celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wo ist Lena Olin jetzt? Wiki, Alter, Vermögen, Maße

Schauspieler
Lena war ich
/./.Wo ist Lena Olin jetzt? Wiki, Alter, Vermögen, Maße

Wo ist Lena Olin jetzt? Wiki, Alter, Vermögen, Maße

15. August 2019 127

Inhalt



  • 1 Wo ist Lena Olin jetzt? Wiki Bio
  • 2 Kindheit und Bildung
  • 3 Der Beginn ihrer Karriere
  • 4 Steigen Sie in den Vordergrund
  • 5 Liebesleben und Beziehungen
  • 6 Hobbys und andere Interessen
  • 7 Aussehen und Vermögen
  • 8 Fan Tatsache
  • 9 Social Media Präsenz

Wo ist Lena Olin jetzt? Wiki Bio

Lena Maria Jonna Olin wurde am 22. März 1955 in Stockholm, Schweden, geboren. Unter dem Sternzeichen Widder und mit schwedischer Staatsangehörigkeit ist sie beliebt für ihre Karriere als Schauspielerin, insbesondere für ihre Rollen in 'Enemies: A Love Story'. und 'Chocolat' Filme. Sie lebt derzeit mit ihrem Ehemann in Bedford, Bundesstaat New York, und arbeitet an ihrem nächsten Film.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Stolzes Covergirl der Ostermalms Saluhall Magasin! Die Saluhall ist ein MUSS für jeden, der Stockholm besucht. Das Essen, das Ambiente ... Beste Meeresfrüchte! Falafels! Brot! Käse! Vielen Dank, dass Sie @linabielsten @ostermalmssaluhallmagasin #ostermalmssaluhall

Ein Beitrag von geteilt Lena war ich (@reallenaolin) am 16. Juni 2019 um 14:59 Uhr PDT

Kindheit und Bildung

Lena verbrachte ihre gesamte Kindheit in Stockholm mit ihren Eltern Stig Olin und Britta Homberg - ihr Vater war Filmregisseur, während ihre Mutter eine beliebte Schauspielerin war. Lena wuchs neben ihnen auf, verliebte sich in Filme und wollte nach Abschluss der Schule eine beliebte Schauspielerin werden - sie hatte zwei Geschwister, aber ihr älterer Bruder starb 1960 an Krebs, als er erst 10 Jahre alt war; der andere wurde ein beliebter Sänger.

Shane Deary Net Worth

Lena war dank ihrer Eltern in der High School etwas beliebt, da jeder von ihnen wusste. Sie hatte zahlreiche Freunde, da sie sehr kontaktfreudig war, und obwohl sie akademisch sehr gut war, vergaß sie ihren Traum, Schauspielerin zu werden, nicht.

Nachdem sie sich von der High School immatrikuliert hatte, schrieb sich Lena an der schwedischen Nationalen Akademie für dramatische Kunst ein, wo sie Pantomime und Schauspiel studierte.

Lena war ich

Der Beginn ihrer Karriere

Lena hat ein bisschen als Model gearbeitet, bevor sie Schauspielerin wurde und 1974 in Helsinki in Finnland zur Miss Scandinavia gekrönt wurde.



Da sie das Geld brauchte, um sich selbst zu ernähren, erledigte Lena mehrere Jobs, bevor sie sich der Schauspielerei zuwandte, unter anderem als Ersatzlehrerin und als Krankenschwester in einem Krankenhaus. Sie war von 1980 bis 1994 Mitglied des Royal Dramatic Theatre Ensembles, spielte in Meisterwerken von Shakespeare und trat auch in kleinen Rollen in mehreren Filmen auf.

Ihre Karriere wurde offiziell mit ihrer Rolle in 'Face to Face' im Jahr 1976 gestartet - Ingmar Bergman, der das Drama schrieb, war sehr zufrieden mit Lenas Leistung und besetzte sie in mehreren seiner kommenden Produktionen. Als seine 'King Lear' -Version von Shakespeares Tragödie veröffentlicht wurde, tourte Lena mit der Besetzung um die Welt und besuchte einige der beliebtesten Städte, darunter, ohne darauf beschränkt zu sein, Paris, Moskau und New York. Einige ihrer bemerkenswertesten Rollen in dieser Zeit waren in 'Der Meister und Margarita', 'Ein Sommernachtstraum' und 'Der Alchemist'. 1980 wurde Lena eine der ersten Gewinnerinnen des Ingmar Bergman Award, der von Ingmar selbst ins Leben gerufen wurde und der auch als einer von zwei Richtern fungierte.

Aufstieg zur Bekanntheit

Lena wurde bekannt, nachdem sie 1984 in einem anderen Ingmar-Film mit dem Titel 'After the Rehearsal' aufgetreten war. Ihre nächste Rolle in 'The Unbearable Lightness of Being' im Jahr 1988 machte sie noch populärer, wie es heute noch etwas populär ist. 1989 erhielt sie eine Nominierung als beste Nebendarstellerin in einem Film für ihren Auftritt in 'Enemies: A Love Story', in dem sie eine Frau spielte, die während des Zweiten Weltkriegs ein Todeslager der Nazis überlebte.

Ihre nächsten wichtigen Rollen waren in den Filmen 'Chocolat' im Jahr 2000, für die sie fünfmal für Preise nominiert wurde, und in 'Casanova' im Jahr 2005. Sie gewann ihre erste TV-Serienrolle im Jahr 2002 in 'Alias'und war vier Jahre lang in der Besetzung bis 2006 - für ihre Rolle erhielt Lena 2003 ihren ersten Emmy Award für eine herausragende Nebendarstellerin.

Einige ihrer anderen bemerkenswerten Rollen umfassen die Nebenrolle in 'Bang Bang Orangutang', 'The Reader' im Jahr 2008, 'Maya Dardel im Jahr 2017' und werden in dem Film 'Tochter der Königin von Saba' zu sehen sein, der 2019 veröffentlicht werden soll.



Liebe das Leben und Beziehungen

Lena war auch ein bisschen geheimnisvoll, wenn es um ihr Liebesleben ging, da sie ihr Geschäftsleben nicht mit ihrem Liebesleben vermischen wollte. Da sie jedoch eine beliebte Schauspielerin ist, konnte sie nicht alles von dem fernhalten Medien.

Irgendwann in den 70er Jahren begann Lena mit dem schwedischen Schauspieler Orjan Ramberg auszugehen. der zur gleichen Zeit wie Lena auch im Royal Dramatic Theatre war. Die beiden heirateten nicht, hatten aber einen 1986 geborenen Sohn namens Auguste Rahmberg - Lena und Orjan trennten sich 1988 aus unbekannten Gründen.

Nach ihrer Trennung von Orjan war Lena kurz mit Richard Gere zusammen, nachdem sich die beiden während der Dreharbeiten zum Mr. Jones'. 1992 lernte sie Lasse Hallstrom kennen, eine beliebte schwedische Filmregisseurin, und sie begannen bald, sich zu verabreden. 1994 tauschten sie ihre Eheversprechen in der Hedvig Eleonora-Kirche im Herzen Schwedens aus und sind nun Eltern ihrer geborenen Tochter Tora Sie sind seitdem zusammen und leben derzeit in Bedford, New York, USA. Lena beschreibt ihren Mann als ihre beste Freundin.

Hobbys und andere Interessen

Lena mag es sehr, zu schauspielern, da es ihr Job und ihre größte Leidenschaft ist, aber sie hat auch andere Interessen.

Premiere von Lasse Hallstroms The Hundred Foot Journey.

Geschrieben von Lena war ich auf Donnerstag, 7. August 2014

Lena ist Sängerin und hat ein schwedisches Lied mit dem Titel 'Manniskors gladje' aufgenommen, das von ihrem Vater Stig Olin mit Hilfe des schwedischen Country-Stücks 'Sommarbrevet (Jag skrev ett brev)' geschrieben und komponiert wurde - das Lied wurde veröffentlicht irgendwann in den 70er Jahren und war sehr beliebt. Als sie noch jünger war, war Lena ein großer Fan des Reisens und genoss das Privileg zu reisen, das alle Schauspieler hatten - sie unternahm oft Roadtrips, anstatt zu fliegen, um zum Set eines Films zu gelangen, an dem sie arbeitete. Sie ist auch eine Philanthropin, da sie und ihr Mann im Laufe der Jahre für wohltätige Zwecke gespendet haben.

Lena war ich

Lena ist eine Tierliebhaberin und hat sich in ihrer Jugend freiwillig in einem Tierheim gemeldet, aber da sie so beschäftigt ist wie sie, hat sie noch nie einen eigenen Hund gehabt.

Aussehen und Vermögen

Lena ist derzeit 64 Jahre alt. Sie hat lange braune Haare und braune Augen und ist 1,78 m groß, während ihr Gewicht nicht bekannt ist.

Laut maßgeblichen Quellen wird ihr derzeitiges Vermögen auf mehr als 2 Millionen US-Dollar geschätzt und steigt dank ihrer Karriere als Schauspielerin immer noch stetig an.

Fan Tatsache

Lenas erste beiden Versuche, 1976 an der National Theatre Academy teilzunehmen, scheiterten, obwohl sie beide Male den Abschlusstest erreichte. Sie schrieb sich dann an der Universität ein, um Ärztin zu werden. Ingmar überzeugte sie jedoch, den Test zum dritten Mal zu versuchen - sie bestand ihn und gab die Medizin auf.

Ryan Henry Black Ink Vermögen

Wir hatten ein wunderschönes Weihnachtsfest und hoffen, dass es auch alle meine Freunde hier getan haben! Vielen Dank für alle Botschaften des guten Willens! Geschätzt ... Ich liebe dich xxx

- Lena Olin (@LenaOlin) 27. Dezember 2009

Social Media Präsenz

Lena scheint im Internet nicht so aktiv zu sein, da die meisten ihrer Social-Media-Accounts von Fans gemacht zu sein scheinen. Sie hat einen Twitter-Konto Das wurde im Februar 2009 gestartet und zählt bisher fast 500 Follower, während sie nur 10 Mal getwittert hat - ihr letztes am 26. Dezember 2009 und lautet: „Hatte ein wunderschönes Weihnachtsfest, hoffe, alle meine Freunde hier haben es auch getan! Vielen Dank für alle Botschaften des guten Willens! Geschätzt ... Ich liebe dich xxx '. Ihr Instagram-Account Derzeit folgen mehr als 7.500 Personen, während sie mehr als 100 Bilder hochgeladen hat - sie scheint mehr oder weniger aktiv darauf zu sein, da sie jede Woche ein einzelnes Bild hochlädt. Auf Lenas Fanseite auf Facebook folgen derzeit mehr als 3.000 Menschen.