celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Zelda Williams bittet Fans, ihr nicht mehr diesen viralen Eindruck von ihrem Vater zu schicken

Im Trend
Alte Hunde – Premiere in Los Angeles – Ankünfte

Michael Tran/FilmMagic/Getty

Zelda Williams gesehen hat das Video – also hören Sie bitte auf, es ihr zu schicken

Der verstorbene Robin Williams war in den letzten Tagen auf den Fersen eines Mega-Virenvideos mit einer unheimlichen Imitation. Schauspieler Jamie Costa hat am Montag ein Testvideo auf YouTube gepostet, in dem er porträtiert der Komödiant im Zeitalter von Mork und Mindy.

Alles über das Video ist auffällig - Costa Gesicht, Stimme und Manierismen sind alle so unglaublich wie Williams. Costas Szene zeigt ihn als Williams immer bereit für einen Tag am Set von der ikonischen 80er Jahre TV-Show, als er mit schrecklichen Nachrichten unterbrochen ist: die Überdosis Tod guter Freund und Comic John Belushi, den Williams war mit der Nacht seines Todes Party gewesen .

Rückruf von Costco Tüchern

Das emotionale Video wurde innerhalb weniger Tage millionenfach aufgerufen und Twitter forderte lautstark Costa in die Hauptrolle in einem Robin-Williams-Biopic.

Das macht alles Sinn – die Ähnlichkeit ist wirklich erstaunlich – aber übereifrige Fans dachten anscheinend nicht darüber nach, wie erschütternd dieses Video für die Familie des verstorbenen Komikers sein könnte. Williams‘ Tochter Zelda musste zu Twitter gehen, um die Fans zu bitten, sich zu entspannen.

Leute, ich sage das nur, weil ich nicht glaube, dass es aufhören wird, bis ich es anerkenne … bitte hört auf, mir das „Testmaterial“ zu schicken, schrieb sie. Ich habe es gesehen. Jamie ist SUPER talentiert, das ist nicht gegen ihn, aber ihr alle, mir einen Eindruck von meinem verstorbenen Vater an einem seiner traurigsten Tage zuzusenden, ist komisch.

Wir können uns nicht vorstellen, wie es sich anfühlen muss, sich an Ihren Computer zu setzen und plötzlich von Leuten überschwemmt zu werden, die schwindelig über Ihren verstorbenen Elternteil diskutieren, geschweige denn versuchen, mit Ihnen darüber zu diskutieren. Wir können Zelda überhaupt nicht die Schuld dafür geben, dass sie nicht Teil des ganzen Aufruhrs sein wollte, besonders angesichts der schwierigen Zeit, die sie nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 2014 online hatte.

Williams' Tochter stand vor unvorstellbarem Belästigung in sozialen Medien nach seinem Tod, einschließlich der Leute, die ihr solche ekelhaften Fotos und Nachrichten geschickt haben, werde ich sie nicht einmal wiederholen. Der Missbrauch war so schlimm, dass Twitter laut CNN tatsächlich gezwungen war, seine Belästigungsrichtlinien zu überdenken.

Während die Fans, die ihr das Video von Costa geschickt haben, offensichtlich ganz andere Absichten hatten, fühlte es sich für sie immer noch nicht angenehm an – und das ist völlig verständlich. Prominente können so überlebensgroß erscheinen, dass es sich universell anfühlt, wenn sie sterben – und die Menschen vergessen manchmal, dass sie echte Menschen waren, mit echten Familien, deren Trauer so viel tiefer geht als ihre eigene.

Namen für den Tod

Glücklicherweise inspirierte Zeldas Nachricht die Fans dazu, sich um sie zu scharen und sie mit etwas weniger emotional Verheerendem zuzuspammen: einem niedlichen Bild von Haustieren. Manchmal ist das wirklich das Beste am Internet.

Teile Mit Deinen Freunden: