celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Was sind halbidentische Zwillinge? Alles, was Sie über diesen seltenen Twinning-Typ wissen sollten

Kinder
halb-eineiige Zwillinge (1)

Kittichet Tungsubphokin/EyeEm/Getty Images

Sie haben also von eineiigen Zwillingen gehört, oder? Vielleicht kennen Sie sogar ein Set persönlich – oder kennen zumindest ein berühmtes Set wie Tia und Tamera Mowry oder Dylan und Cole Sprouse. EIN Zwillingstyp Sie sind jedoch möglicherweise weniger vertraut mit halb-eineiigen Zwillingen. Aber da Zwillingsgeburten aufgrund von Fortschritten bei Fruchtbarkeitsbehandlungen zunehmen, könnte diese seltene Art von Zwillingen in naher Zukunft weniger mysteriös werden. Immerhin, wenn Sie versuchen schwanger zu werden (entweder auf natürliche Weise oder durch Fruchtbarkeitsbehandlungen), besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Mutter von Zwillingen werden.

Obwohl gesagt werden soll, dass Zwillinge zwar extrem cool sind, aber sie zu haben ist nicht gerade eine leichte fahrt . In der Tat, Mütter von Vielfachen oft über Sodbrennen klagen und Rückenschmerzen mehr als Mamas, die ein Baby tragen. Abgesehen davon ist es unglaublich, zwei gleiche Babys zu haben! Ihre Babys werden nicht nur mit einem eingebauten besten Freund geboren, sondern sie werden auch für den Rest ihres Lebens eine besondere Verbindung zu dieser besten Freundin haben – Zwillinge haben Unterstützung, bevor sie überhaupt aus dem Mutterleib kommen. Zwillingsschwangerschaften sind eines der magischsten Ereignisse in der Natur. So hart es auch sein mag, es gibt auch viele Gründe, sich zu freuen.



Zwillinge sind schon ziemlich ungewöhnlich, besonders wenn sie nicht in der Familie leben, aber kannst du dir vorstellen, das seltenste Set von allen zu haben? Lassen Sie uns weitermachen und Sie kennenlernen, falls Sie zufällig in dieser ausgewählten Gruppe von werdenden Mamas landen. Hier finden Sie alles, was Sie über halb eineiige Zwillinge wissen müssen.

Was sind die wichtigsten Arten von Zwillingen?

In Bezug auf Zwillinge fallen die meisten in zwei Hauptkategorien: brüderlich oder zweieiig (der häufigste Typ) und identisch oder eineiig. Das Wissen über die Entstehung dieser Zwillingstypen ist eine wichtige Grundlage für das Verständnis von halb eineiigen Zwillingen.

Bei eineiigen Zwillingen wird eine einzelne Eizelle von zwei verschiedenen Spermien befruchtet. Nach der Befruchtung teilt sich das Ei. Das Ergebnis? Babys werden mit identischer DNA und daher identischen genetischen Merkmalen wie Geschlecht und . geboren Augenfarbe . Bei zweieiigen Zwillingen befruchten zwei getrennte Spermien zwei getrennte Eizellen. In diesem Fall teilen die Zwillinge nur 50 Prozent ihrer DNA, wodurch sie sich nicht ähnlicher sind als Nicht-Zwillingsgeschwister.

Wer trägt das Zwillingsgen?

Das tust du, Mama! Mütter haben eher Zwillinge, wenn sie die genetische Eigenschaft haben, während ihrer Periode zwei Eizellen freizusetzen.

Was ist also ein halb-eineiiger Zwilling?

In einem Bericht, der in der Ausgabe 2007 von die Zeitschrift für Humangenetik (zum BBC ), tauchte der Begriff semi-identisch – oder sesquizygotisch – zuerst als Deskriptor für eine Art von Zwillingen auf. Irgendwo zwischen brüderlich und eineiig teilen sich diese Zwillinge 100 Prozent der DNA mütterlicherseits, aber nur etwa 50 Prozent väterlicherseits. Wissenschaftler vermuten, dass dies geschieht, wenn zwei Spermien ein einzelnes Ei befruchten. Dies führt zu einem sogenannten Triploid oder einer Zelle, die drei Chromosomensätze enthält. Das Ei teilt sich dann, was zu drei Chromosomensätzen, aber nur zu zwei Föten führt.

