celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ja, ich arbeite wirklich von zu Hause aus

Mutterschaft
Von zuhause aus arbeiten

Kristy Pepping

NFT

Ich stand an der Bushaltestelle und wartete darauf, dass meine drei Grundschulkinder aus dem Bus schlenderten. Während ich wartete, scrollte ich ziellos durch meinen Facebook-Feed. Ich stoppte plötzlich bei einem Beitrag mit einem Kommentar über das Arbeiten von zu Hause aus, in dem die Mutter beklagte, dass ihre Familie sie nicht verstand, dass sie aus der Ferne arbeitete, und glaubte nicht, dass sie während ihrer Arbeitszeit einen Babysitter für ihre Kinder brauchte, wenn sie zu Hause war Zuhause.

Als Elternteil, die von zu Hause aus arbeitet, hat mich das sehr berührt. Ich habe ähnliche Kritik bei der Einstellung von Sommer-Babysittern erhalten, sowie Kommentare wie: Nun, wenn Sie von Ihrer Arbeit gelangweilt sind, können Sie einfach eine Pause machen. Oder es ist schön, ein Hobby zu haben. Ähm, ich habe einen Job, Leute! Ein legitimer Job, für den ich bezahlt werde und der mir wirklich Spaß macht!



Ich denke, die Leute missverstehen oft, was es bedeutet, von zu Hause aus arbeitende Eltern zu sein. Vielleicht ist es einfacher, die Rolle von a . zu verstehen zu Hause bleibender Elternteil oder ein Elternteil, der in einem Büro außerhalb des Hauses arbeitet, aber anscheinend versteht niemand wirklich, wie das Arbeiten aus der Ferne funktioniert oder wie man überhaupt von zu Hause aus arbeitet. Wenn ich also meine Geschichte erzähle, wird sie vielleicht ein Licht darauf werfen, wie das Arbeiten von zu Hause aus möglich sein kann – und einige der damit verbundenen Missverständnisse aufklären.

NFT
Die besten Orte, um als alleinstehende Frau zu leben

Einen Remote-Job landen

Meine Geschichte begann als Mutter, die zu Hause blieb. Ich habe meinen Job in der Stadt gekündigt, nachdem ich mein erstes Kind bekommen habe. Ich bekam wenig Mutterschaftsurlaub und mein Job erforderte viel Reisen, von dem ich wusste, dass ich es persönlich nicht mit meinem neuen Arbeits- / Babyleben vereinbaren konnte. Also habe ich gekündigt und wir haben eine Weile von einem einzigen Gehalt gelebt. Ich wusste jedoch immer, dass ich wieder arbeiten möchte, wenn die Kinder älter sind.

Der schwierige Teil? Eine Lücke in meinem Lebenslauf wurde von vielen Personalvermittlern als Verbrechen gegen die Menschlichkeit angesehen. Glücklicherweise hat ein Bekannter dieses Loch durchschaut und mich gebeten, für eine neue Website zu schreiben, bei deren Start er half – Upparent.com . Die gute Nachricht – ich könnte diesen Job zu 100 Prozent von zu Hause aus erledigen.

Aber Sie müssen kein Schriftsteller sein oder sich auf persönliche Verbindungen verlassen, um einen Job von zu Hause aus zu bekommen. Dabei müssen Sie jedoch einige Dinge beachten. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre Arbeit tatsächlich aus der Ferne erledigen können. Sie müssen wissen, dass Sie es persönlich können Von zuhause aus arbeiten , und dass Ihr Job sich für Remote-Arbeit eignet.

Interessanterweise arbeitet fast jede Mama und jeder Papa an der Bushaltestelle meiner Kinder aus der Ferne. Unsere Jobs reichen vom Projektmanager über den Immobilienmakler bis hin zum Psychiater für virtuelle Schulen, zum Planer für Unternehmensveranstaltungen, zum Direktvertriebsberater bis zum Content-Ersteller. Es gibt also viele Jobs, die von zu Hause aus erledigt werden können – Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre eine davon ist. Es gibt auch viele Ressourcen, die Ihnen helfen, Remote-Jobmöglichkeiten zu entdecken. Auf Indeed.com können Sie beispielsweise Remote als Ihren Standort im Vergleich zu einer bestimmten Stadt suchen. (Randnotiz: Wenn Sie dies in anderen Suchmaschinen eingeben, erhalten Sie Remote, Oklahoma. Großartig, wenn Sie dort leben oder umziehen möchten, aber nicht so großartig, wenn Sie dies nicht tun.)

