celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Über 130 ikonische Zitate aus 'The Office', die alle Dunderheads LOL machen werden

Spaß & Spiele
das büro zitiert

NBC Universal Television

Wenn Sie jemals in einem Büro gearbeitet haben, wissen Sie, wie deprimierend, ärgerlich und einfach nur seltsam das sein kann. Weshalb Das Büro bleibt so durchweg lustig und sein Produzent hat das Ruder übernommen Brooklyn Neun-Neun und Parks und Erholung ! Die USA Sitcom stellte uns die verrückten Charaktere bei Dunder Mifflin vor und gab uns damit eine Atempause von unseren traurigen Kabinenjobs.

wie man beine ohne rasierer rasiert

Legenden sterben nie, und in diesem Fall auch legendäre Sitcoms nicht. Das Büro hat mehr als nur die vierte Wand durchbrochen. Es brachte Gelächter in einem einzigartigen komödiantischen Stil, der die Zuschauer bis heute krachen lässt. Zwischen Jim Halperts Hijinks und Micheal Scotts fragwürdigen Managementfähigkeiten wollten wir alle an einem Ort wie Dunder Mifflin arbeiten. Und obwohl wir dort vielleicht nie arbeiten werden, zeigen Ihnen diese Zitate, wie es ist, ein Angestellter zu sein.



Zwischen urkomische Streiche , lustige Einzeiler , und die allgemeine Verrücktheit, Das Büro bietet viele unvergessliche Zitate, die uns immer noch zum Lachen bringen. Unten sind einige der besten, die Sie jemals haben werden ... Das hat sie gesagt!

  1. Manchmal fange ich einen Satz an und weiß nicht einmal, wohin er führt. Ich hoffe nur, dass ich es auf dem Weg finde. – Michael Scott
  2. Ich hätte nie gedacht, dass ich das sagen würde, aber ich glaube, ich habe zu viel Knochenmark gegessen. — Dwight Schrute
  3. Alles, was ich habe, verdanke ich diesem Job… diesem dummen, wunderbaren, langweiligen, großartigen Job. — Jim Halpert
  4. Und ich fühle Gott in diesem Chili heute Nacht. — Pam Beesley
  5. Normalerweise bringe ich die Leute nicht gerne zum Lachen. – Angela Martin
  6. Ich rede viel, also habe ich gelernt, mich auszublenden. — Kelly Kapoor
  7. Das Aktiensymbol von Dunder Mifflin ist D.M.I. Weißt du wofür das steht? Dummies, Idioten und Idioten. Denn das müsstest du sein, um es zu besitzen. Und als einer dieser Idioten glaube ich, dass der Vorstand mir Antworten schuldet. — Oscar Martinez
  8. Ich denke, warum Zeit damit verschwenden, viel Wort zu sagen, wenn wenige Worte Tricks sind. – Kevin Malone
  9. Ich freue mich, dass Michael Hilfe bekommt. Er hat viele Probleme und ist dumm. — Phyllis Lapin-Vance
  10. Es ist wahr. In diesem Büro bin ich in der Vergangenheit ein wenig schroff mit Leuten umgegangen. Aber der Arzt sagte, wenn ich keinen neuen Weg finde, mich positiv auf meine Umgebung zu beziehen, werde ich sterben. — Stanley Hudson
  11. ich will ein Rad schlagen . Aber echt lässig. Nicht genug, um eine große Sache daraus zu machen, aber ich weiß, dass jeder es gesehen hat. Ein atemberaubendes, wunderschönes Rad. — Creed Bratton
  12. Vor ein paar Jahren war meine Familie auf einer Safari in Afrika und mein Cousin, Mufasa, war, ähm, er wurde von einem Rudel Gnus zu Tode getrampelt und ähm, wir haben es alle sehr schwer getroffen. – Ryan Howard
  13. Nein, ich werde ihnen nichts von der Verkleinerung erzählen. Wenn ein Patient Krebs hat, sagen Sie es ihm nicht. – Michael Scott
  14. Dwight tötete Angelas Katze aus Gnade. — Pam Beesley
  15. Ich bin nicht abergläubisch, aber ein bisschen strebsam. – Michael Scott

