitet hatte. Die Produzenten der Show folgten ihrer Enthüllung mit einigen unwürdigen Bildern von Gina auf ihrem Bett und zeigten Teile ihres nackten Körpers, um zu zeigen, wie krankhaft fettleibig sie zu Beginn ihrer Reise mit Dr. Now war. Solche Bilder werden oft von Zuschauern kritisiert, die Dr. Now und die Produzenten der Show beschuldigen halbherzige Versuche, den Intimbereich der Patienten in Videos zu verwischen.

Ätherische Öle für den Fokus

Als Gina die Geschichte über die Entstehung ihrer Gewichtszunahme erzählte, konnten die Zuschauer nicht anders, als mit dem Teenager-Mädchen zu sympathisieren nutzte Essen, um dem Missbrauch durch ihren Vater zu entkommen. Anfangs schützte Ginas Mutter sie vor ihrem misshandelnden Vater, entkam jedoch schließlich der missbräuchlichen Ehe und ließ Gina bei ihrem Vater zurück. Ungeschützt trug Gina die Hauptlast der Wut und Frustration des Mannes und führte sie auf einen Weg der Depression und Angst. Essen wurde ihr einziger Trost. Als sie sie empfing Als sie ihren High-School-Abschluss machte, wog Gina 200 Kilogramm , nahm innerhalb eines Jahres weitere 50 zu und nahm stetig zu. Als sie im Alter von 28 Jahren die Hilfe von Dr. Now suchte, wog Gina 600 Pfund und war ihres elenden Daseins überdrüssig. Da sie nicht viel herumlaufen konnte, war ihre Routine einfach; Sie wachte auf, setzte sich auf eine Couch in dem Haus, das sie mit ihrer Frau, Mutter, Schwester und deren Verlobten teilte, aß, schlief und machte am nächsten Tag noch einmal alles.

Gina war entschlossen, ihr Leben zu verändern. Wie die meisten Patienten von Dr. Now hatte sie jedoch Mühe, die verordnete Diät und das Trainingsprogramm einzuhalten, und stritt sich mit dem Arzt, als er sie wegen übermäßigen Essens zur Rede stellte. Beth, Ginas Frau, blieb die ganze Zeit an ihrer Seite. Dr. Now gab Gina mehrere Chancen, genug Pfunde zu verlieren, um sich für eine Magenbypass-Operation zu qualifizieren Aber sie scheiterte jedes Mal und ließ ihm keine andere Wahl, als die Operation abzubrechen. Am Ende ihrer Episode und ihrer Zeit in der Sendung von Dr. Now, Gina hatte nur 50 Pfund abgenommen und wog immer noch 556 Pfund.

boppy neugeborenes kissen

Familie und Ehe

Gina war eine der glücklichen Teilnehmerinnen, deren Familie auf ihrem Weg zur Gewichtsreduktion an der Seite stand. Ihre Mutter hatte Gina und ihrer Frau gnädigerweise erlaubt, bei ihr zusammen mit Ginas Schwester und ihrem Verlobten zu leben. Ebenso hatte Gina mit Beth ein wahres Juwel von ihrer Ehefrau, die während ihrer gesamten Zeit in der Serie an Ginas Hüfte hing. Sie half dabei, Wasser für Ginas Bäder bereitzustellen, besorgte ihr Essen, räumte hinter ihr auf und zog mit ihr nach Houston. Texas, um sie durch das Abnehmprogramm zu unterstützen. Beth unterstützte sie weiterhin, auch als Gina ihr Wort gegenüber Dr. Now brach und Essen bestellte, das in ihrem Diätplan nicht erlaubt war.

Das Ehepaar Habe mich auf einer Dating-Seite kennengelernt ein paar Jahre vor Ginas Auftritt bei „My 600-Lb Life“. Beth wusste schon wenige Monate, nachdem sie sie kennengelernt hatte, dass sie den Rest ihres Lebens mit Gina verbringen wollte, und sechs Monate später, im Jahr 2016, gingen die beiden Frauen den Traualtar entlang und schworen, einander für die Ewigkeit zu lieben. Beth krönte ihren glücklichen Tag mit eine herzliche Nachricht Sie erklärte, dass sie ohne Gina nicht leben könne und brachte den Stolz zum Ausdruck, den sie empfand, ihre Frau zu sein. Sie hielt ihr Wort und blieb an Ginas Seite, bis sie 2021 ihren letzten Atemzug tat.

Viraler Tanztrend

Wie alle Patienten in der Show hat sich Gina für das Programm zur Verbesserung ihres Lebens angemeldet. Sie hatte jedoch einen sekundären Grund; Sie hoffte, so viel Gewicht zu verlieren, dass sie längere Zeit hintereinander stehen konnte und so ihre Kindheitsleidenschaft für das Tanzen wiedererlangen konnte. Obwohl sie in der Show nicht genug Gewicht verlor, um wieder tanzen zu können, befolgte sie weiterhin den Rat von Dr. Now und nahm zum Zeitpunkt ihres Todes weitere Pfund ab, sodass sie auf 300 Pfund wog. Ihr Gewichtsverlust inspirierte sie dazu, wieder mit dem Tanzen zu beginnen, und sie hatte einen großen Erfolg. Gina startete einen TikTok-Trend mit dem Titel „ #dancinghasnosizelimit „, was Millionen übergewichtiger Menschen dazu inspirierte, ihrer Leidenschaft für Aktivitäten nachzugeben, für deren Ausprobieren sie normalerweise verspottet werden. Der Trend hatte Millionen von Menschen auf der App Schauen Sie sich das Video an, spielen Sie ein Duett und danken Sie Gina für die ermutigende Botschaft. Für eine Weile wurde Gina zu einer sorglosen Frau, die sich den Dingen hingab, die sie mochte, ohne ihre Familie zu belasten und sich Sorgen darüber zu machen, was die Leute sagen würden. In ihrem Moment der Ermächtigung fühlte sie sich ermutigt genug, sich an das Unternehmen zu wenden, das „My 600-Lb Life“ produziert.

Krasley vs. Megalomedia

Im Jahr 2020, ein Jahr nach der Ausstrahlung ihrer Reise auf TLC, verklagte Gina die Macher der Show, Megalomedia Inc., deren Muttergesellschaft DBA Holdings und Mansfield Films, ein Vertragsunternehmen. Sie behauptete, dass Dr. Now sie vor laufenden Kameras auf Diät setzen würde, aber von ihr verlangen, außerhalb des Bildschirms reichlich Essen zu sich zu nehmen um das Narrativ voranzutreiben, dass sie sich nicht an seine Anweisungen gehalten hat. Das Ergebnis der falschen Erzählung, die nach Angaben der Klägerin geschaffen wurde, um die Einschaltquoten der Show zu erhöhen, war ihr Ausschluss von der Operation, die sie brauchte, um ihre Gewichtsabnahme anzukurbeln. Daher behauptete Gina, dass die Show ihr die versprochene Gesundheitsversorgung verweigerte, ihr aber stattdessen weitere gesundheitliche Probleme auferlegte, einschließlich emotionaler Belastung. Gina behauptete das weiter Die Show führte keine psychologischen Untersuchungen durch und bot den Teilnehmern keinen Zugang zu Spezialisten für psychische Gesundheit. Sie verlangte Schadensersatz in Höhe von einer Million US-Dollar für die körperliche und psychische Belastung, die sie in der Show erlitten hatte.

Im Mai, drei Monate nachdem Gina ihre Klage eingereicht hatte, entschied das Gericht, ihre Klage mit ähnlichen Klagen zusammenzuführen, die andere Teilnehmer der Show eingereicht hatten. Diese behaupteten, dass Megalomedia absichtlich zugefügte psychische Belastung um die Zuschauerzahl zu erhöhen, und versäumte es, die Mitarbeiter über Selbstmordgedanken und Depressionen zu schulen, die aus extremen Diäten resultieren könnten. Leider verstarb Gina, bevor ihr Gerechtigkeit widerfahren oder die Klage zu Ende geführt werden konnte. Hätte sie überlebt, wären sie und ihre Mitteilnehmer im April 2022 enttäuscht gewesen Das dreizehnte Berufungsgericht wies alle Klagen gegen Megalomedia Inc. ab.

Tod

Nach 30 Jahren ihres Lebens, die sie größtenteils in emotionaler Belastung durch den Missbrauch ihres Vaters, ihre Abhängigkeit von anderen für grundlegende Funktionen und ihre Unfähigkeit, Gewicht zu verlieren, um das Leben zu führen, das sie sich und ihrer Frau vorgestellt hatte, verbrachte, verstarb Gina. Ihre Familie gab ihren Tod am 1. August 2021 in einem tief empfundenen Nachruf bekannt, aus dem hervorgeht, dass sie friedlich im Kreise all ihrer Lieben gestorben ist. Das verriet Gina vor ihrem Tod Sie kämpfte mit einer Erkrankung, die sie bewegungsunfähig machte, ihre Finger taub machte und unerträgliche Schmerzen in ihren Beinen verursachte . Sie identifizierte die Ursache der Erkrankung nicht, löste jedoch Vorwürfe aus, es handele sich um neurologische Ursachen, nachdem sie Einzelheiten eines Besuchs bei einem Neurologen am 29. Juli 2021 mitgeteilt hatte. Zwei Tage später verlor sie ihr Leben durch die mysteriöse Krankheit einer der 15 verstorbenen Teilnehmer nach seinem Auftritt bei „My 600-Lb Life“.

böse Namensliste

Teile Mit Deinen Freunden: