Was Sie (wirklich) erwarten können, wenn Sie 3 Monate schwanger sind

Schwangerschaft
3 Monate schwanger

d3sign/ Getty Images



Ihr Körper nach 3 Monaten Schwangerschaft

Übelkeit und morgendliche Übelkeit können nachlassen

Wenn Sie sich dem Ende Ihres ersten Trimesters nähern, können die Übelkeit und die morgendliche Übelkeit von früher in Ihrer Schwangerschaft nachlassen oder ganz verschwinden. (Halleluja!) Verstopfung, Blähungen und Sodbrennen bleiben oft bestehen, aber zumindest können Sie eine Mahlzeit bei sich behalten – und vielleicht sogar wieder genießen.

Das Schwangerschaftsglühen ist echt





Mit einer doppelten Dosis weiblicher Hormone, die durch Ihren Körper strömt, entwickeln viele Frauen im dritten Schwangerschaftsmonat das sogenannte Schwangerschaftsglühen. Tatsächlich erreicht der Hormonspiegel Ihres Blutes im dritten Monat sein Maximum. Sie können auch beginnen, sich zu zeigen, und da 85 Prozent der Fehlgeburten im ersten Trimester auftreten, können Sie am Ende des Monats endlich damit beginnen, Freunden und Familie die gute Nachricht mitzuteilen.

Ihr Baby im 3. Monat schwanger

Viel Wachsen!

Während des dritten Schwangerschaftsmonats wird Ihr Baby zwischen zwei und drei Zoll lang und wiegt etwa 1/2 Unze – mit anderen Worten, es ist jetzt ungefähr so ​​​​groß wie eine Rolle Lebensretter.Die Zehen und Finger Ihres Babys entwickeln sich im dritten Monat der Schwangerschaft weiter – und es können sogar Finger- und Zehennägel wachsen.

Am Ende des dritten Monats haben sich die äußeren Genitalien Ihres Babys gebildet. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie den Sex im Voraus wissen möchten, nicht lange warten müssen, um es herauszufinden!Während des dritten Schwangerschaftsmonats entwickeln sich die Muskeln Ihres Babys und das bedeutet, dass es sich mehr bewegt. Zu diesem Zeitpunkt sind auch ihre Gesichtsmuskeln funktionsfähig, sodass sie beispielsweise den Mund öffnen und die Fäuste ballen können. Obwohl Ihr Baby alle Arten von Gymnastik und Purzelbäumen macht, werden Sie sie noch nicht spüren können – die meisten Frauen spüren den ersten Tritt um den fünften Monat.

Ihre Symptome und Gesundheit nach 3 Monaten Schwangerschaft

Im Folgenden die häufigsten Schwangerschaftssymptome, die Sie zu diesem Zeitpunkt Ihrer Schwangerschaft erleben werden:

Vaginaler Ausfluss



Die erhöhte Blutzufuhr in Ihrem Körper in Kombination mit Schwangerschaftshormonen kann zu mehr führen vaginaler Ausfluss wie üblich. Wenn der Ausfluss klar, weißlich und geruchlos ist, besteht kein Grund zur Sorge.

Welche Formel ist am besten für Neugeborene?

Veränderungen der Hautfarbe

Im dritten Monat schwanger können Sie das bemerken notice die Farbe deiner Brustwarzen hat sich verdunkelt . Dies ist kein Grund zur Besorgnis und es passiert, weil Ihr Körper mehr vom Pigment Melanin als gewöhnlich produziert. Manche Frauen entwickeln auch eine dunkle vertikale Linie, die vom Schambereich bis zum Bauchnabel verläuft. Diese Veränderungen in Hautfarbe nach der Geburt entweder verblassen oder ganz verschwinden.

Ermüden

Das müssen wir Ihnen leider mitteilen ermüden bleibt ein häufiges Symptom im dritten Monat der Schwangerschaft. Ruhen Sie sich weiter aus, bleiben Sie hydratisiert und betreiben Sie etwas körperliche Aktivität – dies wird Ihnen helfen, nachts besser zu schlafen. Zwingen Sie sich nicht, etwas zu strenges zu tun; pränatales Yoga und Spaziergänge werden den Zweck erfüllen.

Veränderungen an deinen Brüsten

getrenntes Wohnen im selben Haus

Im dritten Monat der Schwangerschaft wachsen die Brüste vieler Frauen weiter. Es ist üblich, dass die Warzenhöfe größer und dunkler werden, und Sie können feststellen, dass Ihre Brustwarzen begonnen haben, hervorzustehen. Dies liegt daran, dass Milchdrüsen sich darauf vorbereiten, Milch für Ihr Baby zu produzieren, wenn es ankommt, wodurch Ihre Brüste fett werden. Wenn sich Ihre BHs eng und unbequem anfühlen, ist es an der Zeit, in einen neuen zu investieren, der bequemer ist.

Geschrieben von Caitlin Flynn.

Weiterlesen:

4 Monate schwanger – Symptome und Entwicklung des Fötus

9 Wochen schwanger – Ihr Baby ist so groß wie ein Stück Sushi

10 Wochen schwanger – Ihr Baby ist so groß wie ein Dino Chicken Nugget

11 Wochen schwanger – Ihr Baby hat die Größe einer Cocktailgarnele

12 Wochen schwanger – Ihr Baby hat die Größe eines Samoa-Kekses