    das büro zitiert

    NBC Universal Television

    romantische Pick Up Lines für deine Freundin
  16. Schauen Sie, es braucht kein Genie, um zu wissen, dass jede Organisation erfolgreich ist, wenn sie zwei Führungskräfte hat. Nennen Sie ein Land, das nicht zwei Präsidenten hat; ein Boot, das ohne zwei Kapitäne in See sticht. Was wäre der Katholizismus ohne die Päpste? — Oscar Martinez
  17. Ein Büro ist dafür da, nicht zu sterben. Ein Büro ist ein Ort, um das Leben in vollen Zügen zu genießen, um… ein Büro ist ein Ort, an dem Träume wahr werden. – Michael Scott
  18. Ich leite eine kleine Firma für gefälschte Ausweise von meinem Auto aus mit einer Laminiermaschine, die ich von der Sheriff-Station geklaut habe. — Creed Bratton
  19. Ich habe sechs Nummern. Noch eine und es wäre eine vollständige Telefonnummer gewesen. – Kevin Malone
  20. Würde ich lieber gefürchtet oder geliebt werden? Einfach. Beide. Ich möchte, dass die Leute Angst haben, wie sehr sie mich lieben. – Michael Scott
  21. Der Mann trägt Sandalen. Ich muss Oscars Zehen bei der Arbeit nicht sehen. Brutto! Ich meine, er sieht aus, als wäre er gerade vom Boot gestiegen. – Angela Martin
  22. Das ist also mein Leben – bis ich im Lotto gewinne. Oder Pam schreibt endlich diese Reihe von Jugendbüchern. — Jim Halpert
  23. Wenn ich nicht bald Kuchen habe, könnte ich sterben. — Stanley Hudson
  24. Ratet mal, ich habe Fehler. Was sind Sie? Ach, ich weiß es nicht. Ich singe in der Dusche. Manchmal verbringe ich zu viel Zeit mit Freiwilligenarbeit. Gelegentlich fahre ich jemanden mit meinem Auto an. So verklage mich. – Michael Scott
  25. Nun, das ist passiert. Äh, Ryans großes Projekt war die Website, die nicht so gut lief. Um den Eindruck von Verkäufen zu erwecken, zeichnete Ryan sie also zweimal auf. Einmal als Büros und einmal im Website-Verkauf, was wir in der Branche als Irreführung der Aktionäre bezeichnen. Ein anderer guter Begriff ist Betrug. Das wahre Verbrechen, glaube ich, war der Bart. — Oscar Martinez
  26. Das Schlimmste am Gefängnis waren die Dementoren. – Michael Scott
  27. Identitätsdiebstahl ist kein Witz, Jim! Millionen von Familien leiden jedes Jahr. — Dwight Schrute
  28. Oh, ich glaube nicht, dass es Erpressung ist. Angela tut einfach, worum ich sie bitte, also erzähle ich nicht allen, dass sie Andy mit Dwight betrügt. Ich denke, damit es Erpressung ist, müsste es ein formeller Brief sein. — Phyllis Lapin-Vance
  29. Weißt du, was man über ein Autowrack sagt, bei dem es so schrecklich ist, dass man nicht wegschauen kann? Die Dundies sind wie ein Autowrack, von dem Sie wegschauen möchten, aber Sie müssen es anstarren, weil Ihr Chef Sie dazu zwingt. — Pam Beesley

    das büro zitate, michael scott zitate

    NBC Universal Television

  30. Muss ich gemocht werden? Absolut nicht. Ich mag es, gemocht zu werden. Ich genieße es, gemocht zu werden. Ich muss gemocht werden, aber es ist nicht dieses zwanghafte Bedürfnis, gemocht zu werden, wie mein Bedürfnis, gelobt zu werden. – Michael Scott
  31. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass es einen Neuzugang in der Martin-Familie gibt. Sie ist hypoallergen. Sie kämpft nicht, wenn du versuchst, sie anzuziehen. Sie ist eine Showkatze der dritten Generation. Ihr Vater war dabei Die Eltern treffen. Unnötig zu erwähnen, dass sie sehr, sehr teuer war. – Angela Martin
  32. Ich rede nicht Müll, ich rede Smack. Sie sind total unterschiedlich. Trash Talk ist hypothetisch, wie: Deine Mutter ist so fett, dass sie das Internet essen kann. Aber Smack-Talk passiert wie jetzt. Zum Beispiel: Du bist hässlich und ich weiß es mit Sicherheit, weil ich die Beweise genau dort habe. — Kelly Kapoor
  33. Es ist mir egal, was sie über mich sagen. Ich will nur essen. Wovon ich weiß, dass man viel verlangen muss … bei einer Dinnerparty. — Pam Beesley
  34. Das Leben ist kurz. Fahr schnell und hinterlasse eine sexy Leiche. Das ist eines meiner Mottos. — Stanley Hudson
  35. Ich möchte nur am Strand liegen und Hot Dogs essen. Das ist alles, was ich jemals wollte. – Kevin Malone
  36. Steckdosen sind die Pfauen der Geschäftswelt; alle Show, kein Fleisch. — Dwight Schrute
  37. Mein Mitbewohner möchte alle kennenlernen. Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass er denkt, dass ich Dwight erfunden habe. Er ist sehr echt. — Jim Halpert
  38. Nein, Rose, sie atmen nicht. Und sie haben keine Arme oder Beine... Wo sind sie? Weißt du was? Wenn wir jemanden ohne Arme oder Beine treffen, machen wir uns dann die Mühe, ihn wiederzubeleben? Ich meine, welche Lebensqualität haben wir dort? – Michael Scott
  39. Ich frage mich, was die Leute an mir mögen. Wahrscheinlich meine Krüge. — Phyllis Lapin-Vance
  40. Oh, du zahlst viel zu viel für Würmer. Wer ist dein Wurmtyp? — Creed Bratton
  41. Hören Sie, ich weiß, der Grund, warum Sie Buchhalter geworden sind, ist, dass Sie nicht gut im Umgang mit Menschen sind. Aber rate mal was! Ab jetzt seid ihr keine Verlierer mehr! Geben Sie sich also eine Runde Applaus. — Kelly Kapoor
  42. Täusche mich einmal, schlag einen. Täusche mich zweimal, schlage drei. – Michael Scott
  43. Manchmal sind die Klamotten bei Gap Kids zu auffällig, also bin ich gezwungen, in den American Girl Store zu gehen und Klamotten für große Kolonialpuppen zu bestellen. – Angela Martin
  44. Rauchen wird heute Leben retten. — Dwight Schrute
  45. Ich möchte nicht wie ein Landstreicher im Zelt heiraten. – Angela Martin
  46. Es ist kein guter Zeitpunkt für mich, meinen Job zu verlieren, da ich mit Pam einige ziemlich große langfristige Pläne in meinem Privatleben habe, über die ich möchte, dass ihre Eltern aufgeregt sind. Also bin ich dabei, etwas sehr Mutiges in diesem Job zu tun, das ich noch nie zuvor gemacht habe: versuchen. — Jim Halpert
  47. Seit ich 18 Jahre alt bin, versuche ich jedes Jahr, als Jurymitglied zu arbeiten. Um zu gehen, sitzen Sie in einem klimatisierten Raum in der Innenstadt und beurteilen die Leute, während mein Mittagessen bezahlt wird ... das ist das Leben. — Stanley Hudson
  48. Das einzige Problem ist, dass ich jedes Mal, wenn ich versuche, einen Taco zu machen, zu aufgeregt bin und ihn zerquetsche. – Kevin Malone

