celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

3 Dudes kreieren rosa Handschuh, um Tampons zu entsorgen und einfach… WTF

Meinung
Pinky-Periode-Handschuh

Fingerhandschuhe/Instagram

Menstruationsblut und Tampons und Binden sind eklig und müssen in einem hellrosa Hundekotbeutel versteckt werden – wahrscheinlich die Erfinder von Pinky Glove

Drei einst stolze, jetzt traurige deutsche Männer hielten es tatsächlich für eine großartige Idee, ein völlig unnötiges, völlig nutzloses, sehr Dummes Periodenprodukt namens Pinky Gloves, das, wie der Name des neuen Produkts vermuten lässt, rosa Plastikhandschuhe sind, die zum Entfernen eines Tampons oder einer Binde verwendet werden sollen. Es dient auch als Entsorgungsbeutel – oder als HuffPost Deutschland so perfekt ausgedrückt, ein Hundekotbeutel für Menschen mit Periode. Und als Überraschung für buchstäblich niemanden aber die drei weißen deutschen Männer, die nichts damit zu tun hatten, in die Damenhygieneindustrie einzudringen – und damit Profit zu machen –, jeder hasst sie. So sehr, dass die schnelle Gegenreaktion die Macher des Produkts gestern dazu veranlasste, sich zu entschuldigen.

Fingerhandschuhe



Wir haben uns nicht ausreichend und richtig mit dem Thema beschäftigt, sagten die Pinky-Gründer in einem Statement am Instagram . Das war ein großer Fehler.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Pinky Gloves geteilter Beitrag (@pinky_gloves)

Beschrieben als Lösung zur Entsorgung von Tampons und Binden unterwegs, auf Partys oder in der Natur (ein Problem, das nicht existiert und nicht existiert), Fingerhandschuhe entstanden, nachdem die Gründerinnen offenbar mit ihren Mitbewohnerinnen über die Herausforderungen der Tamponentsorgung gesprochen hatten, HuffPost Deutschland Berichte. Die Macher traten dann in der deutschen Version von . auf Haifischbecken – und einer der Haie hat tatsächlich in das Produkt investiert.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Pinky Gloves geteilter Beitrag (@pinky_gloves)

Die Funktionsweise der Pinky Gloves besteht darin, dass die Benutzer den Tampon oder die Binde nach dem Entfernen in die mit Handschuhen gedrehte Tüte einwickeln. schiebt es in ihre Handtasche oder Tasche , und wirft es dann in einen nahegelegenen Mülleimer.

Und wie vorhergesagt, hatte es niemand.

https://twitter.com/jetpack/status/1382187703312125956

Männer benutzen eine Hand, um zu urinieren, schreibt ein Twitter-Nutzer mit Recht PO. Aber sicher, Männer, machen und beschämen Frauen dazu, weibliche Genitalhandschuhe zu tragen, weil unser Körper Sie ausflippen lässt.

Kann ein Ouija-Board mit einer Person funktionieren?

Schauen Sie sich nur an, wie stolz sie darauf aussehen, ein nicht vorhandenes Problem zu lösen!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Pinky Gloves geteilter Beitrag (@pinky_gloves)

https://twitter.com/jetpack/status/1382192836389535744

Natürlich kommt mit unversöhnlicher Gegenreaktion eine Entschuldigung, die auf einem Instagram-Konto gepostet wird.

Uns ist durch die vielen Kommentare von Ihnen klar geworden, dass es ernsthafte Kritikpunkte gibt, die uns einfach nicht bewusst waren, obwohl wir es hätten sein sollen, schrieben sie in einem Statement auf dem Instagram-Account von Pinky Gloves, das sicherlich beginnen könnte mit einer Entschuldigung ab, klopft sich aber schnell auf die Schulter, weil sie der Zeit und ihren politischen Aspekten durch die Gegenreaktion viel Aufmerksamkeit geschenkt hat.

Und der wichtige gesellschaftliche Diskurs werde mittlerweile breit geführt, schreiben sie. Sie seien absolut für eine Enttabuierung des Themas. Uns ist klar geworden, dass wir noch viel zu lernen und einige blinde Flecken haben.

Sie haben viel zu lernen. Für den Anfang solltest du wissen, dass dieses Produkt nicht nur unnötig ist, sondern auch Menschen, die menstruieren, stigmatisiert.