Unbezahlte Arbeit ist Arbeit, im Gegensatz zu dem, was dieser Senator glaubt

Meinung
Senator Joe Manchin (D-WV) spricht mit Reportern auf dem Capitol Hill

Gruselige Mama und Drew Angere/Getty

In diesem Jahr konnten viele kämpfende Familien finanzielle Erleichterung in Form der Erweiterung finden Kinderfreibetrag . Diese kleinen monatlichen Zahlungen waren für Familien von Vorteil, da sie sich mit den Auswirkungen der Covid-Pandemie auseinandergesetzt haben. Aktuell war geplant, dass der Kinderabsetzbetrag wegen Covid nur dieses Jahr bestehen soll. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Expansion fortgesetzt wird. Präsident Biden hat die Steuergutschrift für Kinder in sein 3,5-Billionen-Dollar-Versöhnungspaket aufgenommen. Viele Demokraten sind an Bord. Aber es gibt einige prominente Mitglieder der Partei, die das Geld mit Auflagen versehen wollen.

Der Senator von West Virginia, Joe Manchin, glaubt das Es sollte eine Arbeitsanforderung vorliegen für alle Familien, die künftig den Kinderabsetzbetrag erhalten möchten. Das wirft die Frage auf: Was passiert mit denen, die unbezahlte Arbeit leisten? Weißt du, die Eltern, die zu Hause bleiben (meistens Mütter), die vielleicht kein steuerpflichtiges Einkommen haben, aber verdammt noch mal in ihren Häusern arbeiten? Für jemanden, der behauptet, ein Demokrat zu sein, klingt Sen. Manchin sicher wie einer dieser Republikaner, die denken, dass Liberale mit den Menschen zu leicht sind.



Es gibt keinerlei Arbeitsanforderungen. Es gibt keinerlei Bildungsanforderungen für bessere Fähigkeiten. Meinst du nicht, wenn wir den Kindern helfen wollen, sollten sich die Leute anstrengen? Sen. Manchin fragte Dana Bash auf CNNs ‘ Lage der Nation .’ Halten Sie das verdammte Telefon für eine Sekunde.

Entschuldigen Sie, Senator Manchin, aber ich würde gerne ein Wort darüber sagen, wer zum Teufel Ihrer Meinung nach Eltern und Betreuer sind und warum Sie der Meinung sind, dass diese Bestimmungen notwendig sind. Willst du mir damit sagen, dass du denkst, dass es eine Bildungsvoraussetzung geben muss, um Geld zu bekommen, um dir zu helfen, für deine Familie zu sorgen? Wenn ein Elternteil nur einen Highschool-Abschluss hat und sich den Hintern abarbeitet, um sich um seine kleinen Kinder zu kümmern, was sollen sie dann tun? Wann möchten Sie, dass dieser Elternteil diese Ausbildung erhält, die Sie benötigen? Weil sie bereits 40 Stunden pro Woche arbeiten, zusätzlich zu den 24 Stunden Elternzeit. Schlagen Sie vor, dass sie eine Ausbildung erhalten, die sie weiter verschulden wird, um ein paar tausend Dollar zu bekommen? Ernsthaft?

Warum Joe, erkläre mir, wie das macht beliebig Sinn. Was hat Ihr Bildungsniveau mit Ihrer Fähigkeit zu tun, Kinder zu haben und zu erziehen? Und wie würde das Hinzufügen dieser Anforderung den Menschen helfen, die sie am dringendsten benötigen? Familien leben in Armut, und Sie wollen ihnen sagen, dass sie kein ausreichend hohes Bildungsniveau haben, um dazu beitragen zu können, dass das verdammte Licht an bleibt? Machen Sie es sinnvoll, Ich flehe dich an .

MANDEL NGAN/Getty

Warum produziere ich nach 3 Jahren immer noch Muttermilch?

Menschen, die in Armut leben, haben weder die Zeit noch die Mittel, sich durch Sen. Manchins Reifen zu stürzen, um jeden Monat ihre zusätzlichen 250/300 Dollar zu bekommen. Wenn eine Mutter, die 40 Stunden pro Woche bei McDonalds arbeitet, 15 Dollar pro Stunde verdient (wenn sie Glück hat), woher bekommt sie dann das Geld, um auch den Community College-Unterricht zu bezahlen? Sie würde sich wahrscheinlich nicht einmal für einen Studienkredit qualifizieren, selbst wenn sie die Mittel hätte, um wieder zur Schule gehen zu können. Die sich um ihre Kinder kümmern wird, weil sie während der Schulzeit arbeitet, um sicherzustellen, dass sie ihre Kinder abholen kann.

Zum Glück können die Älteren in einem außerschulischen Programm bleiben, aber sie zahlt die Kindertagesstätte für ihren Vierjährigen, weil sie in einem Schulbezirk lebt, in dem es keine universelle Vorschule gibt. Die Tagesbetreuung kostet sie ohnehin ein paar hundert Dollar pro Woche. Und ihre Mutter passt auf ihre Neffen auf, damit ihre Schwester nachts arbeiten kann. Aber sagen Sie mir, wie diese Frau eine höhere Bildung bekommen soll, um Geld zurückzubekommen, das sie in das System steckt.

Und wenn wir schon dabei sind, lassen Sie uns eine haben kleiner Plausch über unbezahlte Arbeit , Joe. Weil Sie hier drüben darüber sprechen, wie wir Arbeitsanforderungen brauchen, aber anscheinend nicht verstehen, wie es funktioniert, Eltern zu sein. Jemand muss die Kinder morgens aufstehen, die Mahlzeiten zubereiten, sie zur Schule bringen, bei den Hausaufgaben helfen, sie zum Fußball schleppen und zu den Eltern-Lehrer-Treffen gehen. Weißt du, wer meistens tut all diese Dinge? Mütter. Weißt du, wie viel Geld sie verdienen, um den kleinen Aidan zum T-Ball zu bringen? NICHTS. Tatsächlich kostet es Ihnen Geld: die Schuhe, das Teamshirt, die Bilder. Ganz zu schweigen von dem Benzin, das nötig ist, um ihn und seine klebrigen kleinen Freunde hin und her zu fahren.

Was geblieben ist, ist die unbezahlte Arbeit der Pflegekräfte viele Familien über Wasser seit Beginn der Pandemie. Möchten Sie darüber sprechen, wie viele Eltern (wiederum meistens Mütter) ihren Job verloren oder kündigen mussten, um sich um ihre Kinder zu kümmern, als die Schulen geschlossen wurden? Und bevor Sie anfangen, darüber zu sprechen, wie die Schule wieder in Betrieb ist, muss jemand bei Sophia zu Hause bleiben, wenn jemand mit Covid zur Schule kommt und sie unter Quarantäne gestellt werden muss.

Sehen Sie, Senator Manchin, Sie wissen vielleicht nichts über unbezahlte Arbeit, weil Sie nie etwas wissen mussten. Sie sind verheiratet und haben drei Kinder. Als diese Kinder klein waren, sind Sie in ein Büro gegangen und haben dort gearbeitet. Und deine Frau hat sich darum gekümmert alles andere . Sie kochte die Mahlzeiten, erledigte die Schlafenszeit und hielt sich aus Ihren Haaren heraus. Alles, was Sie getan haben, war, am Kopfende des Tisches zu sitzen und das köstliche Abendessen zu essen, das sie auf den Tisch gestellt hat. Dass ist unbezahlte Arbeit. Eltern tun immer noch all diese Dinge und sehen keinen Cent.

Aufgrund der astronomischen Kosten für die Kinderbetreuung hierzulande ist es in manchen Familien billiger, eine Mutter zu Hause zu haben, als zur Arbeit zu gehen. Sie würden also verlangen, dass sie einen Job außerhalb ihres Hauses annimmt, um eine Steuergutschrift zu erhalten, die ihrer Familie kaum die Ausgaben für die Kindertagesstätte erstattet? Wurden Sie mit einer Kokosnuss auf den Kopf geschlagen oder sind Sie so außer Kontakt? Ich nehme Kokosnuss, weil ich sonst nichts als weißglühende Wut sehe. Ich spüre, wie mein Blutdruck steigt, wenn ich daran denke, dass Sie in Ihrem Büro sitzen und diese Gedanken in Ihr Gehirn eindringen. Weißt du, diejenigen, bei denen du denkst, dass Abendessen machen, Wäsche waschen und bei den Hausaufgaben helfen, nicht als Arbeit zählen.

Lassen Sie mich das noch einmal sagen, Joe. Unbezahlte Arbeit ist ARBEIT. Wäsche ist Arbeit. Abendessen zu kochen ist Arbeit. Kinder zu und von Arztterminen zu bringen, ist verdammte Arbeit, du berührungsloser Scheiß-Gibbon. Familien brauchen keine Arbeitsvoraussetzung, um das Geld zu bekommen, das sie bereits in das System stecken. Das macht keinen Sinn. Gott sei Dank für Ihre Senatorenkollegen die verstehen, dass unbezahlte Arbeit das ist, was dieses Land am Laufen hält. Und was Sie betrifft, ich hoffe, Sie gehen nach Hause und danken Ihrer Frau für das Abendessen, das sie zubereitet hat und für das Sie sie nicht bezahlt haben. Esel.