Babyallergie gegen Reisgetreide-Symptome

Das Mama-Projekt ist eine Personalagentur, die auch mehrere Remote-Jobmöglichkeiten anbietet und sich speziell an hochqualifizierte Fachkräfte richtet, die möglicherweise eine Lücke in ihren Lebensläufen haben (normalerweise weil sie zu Hause bleiben, um sich um Kinder zu kümmern).

Obwohl Remote-Arbeit viele Vorteile bietet, gibt es auch viele Herausforderungen. Denken Sie also daran, diese auch zu berücksichtigen, bevor Sie entscheiden, ob es das Richtige für Sie ist.

warum habe ich nach 6 jahren noch milch in der brust

Die Herausforderungen:

1. Kinderbetreuung. Die Arbeit von zu Hause aus erfordert eine Kinderbetreuung für Kinder im nicht schulpflichtigen Alter und für schulpflichtige Kinder im Sommer, genau wie ein Job vor Ort. Vertrauen Sie mir, ich spiele jeden Sommer eine Schachpartie mit Babysittern. Zum Glück machen landesweite Kinderbetreuungsressourcen wie Sittercity.com es super einfach, Babysitter und Kindermädchen zu finden.

2. Selbstmotivator. Es erfordert auch Disziplin und ein angenehmes Selbstbewusstsein. Denken Sie, könnten Sie ein Jahr allein auf einer Raumstation leben? Okay, vielleicht ist es nicht so extrem, aber Sie müssen in Ordnung sein, wenn keine Kollegen neben Ihnen sitzen.

3. Linien sind verschwommen. Es ist wichtig zu wissen, wann man sich von der Arbeit zurückziehen sollte. Dies ist leichter gesagt als getan, wenn Ihre Kantine Ihr Kühlschrank und Ihr PC Ihr vertrauenswürdiger Laptop in Ihrer Handtasche oder Wickeltasche ist. (Und ja, ich habe meinen Laptop mitgenommen, als ich eine neue Handtasche gekauft habe.)

kannst du silikonformen in den ofen stellen

Die Vorteile:

1. Flexibilität. Für mich überwiegen die positiven die negativen. Ja, ich bin oft mit meinem Laptop bei außerschulischen Aktivitäten oder wirklich überall dort zu sehen, wo es WLAN gibt, aber ich liebe die Flexibilität.

2. Casual Freitag an den meisten Tagen. Ich finde es toll, dass mein ungezwungener Freitag einfach jeder Tag sein kann, an dem ich kein persönliches Treffen oder eine Videokonferenz habe. (Obwohl ich während dieser Anrufe möglicherweise meine Hausschuhe anhabe oder nicht.)

3. Bessere Work-Life-Balance. Da Ihr Arbeitsweg nur 12 Schritte im Vergleich zu einer Stunde von und zur Arbeit beträgt, haben Sie mehr Zeit, das Leben zu Hause zu genießen. So verpassen Sie zum Beispiel kein wichtiges Muss-Zeichen für ein Paket, einen täglichen Spaziergang mit Ihrem treuen Hund oder einen Moment, um nach dem perfekten Partygeschenk für die bevorstehende Geburtstagsfeier Ihres Kindes zu suchen.

Wie eine Mutter im Kommentarbereich dieses Facebook-Posts betonte, tragen Mütter heute so viele Hüte, und die Gesellschaft erwartet, dass sie mehrere Vollzeitjobs gleichzeitig ausüben. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie eine Mutter sind, die zu Hause bleibt, in einem Büro arbeitet oder aus der Ferne arbeitet. Wir alle versuchen nur, unsere Kinder so gut wie möglich zu erziehen – und dabei die Schuld der Mütter so weit wie möglich zu vermeiden!

Teile Mit Deinen Freunden: