Sie können Ihren Weihnachtsbaum der Tradition entsprechend noch ein paar Tage wach halten

Im Trend
baum lassen

Arun Bashing / Unsplash

Es gibt jetzt einen offiziellen Grund, noch länger mit dem Abbauen Ihres Weihnachten Baum

Hören Sie, so ziemlich jeder zögert, wenn es darum geht, Weihnachtsdekorationen abzubauen. Die Leute, die ab dem 26. Dezember ein blitzsauberes, dekorationsfreies Zuhause haben, sind die Seltsamen, nicht die von uns, die an Silvester noch beschämend einen Weihnachtsbaum in unseren Wohnzimmerecken hüten. Aber jetzt gibt es eine gute Nachricht für uns: Der Tradition nach liegen wir voll im Recht.



Lieder zur Einstimmung

Verschiedene christliche Religionen haben hier leicht unterschiedliche Regeln, aber die Tradition bietet diese allgemeinen Richtlinien für den Zeitplan für das Aufstellen und Schmücken eines Weihnachtsbaums: Stellen Sie den Weihnachtsbaum zu Beginn der Adventszeit auf, das ist der vierte Sonntag zuvor Weihnachten , und nimm es am Dreikönigstag ab, der 12 Tage nach Weihnachten ist. Ja, das ist richtig – das bedeutet, dass Sie sich fast sechs Wochen Baumzeit ansehen können, ohne sich über Ihre Zaudern zu schämen, weil Sie nur der Tradition folgen. Bitte.

Mein Mann ist ein funktionierender Alkoholiker

Nach dieser Tradition, die bis ins 4. Jahrhundert zurückreicht, ist Epiphanie der Tag, an dem die drei weisen Männer/Könige mit Geschenken für das neugeborene Jesuskind in Bethlehem ankamen. Es wird in der Regel am 5. oder 6. Januar gefeiert, da zwischen verschiedenen religiösen Gruppen einige Debatten darüber geführt werden, ob Sie die 12 Reisetage am ersten Weihnachtsfeiertag oder am Tag danach zählen.

In jedem Fall bedeutet das, dass der Druck für mindestens fünf weitere Tage weg ist. Gießen Sie diese Tasse Kakao. Zurücklehnen. Genießen Sie die sanft funkelnden Lichter Ihres Weihnachtsbaumes. Du hast den Sauger aufgehängt. Sie verdienen es, so lange wie möglich zu genießen.

süße Namen, um einen Typen anzurufen, den du magst

Natürlich, Tradition oder nicht, die einzige Person, die entscheiden sollte, wann Ihr Weihnachten Baum geht hoch und runter, bist du. Wenn Sie die Motivation verspüren und jetzt mit Ihrer Reinigung nach dem Urlaub beginnen möchten, dann haben Sie die Macht – nehmen Sie sie herunter. Wenn Sie sich lieber etwas länger entspannen und Ihre festliche Dekoration genießen möchten, haben Sie auch das Recht dazu. Wenn Sie einen echten Baum haben, stellen Sie nur sicher, dass Sie ihm viel Wasser geben, damit er nicht austrocknet und zu einer Brandgefahr wird. Ansonsten ist die Ferienzeit Ihre Auster. Lassen Sie den Baum das ganze Jahr über stehen, wenn Sie möchten. Wir werden Ihnen nicht nein sagen.