Was ist intrapersonale Intelligenz und wie kann man sie entwickeln?

Bildung
kevin-turcios-7qT9A9QzcUA-unsplash (1)

Kevin Turcios / Unsplash

Als Eltern hatten die meisten von uns das Glück, erwachsen zu werden, als Mister Rogers’ Neighborhood regelmäßig im Fernsehen zu sehen war. Dies gab uns nicht nur einen Einblick in das Geschehen im Land der Fantasie (König Freitag XIII hatte immer etwas vor), die Show enthielt auch einige wertvolle Lektionen in Bezug auf intrapersonale Intelligenz – oder unsere Fähigkeit, unsere eigene Gedanken und Gefühle.

Natürlich war es nicht so für Kinder verpackt, aber viele Lieder und Segmente von Fred Rogers, in denen er seine Fernsehnachbarn direkt ansprach, beinhalteten, über Gefühle zu sprechen. Zum Beispiel sang er darüber, wie es sich anfühlt, wütend zu sein, einschließlich Texten darüber, was eine Person tun könnte, wenn sie wütend ist, wie sie mit diesen Gefühlen umgehen könnte, und eine Erinnerung daran, dass sie nicht ewig halten. Und während die Schulzeugnisse Ihres Kindes Ihnen Einblick in die Arbeitsweise geben und abspielen bei anderen sagt es vielleicht nicht viel darüber aus, wie gut sie sich selbst verstehen.Hier ist, was Sie über intrapersonale Intelligenz wissen müssen, einschließlich ob es intrapersonale Intelligenztests gibt, die Sie machen können, und was mehrere Intelligenztests uns über die Funktionsweise des Gehirns unserer Kinder sagen können .



Was ist intrapersonale Intelligenz?

Grundsätzlich ist intrapersonale Intelligenz, wie gut Sie sich selbst verstehen. Die intrapersonale Intelligenz ist eine der unterschiedlichen Intelligenzen in Die Multiple-Intelligence-Theorie von Dr. Howard Gardner , die Intelligenz als etwas betrachtet, das aus acht verschiedenen Kategorien besteht (die anderen sieben sind sprachliche , Musical , körperlich-kinästhetisch, logisch- mathematisch , Naturforscher, zwischenmenschlich , und räumlich ). Gardner definiert intrapersonale Intelligenz umfasst die Fähigkeit, sich selbst zu verstehen, ein effektives Arbeitsmodell von sich selbst zu haben – einschließlich der eigenen Wünsche, Ängste und Fähigkeiten – und Informationen effektiv zu nutzen, um das eigene Leben zu regulieren.

Menschen mit intrapersonaler Intelligenz sind normalerweise sehr selbstmotiviert, introvertiert und genießen es, Zeit allein zu verbringen. Sie arbeiten in der Regel unabhängig und haben ein Händchen für das Ausfüllen von Zeitschriften. Diese Denker verbringen viel Zeit mit Introspektion und sind sehr gut darin, ihre inneren Gedanken zum Meditieren zu beruhigen. Ihre Emotionen zu managen und bestimmte Stimmungen an die Oberfläche zu bringen, um ein Ziel zu erreichen, ist selbstverständlich und sie sind absolute Profis darin, Strategien, Pläne, kritische Analysen und Lösungen für Probleme zu entwickeln. Intrapersonale Tüftler sind auch sehr gut darin, ihren eigenen Weg ohne die Bestätigung anderer zu wählen.

Chemie-Sets für 7-Jährige

Gibt es dafür Tests?

Dies ist ein schwieriges Thema. Da die Hauptmerkmale der intrapersonalen Intelligenz darin bestehen, dass Sie Ihre eigenen Gedanken und Ihr eigenes Verhalten reflektieren und bewerten können, ist eine Person mit einem geringeren Niveau an intrapersonaler Intelligenz möglicherweise nicht in der Lage, eine Selbsteinschätzung genau durchzuführen. Obwohl es keinen standardmäßigen intrapersonalen Intelligenztest gibt, kann Ihnen das Lesen der Merkmale und Eigenschaften von jemandem mit intrapersonaler Intelligenz (wie die unten beschriebenen) eine Vorstellung davon geben, wonach Sie bei sich selbst, Ihrem Kind oder jemand anderem suchen sollten. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die intrapersonalen Fähigkeiten einer Person zu beurteilen — insbesondere durch einen Blick auf ihre Anpassungsfähigkeit, ihr Selbstmanagement und ihre Selbstentwicklung.