    Verbunden: Diese lustigen Comebacks und Beleidigungen sind das, woraus unsere Gedanken gemacht sind
  49. Wie ist es möglich, dass ich in fünf Jahren zwei Engagements und nur einen Lehrstuhl hatte? — Pam Beesley
  50. Ja, ich bin keine Aushilfe mehr. Ich habe Jims alten Job. Was bedeutet, dass bei meinem 10-jährigen High School-Treffen nicht gesagt wird: „Ryan Howard ist eine Aushilfe.“ Es wird sagen: „Ryan Howard ist Junior-Vertriebsmitarbeiter bei einem mittelständischen Papierzulieferer.“ Das wird sich zeigen. em. – Ryan Howard
  51. Ich glaube, ich habe so hart gearbeitet, dass ich vergessen habe, wie es ist, kaum zu arbeiten. – Michael Scott
  52. Wer sagt genau, was er denkt? Was ist das für ein Spiel? — Kelly Kapoor

    das büro zitiert, frau schüttelt den kopf

    NBC Universal Television

  53. Ich war an einer Reihe von Sekten beteiligt, sowohl als Anführer als auch als Anhänger. Als Follower haben Sie mehr Spaß, aber als Leader verdienen Sie mehr Geld. — Creed Bratton
  54. Ja, ich habe einen Traum, und es ist kein MLK-Traum von Gleichberechtigung. Ich möchte einen stillgelegten Leuchtturm besitzen. Und ich möchte ganz oben leben. Und niemand weiß, dass ich dort wohne. Und es gibt einen Knopf, den ich drücken und den Leuchtturm ins All schießen kann. — Stanley Hudson
  55. Ich vermute, Angela ist diejenige in der Nachbarschaft, die den Trick-or-Treaters Zahnbürsten, Pfennige, Walnüsse gibt. — Pam Beesley
  56. Ich laufe vor meiner Verantwortung davon. Und es fühlt sich gut an. – Michael Scott
  57. Ich habe Oscar einmal beim INS gemeldet. Es stellte sich heraus, dass er sauber ist, aber ich bin froh, dass ich es getan habe. – Angela Martin
  58. Abgesehen vom Sex mit Männern würde ich sagen, dass der Finer Things Club das Schwulste an mir ist. — Oscar Martinez
  59. Wenn ich meinen Sarg kaufen würde, würde ich einen mit dickeren Wänden bekommen, damit man die anderen Toten nicht hört. — Dwight Schrute
  60. Wir haben ein Fitnessstudio zu Hause. Es heißt Schlafzimmer. — Phyllis Lapin-Vance
  61. Wenn es sein musste, könnte ich meinen Schreibtisch in fünf Sekunden aufräumen, und niemand würde jemals erfahren, dass ich jemals hier gewesen war. Und ich würde es auch vergessen. – Ryan Howard
  62. Ich hasse es nicht. Ich mag es einfach nicht und es ist schrecklich. – Michael Scott
  63. Leute, ich bin jetzt wirklich schlau. Sie wissen es nicht einmal. Sie könnten mich fragen: ‚Kelly, was ist das größte Unternehmen der Welt?‘ Und ich würde sagen ‚bla bla bla bla bla bla bla bla bla. — Kelly Kapoor
  64. Ich bin ein schwarzer Gürtel in Geschenkverpackung. — Jim Halpert
  65. Die Leute hier sind erstaunliche Debattierer. Ich denke, man kann sagen, sie sind Meister-Bater. – Kevin Malone
  66. Wer ist Gerechtigkeitsbiber? — Dwight Schrute
  67. Ich möchte, dass du meinen Fuß mit Butter einreibst... Pam, bitte? Ich habe Country Crock. – Michael Scott
  68. Nachrichtenblitz: Sie sind nichts Besonderes. — Stanley Hudson
  69. Wenn Sie ein Kind sind, gehen Sie davon aus, dass Ihre Eltern Seelenverwandte sind. Da werden meine Kinder recht haben. — Pam Beesley
  70. Und ich wusste genau, was zu tun war. Aber in einem viel realeren Sinne hatte ich keine Ahnung, was ich tun sollte. – Michael Scott
  71. Ich vermisse die Tage, als es nur eine Party gab, auf die ich nicht gehen wollte. – Ryan Howard
  72. Manchmal langweile ich mich so sehr, dass ich einfach nur schreien möchte, und manchmal schreie ich tatsächlich. Ich spüre einfach, was die Situation erfordert. — Kelly Kapoor
  73. Ich bin Beyoncé, immer. – Michael Scott
  74. Ich finde das Mystery-Genre ekelhaft. Ich hasse es, gereizt zu werden. – Angela Martin
  75. Wenn ich nicht tauchen kann, worum geht es dann? Worauf arbeite ich hin? — Creed Bratton
  76. Ich sage tanzen, sie sagen: ‚Wie hoch?' – Michael Scott
  77. Ich wollte ein Schwein in einer Decke essen, in einer Decke. – Kevin Malone
  78. Als Person, die viel kauft erotisch Kuchen, es ist schön, auf einem vertreten zu sein. — Phyllis Lapin-Vance
  79. Jim sagte mir, du könntest Gaydar online kaufen. — Dwight Schrute
  80. Ich mag keine schwangeren Frauen an meinem Arbeitsplatz. Sie beschweren sich immer. Krampfadern habe ich auch. Ich habe geschwollene Knöchel. Ich habe ständig Hunger. Glaubst du, meine Brustwarzen tun auch nicht weh? Glaubst du, ich muss den schnellsten Weg zum Krankenhaus nicht kennen? — Standley Hudson
  81. Ich hasse die Vorstellung, dass mich da draußen jemand hasst. Ich hasse es sogar zu denken, dass Al-Qaida mich hasst. Ich denke, wenn sie mich kennen würden, würden sie mich nicht hassen. — Pam Beesley
  82. Sagen Sie ihm, er soll mich so schnell wie möglich anrufen. – Michael Scott
  83. Stanley trank OJ aus meiner Tasse und schien nicht zu merken, dass es nicht sein heißer Kaffee war. Also muss die Frage gestellt werden, gibt es keine Grenze für das, was er nicht bemerkt? — Jim Halpert
  84. Ultimaten sind der Schlüssel. Im Grunde tut niemand mehr etwas für mich, es sei denn, ich drohe mich umzubringen. — Kelly Kapoor
  85. Ich liebe Insider-Witze. Ich würde gerne eines Tages ein Teil davon sein. – Michael Scott
  86. Ich möchte Wein und gegessen und neunundsechzig sein. – Kevin Malone
  87. Letztes Jahr fragte mich Creed, wie man einen Blog einrichtet. Um die Welt davor zu schützen, Creeds Gehirn ausgesetzt zu werden, öffnete ich ein Word-Dokument auf seinem Computer und setzte oben eine Adresse. Ich habe einiges davon gelesen. Selbst für das Internet ist es… ziemlich schockierend. – Ryan Howard
  88. Dwight du ignorante Schlampe. – Michael Scott

