Wer ist Lauren Kitt Carter? Nick Carters Ehefrau Alter, Vermögen

Schauspieler
Nick Carter und Lauren Kitt

Wer ist Lauren Kitt Carter? Nick Carters Ehefrau Alter, Vermögen

7. November 2019 36

Inhalt



  • 1 Wer ist Lauren Kitt Carter? Nick Carters Frau Wiki Bio
  • 2 Frühes Leben und Bildung
  • 3 Karriere als Schauspielerin und andere Werke
  • 4 Ehe mit Nick Carter
  • 5 Laurens Hobbys und andere Interessen
  • 6 Aussehen und Vermögen
  • 7 Wer ist Nick Carter?

Wer ist Lauren Kitt Carter? Nick Carters Frau Wiki Bio

Lauren Kitt Carter wurde am 3. Juni 1983 in Südkalifornien, USA, geboren. Sie besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und ihr Sonnenzeichen ist Gemini. Lauren ist eine Schauspielerin, Autorin und Filmproduzentin, die jedoch nach der Heirat mit Nick Carter, einem Mitglied der Backstreet Boys-Band, an Bedeutung gewonnen hat.

Frühes Leben und Ausbildung

Lauren wuchs in Kalifornien zusammen mit ihren Eltern, ihrem Bruder und ihrer Schwester Alexandra auf. Schon in jungen Jahren entwickelte sie ein Interesse am Schauspiel - sie nahm während der High School Schauspiel- und Tanzstunden und konzentrierte sich nach der Immatrikulation auf ihren YouTube-Kanal und ihre Schauspielkarriere.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Igby und ich auf einer unserer jährlichen Weihnachtspullover-Partys. Circa 2008 #tbt #frenchie #madlyinlove

Ein Beitrag von geteilt Lauren Kitt Carter (@laurenkittcarter) am 16. August 2018 um 15:25 Uhr PDT

Diane Mcinerney Alter

Sie hatte eine schwierige Kindheit, als sich ihre Eltern scheiden ließen, als sie noch sehr jung war - ihre Mutter war anscheinend eine Betrügerin und wollte feiern und ausgehen. Sie brachte Lauren mit 18 Jahren zur Welt. Nachdem Lauren 18 geworden war, zog sie um für drei Jahre in Tokio, bevor er nach Paris und schließlich zurück in die USA zog.

Karriere als Schauspielerin und andere Werke

Lauren ist eine Fitness-Guruin, die seit Jahren ins Fitnessstudio geht und in ihrer eigenen Fitness-Video-Serie 'Kitt Fit' mitgespielt hat, in der sie über die richtigen Übungen für jeden Körperteil spricht über die richtige Ernährung. Sie ist auch ein Fitness-Model. Nick Carter spielte in einem ihrer Videos mit, so trafen sich die beiden zum ersten Mal. Sie startete sie Youtube Kanal am 8. September 2011 mit der Überschrift 'Ein neuer Kanal, der Ihnen helfen soll, zu lernen, wie Sie in die beste Form Ihres Lebens kommen.'

Sie hat Videos zum Thema Fitness hochgeladen, bevor sie den Kanal vor fünf Jahren verlassen hat. Lauren ist ebenfalls Schauspielerin, und einige der Filme, in denen sie mitgewirkt hat, sind 'The Pendant' (2010 gedreht), 'One Life to Live' (2013) und 'Dead 7' (2016). Lauren hat auch die mitbegründet Pro Derm Aesthetics kosmetische und regenerative Dermatologie mit verschiedenen Produkten und Verfahren.



Ehe mit Nick Carter

Lauren und Nick trafen sich dank Nicks Bruder und Schwester - Aaron und Angel -, die dafür sorgten, dass er in Laurens Videos auftrat. Sie begannen kurz danach, sich zu verabreden, und vier Jahre später kam Nick im Februar 2013 mit einem 7-Karat-Diamantring.

Lauren Kitt und Nick Carter

Nick trug den Ring zwei Wochen vor ihrer Verlobung bei sich und wartete auf den richtigen Moment, um die Frage zu stellen - sie tauschten ihre Eheversprechen am 12. April 2014 aus. Während sie noch zusammen waren, wurde Lauren von Nicks weiblichen Fans verfolgt und verspottet und wurde einmal sogar von einem unbekannten Fan bedroht.

Lauren litt 2015 an einer Fehlgeburt, die für beide ein schwerer Schlag war. Kurz darauf wurde sie wieder schwanger und brachte am 19. April 2016 nach 30 Stunden Arbeit ihren Sohn Odin Reign Carter im Wasser ihres Hauses zur Welt. Lauren war im dritten Monat schwanger mit einem kleinen Mädchen, als sie im September 2018 eine weitere Fehlgeburt erlitt. Im Februar 2019 wurde sie jedoch wieder schwanger und brachte ihre und Nicks Tochter Saoirse Reign Carter zur Welt am 2. Oktober.

Laurens Hobbys und andere Interessen

Lauren ist ein Model in ihrer Freizeit, während sie auch Zeit im Fitnessstudio verbringt und an ihrem Körper arbeitet - sie ist auch Fitnesstrainerin. Sie ist ein großer Fan der Filmindustrie und ihr Lieblingsschauspieler und ihre Lieblingsschauspielerin sind Johnny Depp und Emma Stone. Zu den Filmen, die sie am liebsten sieht, gehören 'The Pirates of the Caribbean' und 'The Amazing Spiderman'. Sie ist eine Reisende und hat jeden Kontinent besucht, während ihr Lieblingsreiseziel Miami ist. Sie probiert gerne verschiedene Küchen, bevorzugt aber Meeresfrüchte gegenüber allen anderen. Sie ist eine Shopaholic und teilt ihr oft Bilder ihrer Outfits mit Instagram-Account. Sowohl Lauren als auch Nick sind große Tierliebhaber und haben einen Hund namens Igby und eine Katze namens Sphynx.



Aussehen und Vermögen

Lauren ist 36 Jahre alt. Sie hat langes braunes Haar und blaue Augen, ist 1,67 m groß, wiegt 55 kg und ihre Vitalstatistik ist 34-26-35; Sie trägt Schuhe in Größe sechs und Kleid in Größe zwei. Ihr Nettovermögen beträgt über 1 Million US-Dollar, während Nicks Nettovermögen über 35 Millionen US-Dollar liegt.

Susan Li heiratete

Wer ist Nick Carter?

Nickolas Gene Carter wurde am 28. Januar 1980 in Jamestown, Bundesstaat New York, USA, geboren. Sein Sternzeichen ist Aquarius und er besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Nick ist bekannt für seine Karriere als Sänger und Mitglied der Backstreet Boys Popband, während er auch Schauspieler ist. Nick wurde als Sohn von Robert Carter geboren, der vor seinem Tod im Jahr 2017 Eigentümer der Yankee Rebel Bar war, und Jane Elizabeth, die Hausfrau ist.

Er verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Jamestown, bevor die Familie nach Ruskin, Florida, zog, als Nick ungefähr sieben Jahre alt war. Seine Mutter Jane brachte dort seine Geschwister Leslie, Bobbie Jean und Aaron und Angel zur Welt, die Zwillinge sind. Nick begann mit 10 Jahren Tanz- und Gesangsunterricht zu nehmen, als seine Mutter ihn an der Karl and DiMarco School of Theatre and Dance einschrieb. Er wurde auch ein Model und trat in mehreren Werbespots auf, darunter für 'The Money Store'. Er gewann seine erste Schauspielrolle als Hauptfigur in 'Phantom of the Opera' in der vierten Klasse der Grundschule und spielte eine winzige Rolle in dem 1990 veröffentlichten Film 'Edward Scissorhands' mit Johnny Depp.

Zu Hause am Meer. #Hawaii #Angeln gehen # entspannen #Tiefseefischen #Sportfischen #backstreeboys #dnaworldtour #backstreetboyshawaii pic.twitter.com/MT3uhBTpYp

- Nick Carter (@nickcarter) 2. November 2019

1989 trat er der Musikgruppe Nick and the Angels bei und war bis 1993 Mitglied - ihre Songs wurden aufgenommen und 2002 in einem Album mit dem Titel 'Before the Backstreet Boys' veröffentlicht. 1993 musste sich Nick zwischen dem Beitritt zur Backstreet Boys Band oder Disneys The Mickey Mouse Club - er entschied sich für die Backstreet Boys, ein guter Schachzug, da der Mickey Mouse Club einige Jahre später abgesagt wurde. Die Backstreet Boys haben vom 20. April 1993 (der offiziellen Gründung der Band) bis heute zahlreiche Alben veröffentlicht. Nick hat seit 2002 auch an seiner Solokarriere gearbeitet und begann mit Singles wie 'Help Me' und 'I Got You', die beide Hits in Europa waren - sein erstes Soloalbum 'Now Or Never' wurde am 29. veröffentlicht Oktober 2002.

Sein zweites Soloalbum wurde fast 10 Jahre später im Februar 2011 mit dem Titel 'I'm Taking Off' veröffentlicht, während sein drittes Album 'All American' im November 2015 erschien. Er war im Laufe der Jahre an vielen Wohltätigkeitsarbeiten beteiligt, und war Mitglied der Just Within Reach-Stiftung, die das Ziel hat, das Bewusstsein für die Verschmutzung der Ozeane zu schärfen.

Er hat auch mit dem Coral Reef Action Network (ICRAN) und dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) zusammengearbeitet. Nick hatte Probleme mit Alkoholmissbrauch und fing angeblich an zu trinken, als er erst zwei Jahre alt war.

Geschrieben von Nick Carter auf Montag, 28. Oktober 2019

Er schreibt Kevin Richardson, einem weiteren Mitglied der Backstreet Boys, zu, dass er ihm bei der Bekämpfung seiner Sucht geholfen hat, indem er ihm das Buch 'Warum manche positive Denker kraftvolle Ergebnisse erzielen' gegeben hat.

Nick hat auch zahlreiche Filme und Fernsehserien zu seinem Verdienst, als er 1998 seine Schauspielkarriere in der Fernsehserie 'Sabrina the Teenage Witch' startete. 2003 spielte er Ben Hatcher in zwei Folgen der Fernsehserie '8 Simple Rules', Foreman in dem 2010 gedrehten Film 'Kill Speed' und 'Jack' im Spielfilm 'Dead 7'. Er war 2005 als Gast in 'The Ellen DeGeneres Show' und 2012 in 'Late Night with Jimmy Fallon' zu sehen.