Wir alle wissen, dass die Intuition von Frauen eine echte Sache ist, aber jetzt bestätigt die Wissenschaft sie

Gruselige Mama: Tweens & Teens
Wir alle wissen, dass die Intuition von Frauen eine echte Sache ist, aber jetzt bestätigt die Wissenschaft sie

Max4e Foto / Shutterstock



Als ich auf der Intensivstation auf der belebten Schwesternstation saß, versuchte ich, mich auf meine Aufzeichnungen zu konzentrieren. Es war eine lange Schicht gewesen, die durch einen schwerkranken Patienten kompliziert wurde, dessen Vitalfunktionen den ganzen Tag lang in Bewegung waren. Ich war müde, ausgelaugt und freute mich auf ein heißes Bad, sobald ich von meinem 12-Stunden-Tag nach Hause kam.

Aber ich konnte mich nicht konzentrieren und fühlte mich unruhig, als ich versuchte, mich an die Details meines Tages für meine Notizen zu erinnern.





Ich hatte das Gefühl, dass etwas nicht stimmte, tief in meinem Magen, aber ich konnte nicht genau sagen, was. Ich sah mich auf der Schwesternstation um und sah, dass alles in Ordnung schien. Meine Kollegen eilten von Zimmer zu Zimmer, Ärzte wälzten sich mit Tabellen herum und gaben Anweisungen, und der Foodservice-Techniker hatte damit begonnen, die Essenstabletts abzuräumen. Nichts schien ungewöhnlich, aber etwas nagte an mir.

Ich versuchte weiter, meine Arbeit zu vollenden, bis mir eine Stimme in meinem Kopf sagte, ich solle sofort auf die Monitore vor mir schauen. Und ich wusste es.

Meine Augen trafen auf den Bildschirm und ich sah einen der Herzfrequenzlinien des überwachten Patienten. Der mir nicht zugeteilte Patient hatte buchstäblich vor meinen Augen einen Herzstillstand erlitten. Ich rief dem Angestellten zu, er solle einen Code rufen, ging den Flur entlang und begann mit der Wiederbelebung des verhafteten Patienten. Als alles gesagt und getan war, überlebte die Patientin und ich war dankbar, dass ich auf meine Instinkte gehört hatte.

Wie Ihnen jede Krankenschwester auf der Intensivstation sagen wird, ist dieses ominöse Gefühl Intuition, und Ich habe über die Jahre gelernt, meinem Bauchgefühl zu vertrauen.

Witze für einen Jungen

Und meine Intuitionsfähigkeit wurde noch besser, als ich Mutter wurde.

Wie oft haben Sie in Ihrer Küche angehalten, nur um zu merken, dass es zu leise ist? Normalerweise bedeutet das, dass jemand Ihre Couch mit Windelkacke fingerbemalt oder auf der Toilette Wäsche wäscht, oder? Und es gibt einen Grund, warum der Satz „Eine Mutter weiß“ existiert, weil Mütter alles zu wissen scheinen, fast bevor es passiert. Fragen Sie jede Mutter oder Frau, die Sie kennen, und sie werden zweifellos eine Geschichte aus einer Zeit erzählen, in der sie nur wussten, dass eine Katastrophe eintreten würde, und dann geschah es.



Frauen sind im Großen und Ganzen aufmerksamer, und seien wir ehrlich: Wir bemerken, dass Scheißmänner nichts sehen. Frauen wissen alles, und wie meine Mutter gerne sagt, haben wir manchmal wirklich Augen im Hinterkopf.

Intuition ist ein echtes Phänomen.

tricky people’ sind das neue Fremdenbuch

Intuition oder der Akt, etwas ohne bewusstes Denken sofort verstehen zu können, wird auch als Bauchgefühl bezeichnet. Einfach ausgedrückt, es gibt oft Situationen, in denen wir zu Entscheidungen geführt werden, einfach weil wir uns gezwungen fühlen, eine Entscheidung aufgrund eines Gefühls zu treffen. Und immer mehr Forschungen werden durchgeführt, um zu beweisen, dass das nervöse Gefühl, das Sie bekommen, wenn Sie das Telefon klingeln hören und wissen, dass es sich um eine schlechte Nachricht handelt, auf wissenschaftlichen Fakten beruht.

Tatsächlich sind sogar die Das US-Militär erforscht, wie Truppen ihre Intuition verbessern können und Bauchgefühl, um effektiver zu kämpfen und im Kampf sicher zu bleiben.

Grundsätzlich arbeitet die Wissenschaft daran, zu bestätigen, dass der Spidey-Sinn real ist.

In einem aktuelle Studie der Zeitschrift für Alzheimer-Krankheit , konnten Wissenschaftler der Amen Clinics mit der ausgeklügelten Technologie namens SPECT beweisen, dass Frauen aufgrund der erhöhten Durchblutung des Gehirns mehr Empathie, Intuition, Zusammenarbeit, Selbstkontrolle und angemessene Besorgnis zeigen können. Sie werteten 46.000 Studien an 25.000 Männern und Frauen mit gesunden Gehirnen und Gehirnen mit unterschiedlichem Grad an psychiatrischen Erkrankungen aus. Die Wissenschaftler analysierten 128 Bereiche an Teilnehmern in Ruhe und bei konzentrierten Aufgaben.

Es stellt sich heraus, Frauen haben mehr Blutfluss zum Gehirn , insbesondere die Zentren des Gehirns, die Emotionen, Stimmung, Angst und Depression kontrollieren. Grundsätzlich haben Frauen in den Teilen des Gehirns, die es uns ermöglichen, Dinge im Voraus zu wissen und Dinge tief zu fühlen, mehr Gehirnaktivität und Blutversorgung. Kurz gesagt, die Wissenschaft sagt, dass Frauen einfach alles früher wissen als Männer (naja, nicht genau, aber das erzähle ich von nun an meinem Mann).

Frauen brauchen keine Gehirnärzte, um zu bestätigen, dass wir Wahrsager sind, aber es ist schön, dass die Wissenschaft uns jetzt unterstützt. Und wissenschaftliche Beweise verleihen allen Müttern Glaubwürdigkeit, wenn wir unseren Kindern mit Autorität sagen, dass wir wissen, dass sie diesen Keks stehlen, sobald wir den Raum verlassen.

Wenn wir nun Wissenschaftler dazu bringen könnten, uns zu sagen, wie wir unser Bauchgefühl nutzen können, um im Lotto zu gewinnen und vorherzusagen, was das heiße Spielzeug zu Weihnachten sein wird, wären wir golden.