    das Büro zitiert, Mann leckt Messer mit Freund im Hintergrund

    NBC Universal Television

  89. Ich habe schon im Lotto gewonnen. Ich wurde in den USA von A geboren, Baby. Und als Backup habe ich einen Schweizer Pass. — Creed Bratton
  90. Dein Körper ist ein Tempel. Sie müssen es respektieren. Du kannst es nicht einfach auslachen. – Angela Martin
  91. Ich habe beschlossen, ehrlicher zu sein. Ich werde anfangen, den Leuten direkt zu sagen, was ich will. Also, pass auf die Welt auf, denn ol Pammy bekommt, was sie will. Und nenn mich nicht Pammy. — Pam Beesley
  92. Es ist, als hätte ich es meiner Frau erzählt. Ich entschuldige mich nicht, es sei denn, ich denke, dass ich falsch liege, und wenn es Ihnen nicht gefällt, können Sie gehen. Das gleiche sage ich auch zu meiner jetzigen Frau, und ich werde es auch zu meiner nächsten sagen. — Stanley Hudson
  93. Ich würde sagen, dass ich irgendwie einen unfairen Vorteil habe, weil ich Reality-Dating-Shows wie ein Falke schaue und lerne. Ich sauge Informationen aus den Strategien der Gewinner und Verlierer auf. Eigentlich lerne ich wahrscheinlich mehr von den Verlierern. – Michael Scott
  94. Ich meine, ich bin keine Schlampe, aber wer weiß. — Kelly Kapoor
  95. Michael geht. Und anscheinend haben sie bereits einen neuen Manager eingestellt. Und wir treffen ihn heute. Es ist eine Menge zu verarbeiten – in Bezug auf den Papierkram. — Oscar Martinez
  96. Schließ deinen Mund, Süße. Du siehst aus wie eine Forelle. — Phyllis Lapin-Vance
  97. Ich wache jeden Morgen in einem zu kleinen Bett auf, fahre mit meiner Tochter zu einer zu teuren Schule und gehe dann zur Arbeit, um einen Job zu machen, für den ich zu wenig bezahlt werde. Aber am Brezeltag? Naja, ich mag den Brezeltag. — Stanley Hudson
  98. Niemand stiehlt Creed Bratton und kommt damit durch. Die letzte Person, die dies getan hat, ist verschwunden. Sein Name? Creed Bratton. — Creed Bratton
  99. Jeder Mann, der sagt, er verstehe Frauen voll und ganz, ist ein Narr. Weil sie unverständlich sind. – Michael Scott
  100. In gewöhnlichen Dingen steckt viel Schönheit. Ist das nicht der Punkt? — Pam Beesly
  101. Ich habe eine goldene Ticket-Idee. Warum hüpfst du nicht aufs Dach und springst ab? — Stanley Hudson
  102. Ich bin schnell. Um Ihnen einen Bezugspunkt zu geben. Ich bin irgendwo zwischen einer Schlange und einem Mungo. Und ein Panther. — Dwight Schrute
  103. Es gibt immer eine Million Gründe, etwas nicht zu tun. — Jan Levinson
  104. Es ist wirklich schade, denn Studien haben gezeigt, dass mehr Informationen durch Wasserkühler-Klatsch weitergegeben werden als durch offizielle Memos. Was mich benachteiligt, weil ich mein eigenes Wasser mit zur Arbeit bringe. — Dwight Schrute
  105. Toby: Wir sollten wirklich die Luftqualität im Büro testen lassen. Wir haben Radon von unten. Wir haben Asbest in den Decken. Das sind stille Killer.
    Michael: Du bist der stille Killer. Gehe zurück zum Anhang.
    Toby: Du wirst sehen.
  106. Toby: Hey Michael, ich habe ein zusätzliches Doppelbett, wenn du willst.
    Michael: Du wirst für den Rest deines Lebens alleine schlafen, also solltest du dich einfach daran gewöhnen.
  107. Toby: Haben Sie bei dieser anderen Investition nicht viel Geld verloren, die aus dieser E-Mail?
    Michael: Weißt du was, Toby? Wenn der Sohn des abgesetzten Königs von Nigeria Sie per E-Mail direkt um Hilfe bittet, helfen Sie. Sein Vater regierte das verdammte Land, OK?
  108. Toby: Eigentlich hielt ich es nicht für angemessen, Kinder einzuladen, da es ja Glücksspiel und Alkohol gibt. Es ist in unserem gefährlichen Lagerhaus, es ist eine Schulnacht, und wissen Sie, Hooter ist Catering, und ist das – reicht das? Soll ich weitermachen?
    Michael: Warum bist du so wie du bist? Ehrlich gesagt, jedes Mal, wenn ich versuche, etwas Lustiges oder Aufregendes zu tun, machst du es … nicht so. Ich hasse ... so sehr an den Dingen, die du wählst, zu sein.
  109. Wer hat keine Läuse ins Büro gebracht? Meredith. Sicher, ich habe einmal jedem ein blaues Auge gegeben, und mein Ex hat ein paar ihrer Autos gesperrt, und ja, ich habe an Silvester in den Aktenvernichter gefahren. Aber ich habe die Läuse nicht mitgebracht. Das war alles, Pam. — Meredith
  110. Du bist die Prinzessin des Volkes! Diana war nichts! — Meredith
  111. Sag dir eins, ich werde heute Abend keine gute Mutter sein. — Meredith
  112. Hallo zusammen, er ist nicht auf der Herrentoilette. Obwohl der Sitz warm war, haben wir ihn vielleicht nur verpasst. — Meredith
  113. Creed Bratton hat nie Konkurs angemeldet. Als Creed Bratton in Schwierigkeiten gerät, überträgt er seine Schulden an William Charles Scheider. — Creed Bratton
  114. Lass uns ein Lächeln auf dieses Gesicht zaubern. — Creed Bratton
  115. Wenn Pam Michaels alten Stuhl bekommt, bekomme ich Pams alten Stuhl. Dann habe ich zwei Stühle. Nur noch einer. — Creed Bratton
  116. Sie wissen, dass ein Mensch nach seiner Enthauptung mehrere Stunden weiterleben kann. — Creed Bratton
  117. Wir haben in Scranton nicht viele Videospiele gespielt. Stattdessen machten wir Dinge wie … ähm, Pam und ich summten manchmal denselben hohen Ton und versuchten, Dwight dazu zu bringen, einen Termin mit einem Ohrenarzt zu vereinbaren. Und, äh, Pam hat es ... Prätendinitis genannt. — Jim Halpert
  118. Sie sind also zum Meister gekommen, um sich beraten zu lassen? Sagst du das, Grashüpfer? – Michael Scott
  119. Ich finde es toll, dass die Firma einen Werbespot macht, weil nicht viele Leute von uns gehört haben. Ich meine, wenn ich Leuten erzähle, dass ich bei Dunder Mifflin arbeite, denken sie, dass wir Schalldämpfer oder Muffins oder Fäustlinge verkaufen oder… und ehrlich gesagt, all das klingt besser als Papier, also lasse ich es schleifen. — Jim Halpert
  120. Im Moment ist das nur ein Job. Wenn ich in diesem Unternehmen noch weiter aufsteigen würde, wäre dies meine Karriere. Und wenn das meine Karriere wäre, müsste ich mich vor einen Zug werfen. — Jim Halpert
  121. Toby: Wir werden nicht alle in einem Kreis nach indischer Art sitzen, oder?
    Michael Scott: Raus. Nein, das ist kein Witz. Es war beleidigend und lahm, also doppelt beleidigend. Dies ist eine einladende Umgebung und Sie sollten einfach hier verschwinden.
  122. Ich denke immer einen Schritt voraus, wie ein Schreiner, der Treppen baut. — Andy Bernard
  123. Lachen-sagt-sagt-doo! - Andy Bernard
  124. Ich weiß irgendwie, wie es ist, in der Werbung zu sein. Mein Spitzname in der High School war früher Kool-Aid Man. – Kevin Malone
  125. Junge, hast du deinen Verstand verloren? Denn ich helfe dir, es zu finden! — Stanley Hudson
  126. Heute wird rauchen speichern Leben. — Dwight Schrute
  127. Ist keine Party wie eine Scranton-Party, denn eine Scranton-Party hört nicht auf! – Michael Scott
  128. Ich bin nicht von Homosexualität beleidigt. In den 60er Jahren habe ich viele, viele Frauen geliebt, oft im Freien, im Schlamm und im Regen … und es ist möglich, dass ein Mann hineingeschlüpft ist. (S umarmt ) Es gibt keine Möglichkeit, es zu wissen. — Creed Bratton
  129. Dwight Schrute: Boo! Unbeeindruckt. Es ist eine Gratwanderung für Babys. Booooo.
    Clark Green: Okay, sehen wir uns an.
    Dwight Schrute: Okay. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ein richtiger Mann über eine schlaffe Schnur geht.
  130. Auf dem Parkplatz war heute ein Zirkus! Der Kopierer hat Tricks auf dem Hochseil gemacht. Eine Dame versuchte, ein Baby zu verschenken, das wie eine Katze aussah. Es gab einen Dwight-Imitator und einen Jim-Imitator. Ein starker Mann hat eine Schildkröte zerquetscht; Ich habe gelacht und geweint. Nicht schlecht für einen Tag im Leben einer Hundefutterfirma. — Creed Bratton
  131. Ich kann Phyllis nicht benutzen! Willst du mich veräppeln? Sobald sie diese Bar verlässt, werde ich ins All geschossen! Gott, du bist so unsensibel. — Dwight Schrute