celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wenn Sie ein Erwachsener sind und sich Ihre Eltern scheiden lassen

Andere
Wenn Sie ein Erwachsener sind und sich Ihre Eltern scheiden lassen

Pexels

NFT

Deine Eltern waren verheiratet. Sie waren schon in der Grundschule stolz darauf, als die Eltern Ihrer Freunde geschieden waren, sich scheiden ließen oder überhaupt nicht verheiratet waren. Deine Eltern haben Ratschläge gegeben. Deine Mom ist meine beste Freundin, würde dein Dad sagen. Du bist bei der Ehe geblieben, haben sie dir gesagt. Ehe ist Arbeit. Und du arbeitest daran. Vergewissere dich, dass du deinen besten Freund heiratest, hat dir deine Mutter gesagt.

Und dann plötzlich, Jahre später, als Sie mit dieser besten Freundin eigene Kinder haben, implodiert die Ehe Ihrer Eltern. Tolstoi sagt, dass jede unglückliche Familie auf ihre Weise unglücklich ist, aber wenn es um die Scheidung der Eltern mit erwachsenen Kindern geht, bleiben die groben Striche gleich. Ihre Gefühle folgen im Allgemeinen dem gleichen Muster. Und der lächerliche Zirkus – na ja, auch das bleibt meistens gleich.



Die Scheidung wird normalerweise durch einen Stressfaktor ausgelöst: eine Krankheit, die den Einzug eines Verwandten erfordert, ein Todesfall in der Familie, Geldprobleme oder Alkoholismus, der nach all den Jahren sein hässliches Haupt erhebt. Ehepartner beginnen, sich in ihrem Bedürfnis, mit der Situation fertig zu werden, voneinander abzuwenden und sich gegenseitig für die Situation verantwortlich zu machen. Es wird schlimmer.

NFT
Objektbeständigkeit ist das Verständnis, dass

Dann beginnen die schmutzigen Details, die Sie beten, nicht zu hören, aber trotzdem in entsetzlichen, rauen Details zu hören. Papa ist ein Betrunkener. Er hatte eine Affäre. Deine Mutter hat mich nie geschätzt. Ich habe so viel für sie getan, und sie hat sich nie bei mir gedankt. Sie werden diese Details hören. Sie werden sie blockieren wollen.

Ihnen wurde immer gesagt, dass die Ehe für immer ist. Sie und Ihr Mann haben sich schon lange bereit erklärt, eine Beratungsstelle aufzusuchen, falls etwas passiert. Das haben dir deine Eltern beigebracht – beide Elternpaare, weil seine noch verheiratet sind. Seine Eltern haben Jubiläen im mittleren Bereich von fünf gefeiert. Also haben Sie Ihre. Und du bist wütend, absolut wütend, weil du fest daran glaubst, dass du jemanden liebst, wenn du ihn liebst. Sie können daraus nur schließen, dass Ihre Eltern sich nicht mehr lieben.

stell den Weihnachtsmann in dein Wohnzimmervideo

Selbst dann gehen Sie davon aus, dass sie all die Jahre nicht verschwenden wollen, dass sie versuchen würden, die Liebe, die sie für so viele von ihnen empfand, zurückzugewinnen. Sie sahen sich durch Arm und Reich, Krankheit und Gesundheit. Sie werden heftige Wut empfinden, wenn Sie daran denken.

Deine Eltern werden dich anrufen – natürlich getrennt. Und sie werden dich als Fundgrube für ihr Elend benutzen. Ihre Mutter wird Ihnen sagen, dass Ihr Vater nicht die Hälfte der Miete zahlt und sie unterstützt, und sie will ihn trotzdem vor Gericht bringen. Sie werden alles über die Frau hören, mit der er die Affäre hatte. Jedes Wissen, das Ihre Mutter sammeln kann, wird sie an Sie weitergeben. Sie werden die Frau und ihre Söhne auf Facebook nachschlagen. Sie wird langweilig und harmlos wirken, wie die Kindergärtnerin von jemandem. Dies wird Sie aus Gründen, die Sie nicht verstehen können, wütend machen.

Ihr Vater wird Ihnen sagen, dass dies lange auf sich warten lässt. Er sagt, sie hätten sich ohne die Affäre scheiden lassen, er sei zur Eheberatung gegangen und sie habe nie darum gebeten, mit ihm zu gehen. Sie besteht darauf, dass sie ihm gesagt hat, dass sie zu einer Beratung gehen würden, aber er war zu betrunken, um sich daran zu erinnern. Er sagt, sie sei auf ihn losgegangen und habe ihn jeden Namen im Buch genannt, aber er hat sie nie genannt, nicht dieses Mal, nicht einmal.

In welchem ​​Alter sollen Babys umgedreht werden?

Er wird sagen, dass er nicht mehr trinkt. Er möchte einen Deutschen Schäferhund bekommen, um mit seinem Leben weiterzumachen. Sie wird umziehen wollen. Jetzt. Gestern. Sie will ein ganz neues Leben, ein ganz neues Sie. Sie möchte Hunderte von Meilen wegziehen, um in der Nähe von dir und den Kindern zu leben. Sie braucht dafür einen Job, aber niemand stellt jemanden in ihrem Alter ein.

Keiner von ihnen wird dies mit ihren Freunden besprechen. Sie werden dich lieber als Müllhalde für ihr Elend benutzen und versuchen, dich dazu zu bringen, ihre Version der Wahrheit zu glauben. Deine Mutter redet mit ihren alten Freunden nicht darüber. Dein Vater mag vielleicht ein paar Saufkumpanen schimpfen, aber du kannst es eher als Vorbild nehmen als als Plädoyer für Mitgefühl. Sie werden wollen, dass Sie sie trösten. Sie werden sich trösten wollen.

Sie werden all dies von weitem von Mobilfunkmasten abprallen hören, und Sie werden anfangen, ihre Anrufe zu fürchten. Wenn ihre Zahlen auftauchen, sinkt dein Magen – entweder ist jemand tot oder er möchte ablassen. Sie werden zuhören. Sie werden verbal mit dem Kopf nicken. Du wirst scheinen, als würdest du auf der Seite der Eltern stehen, mit denen du gerade sprichst, aber in Wirklichkeit stehst du auf keiner von ihnen. Sie wissen nie, wem oder was Sie glauben sollen, und glauben am Ende keinem von beiden. Sie werden versuchen, Ihre Gesprächsseite so neutral zu halten, dass Ihre Kinder sie nicht mitbekommen. Aber Sie werden das F-Wort sagen wollen.

Wenn Sie auflegen, wird Ihr 6-Jähriger bemerken, dass Sie viel über Opa (oder Oma) gesprochen haben. Sie werden schwören, nie wieder ein Gespräch vor ihnen zu führen, auch nicht verschlüsselt. Wenn Sie den Kindern schließlich die Scheidung erklären müssen, werden sie verblüfft sein. Aber warum lassen sie sich scheiden? Ihr 4-jähriger wird immer wieder fragen. Alles, was du aufbringen kannst, ist, ich weiß nicht, Baby.

Das Gewicht der Worte deiner Eltern wird dich für den Rest des Tages belasten. Dein Mann wird wissen, was passiert ist, sobald du sagst, Mama hat angerufen. Es wird ihn wütend machen, denn jetzt ist seine Frau in sich zusammengerollt und traurig. So bleibst du, bis du ins Bett gehst.

Sie werden die langsame, kranke Aufteilung des Eigentums beginnen. Sie wird den Lastwagen wollen, aber sie sagt, er will den Lastwagen, und deshalb muss sie mit ihm darum kämpfen. Es wird ein Ferienhaus geben, in dem es darum geht, zu kämpfen. Auskaufen oder verkaufen? Der persönliche Besitz war bereits bei seinem Auszug aufgeteilt. Aber sie werden Dinge finden, um die sie sich streiten können. Das tun sie immer.

Geschenkideen zum 40. Geburtstag für eine Freundin

Sie haben dir gesagt, du sollst deinen besten Freund heiraten. Sie sind nicht mehr die besten Freunde. Sie sagten Ihnen, die Ehe braucht Arbeit. Sie haben aufgehört zu arbeiten. Jetzt erklären Sie Ihren Kindern die Scheidung. Sie sehen Ihren Mann auf eine neue Art und Weise an. Wenn deine Eltern – die so aussahen wie ein Grundstein – wenn sie sich trennen können, was ist mit dir? Was ist mit Ihrer Ehe? Es scheint in Ordnung zu sein. Glücklich sogar. Aber eines Tages ging es ihnen auch so. Ebenso wie ihre.

Teile Mit Deinen Freunden: