celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Jill Duggar spuckt Fehlinformationen zur Geburtenkontrolle aus, nach denen niemand gefragt hat

Meinung
Jill-Duggar-Geburtskontrolle-Fehlinformationen

Dillard Family Official/Youtube

Jill Duggar beantwortet vielleicht eine Frage und Antwort, aber buchstäblich hat niemand sie gebeten, die falsche Antwort zu geben

Jill Duggar behauptet die Kontrolle über ihre reproduktiven Rechte, ihr alle! Aber bevor Sie mit dem, was Sie tun, aufhören und anfangen zu denken, dass sie von der christlichen Seite herübertritt, haben Sie keine Angst. Sie mag Verhütungsmittel einnehmen, aber sie versteht es sicherlich nicht so gut, wie sie es verstehen sollte, während sie ihre riesige Plattform nutzt, um darüber zu sprechen. Ja, sie von den schrecklichen Sex-Ratschlägen ( Selbstbefriedigung ist eine Einbahnstraße in die Hölle , etc.) ist auch schlecht darin, über Geburtenkontrolle zu sprechen. Stell dir das vor.

In einem neuen Q&A-Video, das auf YouTube veröffentlicht wurde, setzt sich Jill mit ihrem transphoben Ehemann Derick Dillard zusammen, um über alles zu sprechen, von Geburtenkontrolle, ihren Finanzen und der LTBTQ+-Community. Jill sagt, dass sie irgendwann mehr Kinder will, so Gott will, aber im Moment wollen sie und Derick nicht. Sie verwenden also nicht-hormonelle Empfängnisverhütung (was von Trojanern bis zu einer Kupferspirale alles sein kann, erklärt sie nicht). Weil sie glaubt, dass hormonelle Verhütungsmittel möglicherweise zu einer Abtreibung führen könnten. Seufzer.

„Wir verwenden Verhütungsmittel, bevorzugen jedoch nicht-hormonelle Verhütungsmethoden, weil wir nichts verwenden möchten, was möglicherweise zu einer Abtreibung führen könnte“, sagt Jill im Video. ″Ich denke, es gibt wahrscheinlich Verwendungsmöglichkeiten für hormonelle Geburtenkontrolle, um Dinge zu regulieren und so, aber für uns möchten wir einfach darauf achten. careful

kreative einzigartige mädchennamen

Es ist sehr, sehr wichtig zu verstehen, dass Verhütung keine Abtreibung ist. Überhaupt. Auf jeden Fall. Hormon- und Kupferspiralen sowie Notfallverhütungsmittel wie Plan B stören bestehende Schwangerschaften nicht. Was bedeutet, dass sie nicht als Abtreibungsmittel angesehen werden können. Notfallverhütungsmittel verhindern den Eisprung – sie können bis zu fünf Tage nach dem Sex wirken, da Spermien so lange im Körper einer Person leben können. Hormon- und Kupferspiralen wirken, indem sie verhindern, dass Spermien eine Eizelle erreichen und diese befruchten. Diese Wissenschaftslektion wird Ihnen gebracht, aber Das Guttmacher-Institut .

Leider hat Jill Duggar Dillard diese Lektion von ihrem Gynäkologen anscheinend nicht erhalten. Oder wenn sie es tat, wurde ihr Gehirn zu sehr mit Propaganda von der Jim Bob School of Harmful Sex Desinformation programmiert.

Baby Glasflasche Test

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Jill (Duggar) Dillard (@jillmdillard)

Wir sind natürlicher und manchmal können hormonelle Verhütungsmittel und ähnliches länger anhaltende Auswirkungen haben, also meiden wir diese einfach, fuhr sie fort. Irgendwann wollen wir mehr Kinder und so Zeug haben – Herr Wille – also wollen wir nicht zu viel mit all dem durcheinander bringen und möglicherweise Probleme verursachen.

Was Duggars angeht, scheint Jill das zu brechen teeniest etwas losgelöst von den Überzeugungen ihrer Familie. Sie hat einen Nasenring bekommen, sie hat kürzlich darüber gesprochen, offen für Tätowierungen zu sein, sie trägt richtige Hosen und Shorts und sie hat vor kurzem – hol dir diese Perlen für dein Leben – trank Alkohol und dokumentierte es auf ihrer Instagram-Seite. Wenn sie jetzt anfängt zu tanzen, kann sie sich genauso gut als aus dem Duggar-Gelände exkommuniziert betrachten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Jill (Duggar) Dillard (@jillmdillard)

Sie und ihr Mann gingen das LGBTQ+-Thema auch unbeholfen an, indem sie sagten, dass sie Freunde in der Gemeinschaft haben, aber Homosexualität wie Lügen, Stehlen, vorehelicher Sex und Ehebruch immer noch für sündhaft halten. Aber es ist auch in Ordnung, weil wir alle Sünder sind. Sie gehen nicht auf Dillards abscheuliches Verhalten in der Vergangenheit ein, als er öffentlich transphobe Gewalt ausübte, indem er seinen TLC-Kollegen Jazz Jennings als Transgender schikanierte. Die Dillards erscheinen nicht auf TLCs Zählen auf mit dem Rest ihrer älteren Geschwister, weil das Netzwerk sie danach gefeuert hat (ähnlich wie Anna und Josh keine Stammgäste in der Show sind, weil er ein bekennender Kinderschänder und Serienehebrecher ist).

Wie auch immer! Bleiben Sie dran für Jill Duggars nächstes YouTube-Video, in dem sie ihren neuen Tramp-Stempel oder so zeigt.

Babyflaschengrößen

Teile Mit Deinen Freunden: