WTF?! Liebe Abby rät Eltern, „ausländische“ Namen zu beschönigen

Trend
Liebe Abby

Bild über Uexpress.com/Twitter/Simran Jeet Singh

Schnallen Sie sich an für den schlimmsten „Dear Abby“-Rat, den Sie je gehört haben

Die liebe Abby beweist, dass sie das Gegenteil von gutem Wein ist, indem ihre beliebte Ratgeberkolumne – die es seit 1956 gibt – überhaupt nicht gut altert. Nehmen Sie diesen viralen Tweet, der einige wirklich rückständige, beleidigende Ratschläge enthüllt, die sie kürzlich zum Beispiel über „ausländische“ Namen gegeben hat.

Professor und Aktivist Simran Jeet Singh teilte ein neuer Brief von Dear Abby wo ein weißer Vater schreibt, wie besorgt er ist, dass seine indische Frau ihrem zukünftigen Kind einen Namen geben will, der ihre Herkunft widerspiegelt.

Meine Frau, die in Indien geboren und aufgewachsen ist, besteht auf indischen Namen für unsere Kinder, jammert der Papa. Das Problem ist, dass sie oft schwer auszusprechen und zu buchstabieren sind. Ich bin nicht gegen indische Zweitnamen, denke aber, dass traditionelle „westliche“ Namen besser geeignet sind, da wir in den Vereinigten Staaten leben werden. Dann fragt er Abby, wie er seine Frau dazu bringen kann, ihr Erbe durch Namen für ihre nicht existierenden Kinder aufzugeben, weil er glaubt, dass sich ein indischer Name für das Kind als schwierig erweisen würde.

LOL, wer wird ihm sagen, dass buchstäblich alles daran, ein Kind zu bekommen, schwierig ist und ein Name, der die Hälfte des Erbes dieses Kindes widerspiegelt, nicht wahr?

Abby, die sich als weißer, privilegierter Dinosaurier zeigt, der sie ist (erinnern Sie sich, als sie sagte, es sei unhöflich, nach Waffen in Häusern für Spieltermine zu fragen?), bietet einen wirklich atemberaubenden Rassismus und eine Engstirnigkeit, um Rat zu erhalten.

wie man jemanden dazu bringt, etwas zu sagen

Das Konzept Ihrer Frau, den Kindern indische Namen zu geben, sei schön, tadelt sie. Aber was ist mit den Problemen, die ein Name, der nicht John oder Mary oder Aidan ist, einem Kind sicherlich bereiten würde? Fremde Namen können nicht nur schwer auszusprechen und zu buchstabieren sein, sondern sie können auch dazu führen, dass ein Kind gnadenlos gehänselt wird, schreibt Abby. Manchmal kann der Name in der englischen Sprache ein problematisches Wort sein. Und eine, die in einer Fremdsprache schön klingt, kann auf Englisch knirschend sein.

GITTER. Sie sagte Gitter . Also im Grunde, wenn Ihr Kind einen Namen hat, der nicht so langweilig ist wie eine Schachtel Triscuits, wird Ihr Kind wohl gefickt! Entschuldigung, das sind die Regeln! Ich hoffe, Ihre Frau wird das überdenken. Warum sollte man einem Kind einen Namen geben, den es mit Freunden, Lehrern und Kollegen von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter erklären oder korrigieren muss?

wie Sie Ihrem Kind beibringen, seine Schuhe zu binden

Uh-huh. Da gibt es viel zu entpacken, also erlaube es bitte den guten Leuten im Internet, dies zu tun.

https://twitter.com/jetpack/status/1052283518754013184

Singh, der den viralen Tweet geschrieben hat, hat weitere Gedanken zu Abbys geistesgestörten Ratschlägen.

https://twitter.com/jetpack/status/1052314169939243013

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass dieser Mann die Kultur seiner Frau vollständig beeinträchtigt – und Abbys Rat hat nichts dazu beigetragen, sein eigenes problematisches Verhalten anzugehen. Was ist hier wirklich schädlicher? Hinweis: Es ist nicht die Liste der Babynamen, die seine Frau mag.