celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Sieh zu, wie Kamala Harris als erste weibliche Vizepräsidentin vereidigt wird und versuche nicht zu weinen

Im Trend
Joe Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten bei der Eröffnungszeremonie des US-Kapitols vereidigt

Alex Wong/Getty



Kamala Devi Harris ist offiziell unsere neue Vizepräsidentin und ihr Eid war zutiefst emotional

Madame Vice President ist offiziell ihr Titel, vielen Dank. Kamala Harris wurde offiziell als erste weibliche, schwarze, südasiatische Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten vereidigt. Sie wurde von Sonia Sotomayor vereidigt, der ersten Latina, die am Obersten Gerichtshof saß.

Doug Emhoff, Harris' Ehemann und zweiter Gentleman, hielt die Bibel in der Hand, als sie ihren Eid leistete. Vizepräsident Harris trug einen königlichen lila Mantel und ein Kleid und schwor, die Verfassung der Vereinigten Staaten in einer Zeremonie zu wahren, die für jeden, der zuschaute, zutiefst emotional war.





Harris‘ Mutter, Shyamala Gopalan, wurde in Indien geboren und wanderte 1958 in die USA aus, um eine Karriere in der Ernährung und Endokrinologie zu verfolgen. Ihr Vater, Donald Harris, wurde in Jamaika geboren und wurde nach seiner Einwanderung in die USA ein prominenter Wirtschaftsprofessor an der Stanford University. Er und Gopalan lernten sich in Berkeley kennen, heirateten, bekamen Harris und ihre Schwester Maya und ließen sich scheiden, als sie sieben Jahre alt war.

Während ihrer Rede am Wahlabend erkannte Harris die Werte ihrer Mutter an.

RC Auto für 3 Jahre alt

Als sie im Alter von 19 Jahren aus Indien hierher kam, habe sie sich diesen Moment vielleicht nicht ganz vorgestellt, sagte Harris. Aber sie glaubte so fest an ein Amerika, in dem ein Moment wie dieser möglich ist, und so denke ich an sie und an die Generationen von Frauen, Schwarze Frauen, Asiaten, Weiße, Latinas, Indianerinnen, die in der Geschichte unserer Nation, die den Weg für heute Abend geebnet haben, Frauen, die so viel für Gleichheit, Freiheit und Gerechtigkeit für alle gekämpft und geopfert haben.

Die erste weibliche Vizepräsidentin, die sowohl Schwarze als auch Südasiatin ist, hat bei den Wählern im ganzen Land Anklang gefunden.



Die Art und Weise, wie sie sich der Vizepräsidentschaft nähert, ist der Art und Weise sehr ähnlich, wie Joe Biden mit Barack Obama an die Vizepräsidentschaft herangetreten ist, sagte Harris-Pressesprecherin Sabrina Singh zuvor gegenüber USA Today. Sie betritt dieses Büro als vollwertige Partnerin von Joe Biden und unterstützt seine Prioritäten vollständig und unterstützt sie.

Da der Senat in die Mitte von 50 zu 50 gespalten ist, könnte Vizepräsident Harris eine entscheidende Abstimmung bei der Rücknahme vieler Sanktionen und Regeln der Trump-Ära sein.

Während sie derzeit das zweithöchste Amt in den Vereinigten Staaten innehat, ist sie auch Ehefrau, Stiefmutter, Tante und Schwester einer Familie, die sie offensichtlich sehr liebt.

In seiner Rede unmittelbar nach seiner eigenen Vereidigung erkannte Präsident Biden (wow, tut es gut, das zum ersten Mal zu schreiben) den historischen Wert seines Vizepräsidenten an.

Sag mir nicht, dass sich die Dinge nicht ändern können, sagte er und zeigte auf Harris.

Wie Harris in ihrer Wahlnachtrede im November einräumte, könnte sie die erste weibliche Vizepräsidentin sein, aber sie wird nicht die letzte sein.

Rosen sind rote Veilchen sind blaue Röstungen

Es ist mir eine Ehre, Sie Madam Vice President, Ma'am, nennen zu dürfen. Wir freuen uns, dass Sie hier sind und können es kaum erwarten zu sehen, was Sie tun.