celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wenn deine beste Freundin ihren Ehemann betrügen will

Club Mid
12-Lektionen-ich-lernte-vom-Betrügen

Wir alle haben diese eine Person, die wir als unseren besten Freund betrachten – die Person, mit der wir unsere tiefsten und dunkelsten Geheimnisse teilen. Meine beste Freundin ist Marie; wir sind seit über 30 jahren befreundet, seit der zweiten klasse. Als wir in der Mittel- und Oberschule waren, sangen wir zusammen Janet Jackson- und Madonna-Songs in unsere Lockenstäbe, sprachen über die Jungs, die wir liebten und planten unsere Hochzeiten. Wir verbrachten unsere späten Teenager und frühen 20er damit, zu feiern, in Clubs auszugehen, Jungs zu treffen und Spaß zu haben.

An diesem Punkt in unserem Leben ist unsere Freundschaft schwesterlich. Wir lieben und kämpfen wie Schwestern. Wir unterstützen uns bedingungslos. Vielleicht erkennen wir beide, dass wir Freunde bleiben müssen, weil wir viel zu viel Dreck auf dem anderen haben, um Feinde zu werden.

Ich bin vor kurzem für einen Sommerbesuch in meine Heimatstadt zurückgekehrt. Marie und ich gingen in den ersten Tagen etwas trinken. Wir haben uns über die jüngsten Entwicklungen des anderen informiert, darunter hauptsächlich Gespräche über die bevorstehenden Reisen, die wir mit unseren Familien planen. Marie teilte auch mit, dass sie wegen einiger Eheprobleme seit einer Woche im Gästezimmer geschlafen hatte. Dann ließ sie die Bombe fallen. Ich brauche eine Mädchenreise! Lass uns an einen warmen Ort gehen und so tun, als wäre es Vegas. Wissen Sie, was in Vegas passiert, bleibt in Vegas.



Marie hatte ihren Mann schon einmal betrogen, als wir Anfang 30 waren. Eines Nachts war sie wirklich wütend über etwas, also plante sie, mit einem ehemaligen Kollegen auszugehen. Sie ging zum Abendessen aus und ging zu ihm zurück. Sie haben einmal zusammen geschlafen. Als sie mir davon erzählte, war ich hart zu ihr wie eine gute Freundin und erinnerte sie daran, dass sie einen sehr treuen Ehemann hatte. Marie erinnerte mich daran, dass ihre Verbindung von einem Feuer herrührte, das lange bevor sie ihren Mann traf, entzündet wurde. Sie musste das Feuer löschen; es war nur Sex, und es war heißer, fieser Sex, im Gegensatz zu dem netten, romantischen Vanille-Sex zu Hause. Ich hielt an meinen Gedanken fest und ließ sie mit ihrer eigenen Schuld umgehen.

Maries eheliche Untreue hat unsere Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Ich hatte sieben Jahre in einer Beziehung mit dem Vater meiner Tochter verbracht, in der er zweimal betrogen hat, vielleicht mehr. Marie hat mich in diesen schweren Zeiten unterstützt und als ich meine Ex rausgeschmissen habe, hat sie mein Herzschmerz und meine Verzweiflung gesehen. Wie konnte sie diese Dinge miterleben und daran denken, ihren Ehepartner zu betrügen? Es brauchte jedes Gramm innerer Stärke und die Anrufung von mindestens einem Dutzend Episoden von Oprah dass ich Maries Verhalten verzeihe. Als mir klar wurde, dass ich Maries Verrat nicht verzeihen konnte, fiel es mir leicht, sie nicht zu verurteilen. Ich ging auch davon aus, dass ein schlechtes Gewissen sie bei lebendigem Leib auffressen würde, aber ob das so war, kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

Trotzdem tut es zutiefst weh, wenn enge Freunde schlechte Entscheidungen treffen. Ich bin derzeit Single, also hätte ich nichts gegen eine Reise auf eine tropische Insel in Wie Stella ihren Groove zurückbekommen hat Stil. Ich kann mir nichts Besseres vorstellen, als ein Wochenende oder eine Woche für Mädchen, in der Sonne zu liegen, Margaritas zu trinken und sich mit einem oder drei gutaussehenden Männern zu tropischer Musik zu wiegen. Egal wie sehr ich Marie liebe, die Idee, diese Reise mit ihr zu machen, begeistert mich nicht. Stattdessen bin ich ängstlich und manchmal wird mir übel, wenn ich daran denke. Ich möchte weder in der Lage sein, ihr destruktives Verhalten abzuwehren, noch möchte ich ihr schlechte Entscheidungen ermöglichen. Hin und wieder ringe ich mit der Möglichkeit. Wir könnten eine Reise machen – wie in der guten alten Zeit.

Während ich mit Maries Entscheidungen kämpfe, wissen die feministischen und nichttraditionalistischen Teile von mir, dass Mann und Frau nicht monogam geschaffen wurden. Frauen sind genauso in der Lage, Liebe und Sex zu trennen wie Männer – eine Tatsache, die Marie und ich in unseren frühen 20ern immer wieder auf die Probe stellten. Vielleicht macht eine Frau, die etwas Seltsames sucht, wie sie sagen, sie in ihrer Ehe stärker. Diejenigen, die die Legalisierung der Prostitution unterstützen, argumentieren genauso. Marie teilte mir mit, dass es ihr nach dem Betrug leichter fiel, mit den Niederlagen ihres Mannes umzugehen. Aber letztendlich mache ich mir Sorgen, dass Maries erstes Mal zu einer rutschigen Piste führt. Anstatt mit ihrem Mann und ihrem Berater an ihrer Ehe zu arbeiten, beschließt sie, einen One-Night-Stand zu finden. Wenn Oprah damit kein Problem hat, bin ich mir ziemlich sicher, dass Dr. Phil etwas dazu zu sagen hat.

Wenn Marie ein Wochenende mit heißem Sex mit einem relativ Fremden hat, hilft ihr vielleicht ihre Schuld, die Fehler ihres Mannes zu vergeben. Ich dulde ihr Verhalten in der Vergangenheit nicht, aber wenn ich die intimen Details ihrer Ehe und ihrer Geschichte kenne, kann ich es sicherlich verstehen. Ich bin mir nicht sicher, ob wir eine Mädchenreise buchen werden oder nicht, aber ich bin Sicher, dass ich mich nach leichteren Tagen sehne, jüngeren Tagen, Tagen, an denen die Auswahl schwarz und weiß war, ohne so viel Grau.