celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Das Willy Wonka Prequel hat endlich ein Erscheinungsdatum

Im Trend
Willy Wonka

Warner Bros.

An der Spitze stehen „Paddington“-Regisseur Paul King und „Harry Potter“-Produzent David Heyman

Fünfzig Jahre nachdem Gene Wilder im Film von 1971 den exzentrischen Besitzer einer Schokoladenfabrik, Willy Wonka, porträtiert hat Willy Wonka und die Schokoladenfabrik , Warner Bros. hat endlich den Termin für festgelegt Wonka , ein Prequel zu Roald Dahls Buch von 1964 Charlie und die Schokoladenfabrik .

Wonka soll 2023 erscheinen (17. März 2023), um genau zu sein. Wonka wird eine Ursprungsgeschichte sein, die sich auf einen jungen Willy Wonka und seine Abenteuer vor der Eröffnung der berühmtesten Schokoladenfabrik der Welt konzentriert. Die Regie des mit Spannung erwarteten Films ist Paddington Regisseur Paul King; Produzent des Films ist David Heyman, der alle acht produziert hat Harry Potter Filme; und Autor des Films ist Simon Rich, zu dessen neuesten Arbeiten Seth Rogens HBO Max-Film gehört Eine amerikanische Gurke .



Während das Casting für den Film noch nicht begonnen hat, lächeln bereits Gerüchte darüber, wer die Rolle des Chocolatiers spielen wird, wobei Timothée Chalamet und Tom Holland angeblich die Nase vorn haben. Gemäß Collider, beide jungen Schauspieler scheinen Lücken in ihrem Zeitplan zu haben. Zuvor, im Jahr 2016, waren Ryan Gosling, Donald Glover und Ezra Miller im Rennen, um den Charakter zu spielen. Zum einen müssen wir uns damit einverstanden erklären, eine weibliche Wonka zu besetzen…

Spiele für eine Teenager-Geburtstagsfeier

Der Film, der seit etwa vier Jahren in Entwicklung ist, ist die einzige breite Veröffentlichung, die für den 17. März 2023 geplant ist. In der Woche zuvor wird Disney voraussichtlich einen unbetitelten Live-Action-Film uraufführen. Frist berichtet. Gemäß Vielfalt , plant das Studio, innerhalb der nächsten vier Monate mit der Produktion zu beginnen.

Wir versuchen immer noch herauszufinden, wie wir diese Geschichte erzählen können, was die Geschichte ist, sagte Heyman 2018, als er bestätigte, dass das Projekt ein Prequel sein würde. Was macht Willy – wenn wir ihn in der Schokoladenfabrik beim goldenen Ticket finden, wo ist er vorher? Was führt ihn zu dem Ort, an dem er sich eingesperrt hat? … Wie kommt er dorthin? Also spielen wir damit herum.

mein baby mit 7 wochen

Zuvor, im Jahr 2016, sagte Heyman Slash-Film dass sie Wonkas mögliche Vergangenheit erkunden, einschließlich seiner Kindheit.

Es ist eine Herausforderung, weil Sie kein Dahl haben, kein Dahl-Buch haben und doch einen Dahl-Charakter haben, sagte Heyman. Aber ich denke, es gibt viel in seinem Charakter, das darauf hindeutet, wer er ist und woher er kommen könnte oder wie seine Kindheit oder sein mittleres Alter ausgesehen haben könnte. Also erforschen wir das. Wir diskutieren es. Wir stehen noch ganz am Anfang und sind sehr gespannt auf das, was vor uns liegt.

Warner Bros. ist nicht das einzige Studio, das es mit Willy Wonka aufnimmt. Es wurde bereits im vergangenen März berichtet, dass Der Mandalorianer 's Taika Waititi arbeitet mit Netflix zusammen, um zwei originelle Zeichentrickserien zu schreiben, zu inszenieren und auszuführen, von denen eine auf der Welt und den Charakteren von basiert Charlie und die Schokoladenfabrik . Die zweite Serie ist eine originelle Version des Umpa-Loompas .

Ich bin mit Dahl-Geschichten aufgewachsen und habe große Teile meines jungen Lebens in diesen magischen Welten verbracht. Daher war es eine entmutigende Aufgabe, genau den richtigen kreativen Partner zu finden, um Willy Wonka, Charlie und die Umpa-Loompas in Animationen zum Leben zu erwecken… bis Taika hereinkam den Raum, sagte Melissa Cobb, Netflix Vice President of Original Animation. Dann war es wirklich offensichtlich: Hätte Dahl einen Filmemachercharakter geschaffen, um seine Arbeit zu adaptieren, bin ich mir ziemlich sicher, dass er Taika geschaffen hätte.

Laut Netflix werden die beiden neuen Shows den wesentlichen Geist und Ton der Originalgeschichte beibehalten und gleichzeitig die Welt und den Charakter zum ersten Mal über die Seiten des Dahl-Buches hinaus aufbauen.

Mit den Worten von Willy Wonka selbst: „Wir freuen uns! Fasziniert! Overjoyed!’ mit Taikas Ernennung zu diesem Projekt, sagte Gideon Simeloff, Commercial and Entertainment Director der Roald Dahl Story Company, in einer vorbereiteten Erklärung. Taikas kreatives Flair und sein unnachahmlicher Sinn für Humor haben unbestreitbar etwas Wonka-artiges, und wir können uns niemanden vorstellen, der besser geeignet ist, die kreative Verantwortung für diese ersten Netflix-Shows in Spielfilmqualität zu übernehmen.