celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Was ist eine Typ-A-Persönlichkeit und wie gehen Sie damit um?

Lebensstil
pexels-kaboompics-com-6384 (1)

Kaboompics/Pexels

wenn du in einer kleinen Stadt aufwächst

Als Menschen setzen wir gerne Dinge ein Gruppen : saubere Socken oder schmutzige Socken; Rotwein, Weißwein oder Rosé ;; Filme mit oder ohne Jason Momoa. Dies hilft uns, die Welt um uns herum zu verstehen, indem wir Kategorien als Abkürzungen für unser Gehirn zuweisen. Dies ist auch eine Technik, die wir auf andere Menschen anwenden-insbesondere ihre Persönlichkeit. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass jemand als Typ A bezeichnet wird oder eine Persönlichkeit vom Typ A hat, oft mit einer negativen Konnotation. Vielleicht haben sie sich sogar auf dich bezogen.

Wenn dies Ihr Charaktertyp ist, ist es schön zu wissen, dass Sie nicht allein sind. Tatsächlich ist dies der Charakter, den viele Arbeitgeber in Bezug auf die Arbeitsplatzkultur bevorzugen. Es ist jedoch wichtig, Ihren Stress und Ihre Arbeitsbelastung auf gesunde Weise zu bewältigen. Menschen vom Typ A sind Draufgänger und hören nicht auf, bis die Arbeit erledigt ist. Aber maximale Effizienz ist ein zweischneidiges Schwert und hat normalerweise einen kleinen Preis. Wir haben recherchiert und mehrere Wege gefunden, wie Sie die beste Typ-A-Persönlichkeit werden können, die Sie sein können.



Aber was ist überhaupt eine Typ-A-Persönlichkeit? Hier ist, was Sie über die Definition einer Typ-A-Persönlichkeit und einige der häufigsten Merkmale wissen müssen.

Möchten Sie die Persönlichkeiten von Typ-A-Menschen besser verstehen? Schauen Sie sich unsere Sitcom-Zitatseiten an, um eine bessere Aufschlüsselung dieses Charaktertyps zu erhalten: Prinzessin Tiana , Shang , Königin Elsa , und mehr.

Was ist eine Typ-A-Persönlichkeit?

Die Theorie, dass Menschen entweder a Tippe A oder Typ B Persönlichkeit gibt es seit den 1950er Jahren. Zwei Kardiologen- Meyer Friedman und Ray Rosenman — untersuchten Persönlichkeitsfaktoren, die zum Risiko von Herzinfarkten und Herzerkrankungen beitragen können. Sie fanden heraus, dass Menschen mit einer ihrer Meinung nach Typ-A-Persönlichkeit – die dazu neigten, wettbewerbsorientiert, getrieben, eilig und leicht verärgert zu sein – ein viel höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme hatten als diejenigen mit entspannteren Typ-B-Persönlichkeiten. Natürlich nur Friedman und Rosenman führten ihre Recherchen durch an einer Stichprobe von Männern mittleren Alters, und es gibt eine Reihe anderer Faktoren, die zu Herzerkrankungen beitragen (unter anderem genetische und sozioökonomische Faktoren), aber ihre Persönlichkeitsgruppierungen – insbesondere in Form der Einstufung einer Person als Typ A – sind geblieben herum seit.

Was sind die Merkmale einer Typ-A-Persönlichkeit?

Es gibt mehrere klassische Merkmale einer Person mit einer Typ-A-Persönlichkeit. Gemäß Healthline und Sehr gut Mind , diese schließen ein:

  • eine Tendenz zum Multitasking haben
  • wettbewerbsfähig sein
  • aggressiv sein oder eine kurze Sicherung haben
  • ein Bedürfnis nach Dominanz haben
  • viel Ehrgeiz haben
  • sehr organisiert sein
  • keine Lust, Zeit zu verschwenden
  • einen Großteil ihres Selbstwerts aus dem ableiten, was sie erreichen können
  • sich ungeduldig oder gereizt fühlen, wenn es zu spät kommt
  • verbringe einen Großteil deiner Zeit damit, dich auf die Arbeit zu konzentrieren
  • stark auf deine Ziele fokussiert sein
  • die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Stress erleben, wenn Sie mit Verzögerungen oder anderen Herausforderungen konfrontiert sind, die den Erfolg beeinträchtigen
  • neigen dazu, sich selbst zu kritisieren, besonders wenn sie etwas unterlassen mussten oder das Gefühl hatten, dass Sie keine gute Arbeit geleistet haben

Falls es hilft, ein wenig über die Kehrseite zu hören, hier sind einige Gemeinsame Merkmale von Typ-B-Persönlichkeiten :

  • viel Zeit mit kreativen Beschäftigungen oder philosophischem Denken verbringen
  • sich weniger gehetzt fühlen, wenn Sie Aufgaben oder Aufgaben für die Arbeit oder die Schule erledigen
  • sich nicht gestresst fühlen, wenn Sie nicht alles auf Ihrer To-Do-Liste erreichen können

Und da Menschen mit Typ-A-Persönlichkeiten ursprünglich wegen eines höheren Risikos für Herzerkrankungen zusammengefasst wurden, sind hier einige körperliche Merkmale die sie als Folge von Stress erleben können:

  • Gesichtsverspannungen (angespannte Lippen, zusammengepresster Kiefer usw.)
  • Zungenklicken oder Zähneknirschen
  • Dunkle Ringe unter den Augen
  • Gesichtsschwitzen (an Stirn oder Oberlippe)

Was sind die Nachteile einer Typ-A-Persönlichkeit?

Eine Typ-A-Persönlichkeit zu haben, kann manchmal viel Stress verursachen. Sie können möglicherweise mehrere Aufgaben jonglieren und erledigen, aber es kann anstrengend sein, selbst wenn Sie effizient sind. Eine Person des Typs A kann das Bedürfnis verspüren, weiterzuarbeiten, bis alle Arbeiten abgeschlossen sind, und obwohl dies ihnen helfen kann, Mitarbeiter des Monats zu werden, kann es eine Person überfordern. Es kann ungesunde Auswirkungen auf Ihre körperliche und emotionale Gesundheit haben, wenn es nicht behandelt wird.Manche Menschen vom Typ A können auch aufbrausend sein. Wenn sie sich ausgebremst oder in ihrem Arbeitsablauf beeinträchtigt fühlen, können sie ziemlich irritiert werden, was ebenfalls eine Form ungesunder Stressbewältigung ist.

Welche Möglichkeiten gibt es für Typ-A-Persönlichkeiten, mit Stress umzugehen?

Wir sollten auch darauf hinweisen, dass es keine guten oder schlechten Persönlichkeitstypen gibt: Es hängt alles davon ab, wie Sie mit Herausforderungen und Stressoren umgehen, die auf Sie zukommen. Menschen mit Typ-A-Persönlichkeiten können helfen, ihre Stresslevel mit Strategien einschließlich:

  • Finden Sie ihre Stressauslöser und minimieren Sie die Exposition so weit wie möglich
  • Pausen in Stressphasen
  • Sich Zeit für Bewegung nehmen
  • Selbstfürsorge üben
  • Neue Entspannungstechniken lernen (und dann anwenden)

Wenn Ihr Stress so weit gekommen ist, dass er ein hohes Maß an Angst oder Depression verursacht oder Ihr Leben oder Ihre Gesundheit auf andere Weise beeinträchtigt, dann ist es möglicherweise eine gute Idee, einen Termin mit einem Therapeuten, Berater oder anderen Psychiater zu vereinbaren.

Wie können Sie mit Typ-A-Persönlichkeiten umgehen?

Wir alle sind dieser Art von perfektionistischer, ehrgeiziger und dominanter Persönlichkeit in der Schule, bei der Arbeit oder in unserem Leben begegnet und haben uns gefragt: Wie um alles in der Welt kommt man mit einer Typ-A-Persönlichkeit zurecht? Ist es überhaupt möglich?

Laut Dr. Susan Krauss Whitbourne Ph.D. ja. Schreiben für Psychologie heute , Whitebourne sagt, dass Typ-A-Persönlichkeiten tatsächlich fantastische Partner und Freunde sein könnten, solange ihr Streben nach Perfektion sich auf sich selbst und nicht auf andere konzentriert. Brauchen Sie einen organisierten Partner, der mit den Dingen fertig wird, wenn die Scheiße ins Rollen kommt? Sie wollen einen Typ A in Ihrem Leben. (Bestes Beispiel dafür ist Miranda Hobbes im ersten Sex and the City Film. Die Hochzeit / das Leben ihrer BFF Carrie Bradshaw brach zusammen und sie kümmerte sich um Hochzeitsstornierungen, Flitterwochenflüge und holte Carrie ihre geliebte Wohnung zurück, bevor Mr. Big seinen Kopf klarmachen konnte.)

Ein weiterer Punkt, den Whitebourne anführt: Man kann auch argumentieren, dass eine Person, die von Perfektion besessen ist, auch davon besessen sein könnte, der perfekte Beziehungspartner zu werden.

Berühmte Persönlichkeiten des Typs A in der Popkultur pop

- Miranda Hobbes, Sex and the City
- Leslie Knope, Parks und Erholung
- Miranda Priester, Der Teufel trägt Prada
— Olivia Papst, Skandal
- Amy Santiago, Brooklyn Neun-Neun
- Hermine Granger, Harry Potter
— Javert, Erbärmlich
- Monika Gellar, Freunde
- Tony Sopran, Die Sopranos
- Batman, Batman
— Amy Brookheimer, Veep
- Jane Villanueva, Jane die Jungfrau
– Helena, Brautjungfern
- Schön, Die Schöne und das Biest
— Heisenberg (nicht Walter White), Wandlung zum Bösen
– Joan Harris, Verrückte Männer
— Kapitän Kirk, Star Trek
— Jerry Seinfeld, Seinfeld
— Reuben Feffer, Mitgekommen Polly
- Sebastian, Grausame Absichten
- Steve Jobs, Arbeitsplätze
- Sebastian, Die kleine Meerjungfrau
— Lilo, Lilo und Stitch
- Gabriella Montez, High School Musical
- Professor X, X-Men
- Wird Jagd, Jagd des guten Willens
— Gregor Focker, Die Eltern treffen
– Caroline, amerikanische Schönheit
– The Moonrise Kingdom (Es gibt keinen bestimmten Charakter, den wir für Typ A halten, aber der Film selbst ist ein ordentlicher Film, der mit Symmetrie und Perfektionismus im Hinterkopf kreiert wurde.)