celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Was Sie über Schwangerschaftstests wissen sollten, die „6 Tage früher“ Ergebnisse versprechen

Schwangerschaft
Frau, die Schwangerschaftstest betrachtet

BananaStock/Getty



Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber als ich ein Teenager war, in den Neunzigern und Anfang der 2000er Jahre, ließ mein Sexualkundeunterricht es so aussehen, als wäre es so ziemlich die einfachste Sache der Welt, schwanger zu werden. Unsere Lehrer versicherten uns, dass wir, wenn wir auch nur einmal Sex ohne Kondom hätten, mit Sicherheit Teenager-Eltern werden würden. Sie wollen eine Ausbildung oder Karriere? Sei nicht albern; wickle deinen Willy.

Als ich Ende zwanzig war, verheiratet und bereit war, Mutter zu werden, habe ich gemerkt, dass das nicht immer so einfach ist. Es dauerte fast drei Jahre, bis wir unseren ersten Sohn bekamen. In dieser Zeit muss ich hundert Schwangerschaftstests gemacht haben. Ich habe so viele Bücher über Fruchtbarkeit gelesen, dass ich das Gefühl hatte, eine Klasse unterrichten zu können.





Das Schlimmste eines jeden Monats war, zwei Wochen nach dem Eisprung darauf zu warten, einen Schwangerschaftstest zu machen. Die Zeit würde immer weiter vergehen und sich jeden Monat wie zwei Jahrhunderte anfühlen. Die zweiwöchige Wartezeit war eine große Belastung.

Kann 6 Monate altes Wasser haben?

Wie sich herausstellte, hätte ich diese Zeit fast um die Hälfte reduzieren können! Ich habe diese Tests immer sechs Tage vor dem Ausbleiben der Periode gesehen, die Ergebnisse versprachen, aber ich hielt es für eine Spielerei. Ich blieb bei den billigen Sticks, die Sie in großen Mengen von Amazon bekommen können, und bin überzeugt, dass die Tests alle gleich waren. Ich habe mich geirrt!

Laut Dr. Mary Jane Minkin, praktizierende Ärztin und Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie in Yale Universität, diese besonders sensiblen Tests sind legitim. Dr. Minkin erklärte sich bereit, mit Scary Mommy zu sprechen, um ihr Expertenwissen über die Früherkennung von Schwangerschaften und deren Bedeutung zu vermitteln.

Geben Sie uns einen kleinen Hintergrund darüber, wie Schwangerschaftstests funktionieren.

HUIZENG HU/Getty

Was passiert ist, wenn die Befruchtung stattfindet und die Eizelle und das Sperma zusammenkommen, das passiert im Eileiter. Sie wandern zusammen durch den Eileiter in die Gebärmutter und pflanzen sich in die Gebärmutterschleimhaut ein, die Implantation ist. Was dann passiert, ist, dass die Entwicklung beginnt und der Embryo an diesem Punkt beginnt, einige der Membranen zu bilden, die die Anfangsstadien der Plazenta sind, die helfen werden, den wachsenden Embryo zu ernähren. Was passiert, ist, dass dieses Gewebe der Plazenta beginnt, ein Hormon namens humanes Choriongonadotropin zuzulassen, und dies ist das Hormon, das Ihnen tatsächlich den positiven Schwangerschaftstest liefert, erklärt Dr. Minkin.

Wann ist der beste Zeitpunkt für einen Schwangerschaftstest?

Als die erste Testreihe herauskam, konnten sie Werte von etwa 700 nachweisen, dann wurden es 200, und dann konnten die schickeren und schickeren und besseren Tests, die entwickelt wurden, immer niedrigere Werte dieses humanen Choriongonadotropins (HCG) nachweisen. Das früheste Niveau, das von der entwickelten Technologie erkannt werden kann, ist etwa 6 Tage, bevor Sie eine Periode überspringen. Das Niveau ist ungefähr 9, 10, irgendwo da drin, sagt sie.



Grundsätzlich, sagt Dr. Minkin, geht es nicht darum, wann der beste Zeitpunkt für einen Test ist. Sicher, wenn Sie bis zwei Wochen nach Fälligkeit Ihrer Periode warten wollten, würden Sie einen hohen HCG-Wert und einen sehr genauen Test erhalten – aber die meisten Menschen möchten es natürlich so schnell wie möglich wissen. Die Frage ist also, welchen Spiegel dieses Hormons Sie möglicherweise feststellen können? Und dieser Wert beträgt etwa 9 oder 10 Einheiten, die mit dem Urin ausgeschieden werden, was normalerweise etwa 6 Tage vor dem ersten Tag der ausbleibenden Menstruation erreicht wird.

aktivitäten in fresno ca für kinder

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Temeka Zore, MD, FACOG (@temekazoremd)

Was sind die Vorteile der Schwangerschaftsfrüherkennung?

Je früher Sie wissen, dass Sie schwanger sind, desto früher können Sie sich optimal um sich selbst – und um Ihr Baby – kümmern. Ich sage allen, sie sollen ihre Folsäure nehmen, nicht trinken, nicht rauchen, keine Drogen nehmen, all diese guten und wunderbaren Dinge tun – (und) ich finde, der beste Motivator ist, zu wissen, dass man schwanger ist, sagt Dr. Minkin.

Gibt es Nachteile der Früherkennungstechnologie?

Der größte Nachteil ist die chemische Schwangerschaft. (Eine sehr frühe Fehlgeburt, die normalerweise durch einen positiven Test gekennzeichnet ist, gefolgt von einer regelmäßigen Periode.) Aber ich denke, solange jemand psychologisch versteht, dass wahrscheinlich viele Schwangerschaften 'nicht dauern', und wenn wir früher wissen, werden wir wahrscheinlich auswählen mehr von ihnen, manchmal ist das kein schlechtes Wissen.

IM Was können wir tun, um ein genaues Ergebnis zu gewährleisten?

PeopleImages/Getty

Dr. Minkins wichtigster Rat: Versuchen Sie es nicht zu früh. Jemand hat mich gefragt: ‚Ich hatte letzte Nacht Sex. Kann ich den Test machen?’ Wir nicht Das gut mit der ausgefallenen technik. Wir sind noch nicht ganz da!

Die Schöne und das Biest Zitate über die Liebe

Sie fügt auch hinzu, dass Sie nicht am Boden zerstört sein sollten, wenn ein Test 6 Tage vor Ihrer Periode negativ ist. Sie sind nicht aus dem Spiel, bis Ihre Periode auftaucht.

Gibt es medizinisch einwandfreie, superfrühe Symptome, nach denen wir suchen können?

Ich würde mich eher auf die Tests verlassen, weil man diese Symptome von fast allem bekommen kann und man sich selbst dazu überreden kann, sich unwohl und müde zu fühlen, erklärt Dr. Minkin. Ich habe Patienten, die mir sagen, dass sie es sind wusste sie waren schwanger. Ich kann es nicht bestreiten, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass eines dieser Symptome „pathognomonisch“ ist, unser schickes Wort für (charakteristisch für einen bestimmten Zustand).

Was können wir tun, um uns auf diesen positiven Test vorzubereiten?

Das wichtigste Vitamin, das für Schwangerschaft oder Schwangerschaftsplanung besonders wichtig ist, ist Folsäure. Der Grund, warum ich das den Leuten sage, ist, dass es zwar schön ist, es zu nehmen, sobald Sie wissen, dass Sie schwanger sind, aber es gibt tatsächlich Daten, die zeigen, dass Frauen, die während der Einnahme von Folsäure schwanger werden, ihr Risiko für Neuralrohrdefekte erheblich reduzieren, z Meningomyelozele und Hydrozephalie, versichert uns Dr. Minkin.

Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, können Sie sich ungeduldig fühlen, wenn Sie darauf warten, sicher zu sein, ob dieser Monat Ihr Monat ist. Dank der erstaunlichen Schwangerschaftstesttechnologie können einige von uns die Wartezeit von zwei Wochen in nur acht oder neun Tage verwandeln. Das hätten sich unsere Großmütter nie vorstellen können!

Weitere Bildungsinhalte von Dr. Minkin finden Sie auf ihrer Website, MadameOvary.com .