celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Was man über das Leben mit Endometriose wissen sollte

Gesundheit
Muss ich das checken lassen?

Gruselige Mama und Charday Penn/Getty

NFT

Wenn Sie die Wörter Gebärmutter, Eileiter und Eierstöcke hören, denken Sie vielleicht automatisch an Baby. Aber für manche Leute – wie Amy Schumer , Padma Lakshi , und meine eigene Frau Dinushka – diese Worte sind mit Schmerz verbunden. Sie gehören zu Millionen von Menschen, die an Endometriose leiden. Endometriose ist eine Krankheit, die nicht verschwindet, und ihre Symptome können scheinbar aus heiterem Himmel auftreten, wie sie es kürzlich bei einem Urlaub mit meiner Frau taten. Auf unserer langen Autofahrt, als wir die Staatsgrenzen überquerten, erklärte sie, wie unwohl sie sich fühlte.

Ich habe es so einfach abgewischt Symptome von ihrer Periode – sie waren ihr immer unangenehm und schmerzhaft gewesen. Aber auf dieser Reise landete meine Frau in der Notaufnahme mit einer mit Morphium gefüllten Infusion und der Anweisung, sich nach ihrer Rückkehr an ihren Gynäkologen zu wenden. Das war das letzte Mal (aber nicht das erste), dass meine Frau in die Notaufnahme ging, um sich mit den Symptomen der Endometriose zu befassen. Leben mit endometriose ist für alle, Partner und Ehepartner gleichermaßen, beschissen, besonders aber für Menschen, die an dieser schmerzhaften Krankheit leiden.

Es kann Jahre dauern, sich mit den Symptomen der Endometriose auseinanderzusetzen, bevor eine Diagnose bestätigt wird. Vanessa, eine Mutter von Mädchen im Teenageralter, teilte Scary Mommy mit: „Mein Risiko für Fortpflanzungskrebs ist aufgrund meiner Vorgeschichte mit Endometriose hoch. Das macht mir Angst um meine Zukunft, die ‚Zukunft‘ meiner Töchter. Vanessa brauchte 25 Jahre, um sich mit den Symptomen der Endometriose auseinanderzusetzen, bevor sie sich 2017 im Alter von 42 Jahren einer vollständigen Hysterektomie unterziehen musste.

NFT
wie man ein adoptiertes Baby stillt

Ein Artikel herausgegeben von endometriosis.org tauchte tief in eine Studie ein, die von der Nurses Health Study durchgeführt wurde. Die Studie, die zwischen 1989 und 1999 durchgeführt wurde, verfolgte die reproduktive Gesundheit von 1.721 Frauen. Derlernenfestgestellt, dassIm Vergleich zu weißen Frauen wurde bei schwarzen Frauen etwa 40 % weniger Endometriose diagnostiziert. Sie sahen jedoch ähnliche Raten von Endometriose bei hispanischen und asiatischen Frauen im Vergleich zu weißen Frauen, obwohl die Anzahl der Frauen in diesen rassischen/ethnischen Minderheiten in der Gruppe gering war.

In einem neuere Studie aus dem Jahr 2020 , fanden Forscher heraus, dass bei schwarzen Frauen im Vergleich zu weißen Frauen die Wahrscheinlichkeit, dass Endometriose diagnostiziert wurde, um etwa 50 % geringer war, während bei asiatischen Frauen diese Diagnose um etwa 60 % wahrscheinlicher war. Bei hispanischen Frauen war die Wahrscheinlichkeit, dass Endometriose diagnostiziert wurde, um etwa 50 % geringer als bei weißen Frauen. Während die Wissenschaft uns einen Hinweis darauf gibt, wer häufiger an Endometriose erkrankt, hat die Krankheit keine Farblinien.

ist es besser, für ein Kind zusammen zu bleiben?

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass weltweit über 190 Mio Bei Menschen im gebärfähigen Alter wird Endometriose diagnostiziert. Es ist eine Krankheit, die Schmerzen verursacht und Unfruchtbarkeit verursachen kann. Wenn eine Person Endometriose hat, wächst das Gewebe, das das Innere der Gebärmutter auskleidet, auch außerhalb der Gebärmutter und kann sich an andere Organe anheften.

Symptome einer Endometriose können vor, während und nach der Periode auftreten. Bei Shamindra, einer südasiatischen Frau aus Sri Lanka, wurde im Alter von 18 Jahren die Diagnose gestellt. es zog mich in eine große Depression. Ich hatte einen Monat lang 10-11 Tage lang starke Blutungen mit schwerem Durchfall. Hatte starke Rückenschmerzen, da das Gewebe in meinem rektalen Bereich das Rückenmark hinauf wuchs. Sie fährt fort: Endometriose ist nicht vollständig heilbar, wie jeder, der sie hat, weiß – Sie brauchen ein gutes Unterstützungssystem, da Sie mehr schlechte als gute Tage haben, und Sie brauchen einige zusätzliche helfende Hände, wenn Sie diese harten Tage durchmachen.

Die Symptome im Zusammenhang mit Endometriose, beschrieben in einem Johns Hopkins Prüfbericht , sind:

  • Schmerzen, insbesondere übermäßige Menstruationskrämpfe, die im Unterleib oder im unteren Rücken zu spüren sein können
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Abnormaler oder starker Menstruationsfluss
  • Unfruchtbarkeit
  • Schmerzhaftes Wasserlassen während der Menstruation
  • Schmerzhafter Stuhlgang während der Menstruation
  • Andere Magen-Darm-Probleme, wie z Durchfall , Verstopfung , und/oder Übelkeit

Renee, Mutter einer fünfjährigen Tochter, leidet seit 15 Jahren an Symptomen der Endometriose. Für sie geht es darum, ihre Symptome zu bewältigen. Sie teilt mit Scary Mommy, ich beherrsche meine Endometriose durch Ernährung und Training sowie Akupunktur und psychische Gesundheitspraktiken wie Mediation. Ich muss auf den Stress und die Nahrung achten, die ich meinem Körper zuführe. Es wirkt sich auch auf meine Stimmung und auch körperlich aus. Manchmal zieht es mich für ein paar Tage raus. Es wirkt sich wirklich auf meine Nebennieren aus und verursacht extreme Müdigkeit.

Kürzlich teilte Amy Schumer mit, dass sie hatte Sowohl ihre Gebärmutter als auch ihr Blinddarm wurden entfernt wegen Endometriose. Oft dafür bekannt, dass sie uns zum Lachen bringt, in ihr zweiteiliger Videobeitrag , teilt sie ihre Erfahrungen unmittelbar nach der Operation. In ihr Instagram-Post , erschossen von ihrem Ehemann Chris Fischer, brachte sie die Leute wieder dazu, über die Krankheit zu sprechen. Sie entfachte in vielen den Drang, nach vorne zu treten, und aktivierte einen Aufruf zum Handeln von uns allen.

was verursacht große poren in der nase

Mit 1 von 10 Frauen diagnostiziert Mit der Krankheit pro Jahr gibt es viele Menschen wie Caitlyn die Amy Schumers viralem IG-Beitrag zuschreiben, warum sie sich entschieden hat, ihre Erfahrungen mit Endometriose zu teilen. Ich hoffe, die Leute hören nicht nur im IG-Fernsehen, sondern auch in den Gruppen ihrer Mütter, von ihren Freunden und von ihren Ärzten, dass Sie nicht allein sind – dass Menschen auf der ganzen Welt mit dieser Krankheit diagnostiziert werden.

AmysVideohat jetzt über 1 Million Aufrufe, über 5.000 Kommentare und eine klare Botschaft: Du musst nicht damit leben, Sie sagt. Letztendlich haben Sie die Wahl, wie Sie mit Ihrer Endometriose umgehen. Leider ist die Ursache der Endometriose ist unbekannt.

Für Leute, die haben Endometriose und schwanger werden möchten, Eine Operation ist eine Option, um Endometriose um die Eierstöcke und Eileiter herum zu entfernen, um die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis zu erhöhen. Meine Frau, die niemals schwanger werden wird, entschied sich für den Weg der Medikamente. Ihr Arzt verschrieb ihr eine Antibabypille zur täglichen Einnahme, die das verkürzen soll Wachstum der Gebärmutterschleimhaut und stoppen die Produktion von Östrogen. Wenn der Schmerz unerträglich wird, nimmt Dinushka einen Cocktail davonTramadol, Medikamente, die der Einnahme eines Opioids ähneln, undVoltarenum den Schmerz zu betäuben. Dafür hat sie sich jetzt entschieden.Für einige, wie Amy, war eine Hysterektomie das, was sie tun musste, um mit ihren Schmerzen fertig zu werden.

wie du mit deinem Schwarm flirtest

Wenn Sie an Endometriose leiden, schließen Sie sich Amy und anderen an, indem Sie #myendostory verwenden, um Ihre Geschichte mit anderen zu teilen. Weitere Informationen zu Behandlung, Forschung und Beteiligung finden Sie unter Endometriosis Foundation of America .

Teile Mit Deinen Freunden: