celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wenn Ihr Kind nicht seinem Alter entspricht

Mutterschaft
Wenn Ihr Kind nicht seinem Alter entspricht

Evgeny Atamanenko / Shutterstock

Letzten Monat habe ich meine Tochter in unsere örtliche Fahrschule gebracht, um mich für die Fahrschule anzumelden. Der Regisseur warf einen Blick auf meine 15-Jährige und kicherte. Du siehst nicht alt genug aus, um Auto zu fahren, sagte er. Meine 12-jährige Nichte sieht älter aus als du! Er versuchte, es unbeschwert zu sagen, als ob wir alle den gleichen Witz hätten, aber wie jeder mit einem Hauch von Bewusstsein weiß, sind unaufgeforderte Kommentare darüber, drei Jahre jünger auszusehen als du, kein willkommener Gesprächsstarter für ein Mädchen im Teenageralter. Sie war nicht amüsiert.

Meine Tochter fing an, jünger auszusehen, als sie ungefähr 6 Jahre alt war. Als ihre Altersgenossen größer wurden, blieb sie zierlich. Ihre gleichaltrigen Freundinnen begannen zwei oder drei Jahre vor ihr mit dem Ausfüllen, und sie war von diesen Unterschieden nicht begeistert. Wann werde ich wachsen, Mama? fragt sie oft, zu gleichen Teilen verärgert und wütend über die Ungerechtigkeit des Ganzen. Ich versuche, sie davon zu überzeugen, dass sie so gebaut ist, wie sie sein sollte, und dass sie wachsen wird, wenn die Zeit reif ist – was sie natürlich nur noch mehr aufreizt. Ich versuche ihr zu sagen, dass es Vorteile hat, klein zu sein, aber sie will es nicht hören. Sie möchte groß sein, zumindest so alt aussehen, dass die Leute nicht immer darauf hinweisen, wie jung sie aussieht.



Aber es gibt tatsächlich einige Vorteile, Kinder zu haben, die für ihr Alter klein sind. Zum einen wirken sie in der Regel klüger, erfahrener und reifer als ihre Kollegen. Zum Beispiel spielte meine Tochter mit 11 Jahren wunderbar Geige, aber die Tatsache, dass sie aussah, als wäre sie 8 Jahre alt, machte es noch beeindruckender. Wir haben einen Freund, dessen winziger 4-Jähriger immer noch Hosen der Größe 2T trägt. Wenn er also den Mund öffnet und ein voller, intelligenter Gedanke herausfällt, kann man den Schock in den Gesichtern der Leute sehen, wenn sie denken: Wow, was für ein wortgewandtes Kleinkind !

Ich hatte auch Freunde mit Kindern am anderen Ende des Spektrums. Die Kinder, die viel älter aussehen als ihr Alter, stehen vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen, von der ständig aus der Kleidung herauswachsenden Kleidung bis hin zu unrealistischen Erwartungen. Die Leute erwarten von körperlich größeren Kindern viel mehr Reife, daher fallen die verurteilenden Blicke auf Eltern, die mit früh blühenden Kindern begabt sind, schnell und hart.

Die Tochter meiner Freundin war außergewöhnlich groß seit der Geburt. Im Alter von 3 Jahren hatte sie extra lange Beine und praktisch keinen nennenswerten Babypudge, also sah sie eher aus wie 5 oder 6. Wir alle wissen, wie ein Dreijähriger einen Anfall über die falsch gefärbte Tasse bekommen kann. Recht? Dieses entzückende Verhalten sieht bei einem Kind, dessen Aussehen darauf hindeutet, dass es dieses Stadium längst überschritten hat, viel schlimmer aus.

Ich habe eine andere Freundin, deren Sohn 6 Jahre alt ist und die gleiche Größe wie seine Mutter hat – und sie ist nicht klein. Er ist nicht nur ein bisschen groß für sein Alter; er ist riesengroß. Er trägt die Kleidung, die die meisten 12-jährigen Jungen tragen können. Sie können sich also vorstellen, was die Leute denken, wenn er sich wie ein typischer Erstklässler benimmt. Er ist ein kleines Kind, das in einem großen Kinderkörper gefangen ist, aber Fremde wissen das nicht. Alles, was sie sehen, ist ein großes Kind, dessen Eltern ihn offensichtlich nicht richtig zivilisiert haben.

Oder wie ist es mit den Mädchen, die sich früh entwickeln? Ich kannte jemanden, dessen 10-Jähriger einen C-Cup-BH trug und wie ein Teenager im Badeanzug aussah. Sprechen Sie über unvernünftige – ganz zu schweigen von unangemessenen – Erwartungen der Öffentlichkeit.

Ich weiß, dass sich auch Eltern von entwicklungsverzögerten Kindern damit auseinandersetzen müssen – zusammen mit einer ganzen Reihe anderer Probleme –, daher habe ich ein neues Gefühl der Empathie bekommen. Auch wenn es im Großen und Ganzen keine große Herausforderung im Leben Ihres Kindes ist, das Alter Ihres Kindes falsch einzuschätzen, kann es schwierig sein.

Wir leben in einer Welt, in der die Menschen ohnehin dazu neigen, das Verhalten von Kindern kritisch zu sehen, und ein Kind zu haben, dessen Inneres nicht mit seinem Äußeren übereinstimmt, führt natürlich zu Annahmen und Erwartungen, die entweder ungenau oder unfair sind. Ganz zu schweigen davon, dass es alt wird, wenn die Körpergröße Ihres Kindes ständig das erste Gesprächsthema ist oder immer wieder Dinge sagt wie: Ja, ich weiß, sie ist wirklich klein für ihr Alter oder Nein, er liest nicht, weil er 3 ist. Er sieht nur aus 7.

Es ist gut für uns alle, sich daran zu erinnern, dass Kinder möglicherweise nicht das sind, was sie auf den ersten Blick erscheinen, besonders wenn wir versucht sind, zu urteilen. Wenn eine Mutter einen Jungen, der sicher 9 oder 10 Jahre alt sein muss, mit in die Damentoilette bringt, ist er vielleicht erst 5 Jahre alt. Wenn du denkst: Warum benutzt das Kind immer noch einen Schnuller? Dieses Kind ist vielleicht nicht so alt, wie es aussieht.

Daran musste ich mich tatsächlich erinnern, als ich meine Tochter zur ersten Klasse in der Fahrschule abgesetzt habe. Man muss 15 sein, um an der Klasse teilzunehmen, aber ich sah zu, wie ein Kind, das aussah, als könnte es unmöglich älter als 11 sein – keine Übertreibung – hereinkam und sich vor meine Tochter setzte. Sie und ich tauschten einen schnellen, weit aufgerissenen Blick aus, und ich bin mir sicher, dass ein Blick des Mitleids für den armen Jungen über mein Gesicht huschte.

Meine Tochter sah ihn nur an und lächelte.