Können Sie Ihre intrapersonale Intelligenz verbessern?

Eigentlich kannst du! Tatsächlich passiert vieles, wenn eine Person mit einem Therapeuten zusammenarbeitet: das Erlernen neuer Fähigkeiten und Techniken, die Ihnen helfen, sich selbst und Ihre Motivationen wahrzunehmen, zu identifizieren und zu verstehen. Und obwohl dies etwas ist, das viele Menschen erst im Erwachsenenalter wirklich erkennen, gibt es Möglichkeiten, die intrapersonale Intelligenz bei Kindern zu entwickeln. Scholastic bietet die folgenden Aktivitäten und Übungen für Lehrer und Eltern, die die intrapersonale Intelligenz und Fähigkeiten von Kindern fördern möchten:

  • Verfassen von Reflexionspapieren zu Themen des Inhaltsbereichs
  • Penning Essays aus der Perspektive historischer Persönlichkeiten wie Bürgerkriegssoldaten oder Suffragetten
  • Eine literarische Autobiografie erstellen und über ihr Leseleben nachdenken
  • Verfolgen Sie Ziele für die Zukunft und planen Sie Wege, sie zu erreichen
  • Das ganze Jahr über Tagebücher oder Protokolle führen
  • Ein Sammelalbum für ihre Gedichte, Papiere und Reflexionen erstellen
  • Individuelle Projekte erstellen und abschließen
  • Eine Autobiografie schreiben
  • An einem neuen Hobby teilnehmen oder sich mit Aktionsplänen und Schritten ein neues Ziel setzen
  • Aufwertung der eigenen Arbeit
  • Text-zu-Selbst-Verbindungen analysieren
  • Unabhängiges Lesen
  • Schreiben aus verschiedenen Blickwinkeln

Erwachsene, die ihre eigene intrapersonale Intelligenz verbessern möchten, finden viele plenty Materialien und Ressourcen darüber, wie man introspektiver wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, fragen Sie sich diese 70 selbstreflexive Fragen .

Was sind einige Beispiele?

Diejenigen mit intrapersonaler Intelligenz sind besonders gut in Selbstreflexion und Introspektion, aber sie sind nicht ganz mit sich selbst beschäftigt: Sie kümmern sich auch um die Welt um sie herum und wie sie sich am besten in sie einfügen. Gemäß Sehr gut Mind und MentalUp , hier sind einige gemeinsame Merkmale von Menschen mit intrapersonaler Intelligenz:

  • Fähigkeit, ihre Stärken und Schwächen gut zu analysieren
  • Viel Spaß beim Analysieren von Theorien und Ideen
  • Verfüge über ein ausgezeichnetes Selbstbewusstsein
  • Die Grundlage für seine eigenen Motivationen und Gefühle verstehen
  • Tagträumen
  • Beziehungen zu anderen erkunden
  • Kann das Gelernte leicht auf ihr eigenes Leben anwenden
  • Starke Intuition
  • Kann seine eigenen Gefühle, insbesondere Wut, kontrollieren
  • Selbstständig sein und ein hohes Selbstvertrauen haben
  • Sie versuchen, ihre eigenen Fehler bei negativen Ereignissen zu verstehen, die sie erlebt haben, um ähnliche Situationen in Zukunft zu vermeiden
  • Neigung, ihre Gefühle und Gedanken auf kreative Weise auszudrücken, z. B. durch Schreiben oder Musik
  • Ständig auf der Suche nach neuen Dingen zum Lernen und neuen Wegen, sich zu verbessern

Welche Berufe sind ideal für Menschen mit intrapersonaler Intelligenz?

Quintessenzielle Introspekte, Menschen mit dieser Art von Intelligenz sind geschickt darin, nach innen zu schauen. Sie lernen gerne, was andere antreibt. Aber weil sie auch sehr selbstbewusst sind, sind Karrieren, die es ihnen ermöglichen, alleine zu arbeiten, oft attraktiv. Personen mit hoher intrapersonaler Intelligenz können Jobs ausüben als:

  • Unternehmer
  • Historiker
  • Programmplaner
  • Bibliothekare
  • Philosophen
  • Psychologen
  • Wissenschaftler
  • Theologen
  • Geistliche Mitglieder
  • Bauern
  • Schriftsteller
  • Theoretiker
  • Therapeut
  • Berater
  • Programmplaner