Wie selten sind halb eineiige Zwillinge?

Sehr, sehr selten. Tatsächlich wurde 2019 nur der zweite bestätigte Fall von halb-eineiigen Zwillingen von der reported gemeldet New England Journal of Medicine . Normalerweise überleben Embryonen mit drei Chromosomensätzen nicht und führen zu eine Fehlgeburt .

versaute Pick-Up-Linien für Jungs

Aber wie wir jetzt wissen, kommt es vor. Bei den 2019 gemeldeten Zwillingen (die 2014 geboren wurden) waren sie mütterlicherseits zu 100 Prozent und väterlicherseits zu 78 Prozent identisch. Dies bedeutet, dass sie zu 89 Prozent identisch sind. Im Fall der sesquizygoten Zwillinge aus Brisbane scheint die befruchtete Eizelle die drei Chromosomensätze gleichmäßig in Zellgruppen aufgeteilt zu haben, die sich dann in zwei teilen, wodurch die Zwillinge entstehen, Dr. Michael Gabbett, klinischer Genetiker und Koordinator des Kurses für diagnostische Genomik bei Queensland University, erklärt in eine Pressemitteilung .

Halb-eineiige Zwillinge sind so selten, dass einige Forscher nicht erwarten, dass ein weiteres Set jemals bestätigt wird. Es ist jedoch möglich, dass es Fälle von halb eineiigen Zwillingen auf der Welt gibt, die noch nicht identifiziert wurden. Es sei denn, die Zwillinge sind verschiedene Geschlechter , kann die Annahme bei der Geburt nur sein, dass sie identisch sind.

Was ist der Unterschied zwischen halbidentisch und halbidentisch?

Okay, wir haben ein grundlegendes Verständnis dafür, was passiert, wenn halb eineiige Zwillinge entstehen: Eine einzelne Eizelle teilt sich, nachdem sie von zwei Spermien befruchtet wurde. Nun, bei halb eineiigen Zwillingen teilt sich ein einzelnes Ei und dann trifft sich jede seiner Hälften und wird von Sperma befruchtet. Es gibt jedoch noch keine bestätigten Fälle von halb eineiigen Zwillingen. Es gibt nicht einmal endgültige Tests, um halbidentische (auch als Polkörperchen bezeichnete) Zwillinge zu bestätigen, wenn sie vermutet werden. Zu diesem Zweck einige Wissenschaftler bezweifeln, dass sie tatsächlich existieren.

Leben Mütter von Zwillingen länger?

Forschung zeigt , haben Mütter von Zwillingen nicht nur eine längere Lebenserwartung, sondern können auch länger Kinder zeugen. Diese Mütter brauchen zwischen den Schwangerschaften nicht viel Zeit, um sich zu erholen und noch mehr Kinder zu bekommen.

Was sind wissenschaftliche Wahrheiten über halb eineiige Zwillinge?

Jetzt, da Sie alles wissen, was es über die Wissenschaft von halb eineiigen Zwillingen zu wissen gibt, lassen Sie uns etwas Spaß haben. Schauen Sie sich unsere Sammlung interessanter Fakten über Zwillinge an, die Sie dazu bringen werden, ein eigenes Paar zu haben.

  1. Es ist kein Geheimnis, dass Zwillinge eine besondere Bindung haben, aber wussten Sie, dass 40 Prozent der Zwillinge ihre eigenen Sprachen erschaffen?
  2. Eineiige Zwillinge sehen zwar ähnlich aus, haben aber tatsächlich unterschiedliche Fingerabdrücke.
  3. Zwillinge sind BFFs, bevor sie überhaupt geboren werden. Mit 14 Wochen können sie miteinander interagieren.