Abrakadabra Ihr Weg, um den Mutterstatus mit diesen Zaubertricks für Kinder zu kühlen

Spaß & Spiele
Zaubertricks-Kinder (1)

Bashar Shglila/Getty Images

Erinnerst du dich, wie cool es war, als wir aufwuchsen, David Copperfield Specials im Fernsehen zu sehen? Sicher, es stellt sich heraus, dass Copperfield ein bisschen eine erschreckende Person gewesen sein könnte, aber das wussten wir damals nicht. Wir wussten nur, dass er Dinge verschwinden lassen konnte. Für die meisten von uns war dies weit vor berühmten Magiern wie Criss Angel oder magische Charaktere wie Harry Potter erschienen in unserem Leben. Wir träumten davon, jemanden zu treffen, der einen Zug verschwinden oder uns zum Schweben bringen könnte. Manchmal wünschten wir uns sogar, wir könnten die Tricks selbst kennen und kauften Zaubersets. Kinder sind heutzutage nicht anders – auch wenn es im Sonntagabendfernsehen kein verrücktes Zauberspecial gibt. Sie sehnen sich danach, Hexen, Zauberer und Zauberer zu sein, die beeindruckende Zaubertricks für Kinder vorführen. Und warum nicht? Es gibt viele gruselige Dinge in unserer Welt, und in einer fantastischen Welt zu verschwinden, klingt ziemlich nett. (Es kann sein oder auch nicht, warum es so viele Disney-Erwachsene gibt.)

Also, hier sind wir: Ihr Kind möchte Zaubertricks lernen, und Sie haben nie welche gelernt. Die Magie, die Sie kennen, besteht darin, mit einem magischen Radiergummi Buntstifte von der Wand zu entfernen und Accio, Koffein zu sagen, bevor Sie Ihren schwarzen Kaffee schlürfen. Es stellt sich jedoch heraus, dass es tatsächlich noch viele Zaubertricks gibt, die Sie lernen und dann Ihren Kindern beibringen können. Wir sind hier, um Ihnen diese Tricks zu liefern.



Super einfache Zaubertricks für kleine Kinder

Diese Tricks täuschen niemanden über fünf oder sechs Jahren. Aber sie sind eine unterhaltsame Art, den Ball ins Rollen zu bringen, wenn Sie Ihre magischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und beginnen, Ihren Kindern Fingerfertigkeiten beizubringen.

1. Biegelöffel

Hier dreht sich alles um Handplatzierung und Bewegung. Wir sind uns zwar nicht sicher, ob dies technisch gesehen ein Taschenspielertrick ist, da nichts sehr schnell passiert, aber es hängt von Ihrer eigenen Finesse ab.

2. Gummistift

Diesen Trick kennen wir doch alle, oder? Wie viele dumme Grundschuljungen haben versucht, Sie mit ihrem Gummistift zu beeindrucken? Aus irgendeinem Grund ist es, selbst nachdem Sie den Trick kennen, immer noch amüsant genug, um darüber zu lachen und mit den Augen zu rollen. Dies ist wahrscheinlich einer der einfachsten Zaubertricks auf dieser Liste, und wie bei den meisten Zaubertricks dreht sich alles um Finesse. Halten Sie einen Stift zwischen Mittelfinger und Daumen. Wackeln Sie dann vorsichtig mit Ihrem Bleistift zwischen Ihren Fingern. Es erfordert ein wenig Übung, aber es sieht aus, als wäre der Stift aus Gummi, wenn Sie es leicht und langsam genug tun.

3. Das Hütchenspiel

Sie haben diesen Zaubertrick kürzlich in einer Folge von gemacht Clifford, und Kinder überall entwickelten zweifellos eine neue Besessenheit. Dieses einfache Tutorial führt Sie durch die Umsetzung.

Ich möchte, dass mein Mann mit meiner besten Freundin schläft

4. Magnetstift

Haben Sie den Gummistift noch griffbereit? Ihr Kind wird doppelt überrascht sein zu erfahren, dass es auch magnetisch ist. Später werden sie es genießen zu sehen, wie einfach es ist, sich da durchzuspielen.

5. Kalt wie Eis

Mit etwas erwachsener Hilfe beim Aufbau werden sogar Ihre jüngsten Kinder in der Lage sein, diesen einfachen und unterhaltsamen Zaubertrick auszuführen. Alles, was Sie brauchen, sind zwei Tassen, ein Schwamm, etwas Eis und etwas Wasser. Kannst du Wasser sofort in Eis verwandeln? Wir können … jetzt.

6. Die magische Röhre

In diesem Video verwendet der Zauberlehrer einige Markenartikel. Lassen Sie sich davon jedoch nicht täuschen; Sie können Ihren Kindern diesen Zaubertrick ganz einfach mit etwas so Einfachem und Billigem wie einer leeren Toilettenpapierrolle oder einer Papierhandtuchrolle beibringen.

7. Unzerbrechliches Ei

Wenn man gleichmäßigen Druck auf ein Ei ausübt, ist es fast unmöglich, es zu zerbrechen. Kinder wissen das aber nicht. Das macht diesen Zaubertrick zu einem wahren Kunstwerk. Trotzdem empfehlen wir, draußen zu üben – nur für den Fall.

Coole Zaubertricks für ältere Kinder

8. Seilmagie: Fädeln Sie die Nadel ein

Wenn Ihr Kind über eine hervorragende Hand-Augen-Koordination verfügt, kann es diese Aufgabe möglicherweise bewältigen. Aufgrund der Finesse, die erforderlich ist, um dieses Bild glaubwürdig erscheinen zu lassen, ist es jedoch am besten, es älteren Kindern zu überlassen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Nadel und ein Stück Seil.

9. Gesetz zum Verschwinden von Münzen in Ringen

Dieser Trick erfordert ein wenig schlaues Setup, das ihn perfekt für ältere Kinder macht. Nach der ersten Einrichtung ist das Verschwinden der Münze so einfach, dass Kinder in fast jedem Alter damit umgehen können.

10. Gehen Sie durch Papier

OK, das ist also weniger ein echter Zaubertrick als vielmehr ein Witz oder eine Neckerei. Alles, was Ihr Kind dafür braucht, ist ein Stück Papier und ein paar anständige Scherenfähigkeiten.

11. Unpassierbare Korken

Auf der Suche nach echter Fingerfertigkeit? Dieser Trick ist so alt wie die Zeit… und unterhaltsam obendrein!

12. Schweben

Zeit für den ultimativen Zaubertrick: Sich selbst zum Schweben bringen. Es ist tatsächlich einfacher als Sie denken.

Welche anderen Tricks hast du auf Lager?

13.Möbiusband

Dies ist nicht unbedingt ein Zaubershow-Trick, aber es ist ein Handwerk, das Ihr Kind umhauen wird. Einen Mobius Strip zu machen ist eine übernatürliche Leistung an sich. Sie benötigen einen Papierstreifen, die richtigen Maße und Klebeband. Dieses Papierdesign stammt aus Deutschland und ist seit dem 19. Jahrhundert ein Papiertrick. Zwischen der Magie können Sie also auch etwas Geschichte einfließen lassen!

14. Münzen multiplizieren

Schnappen Sie sich zwei lustige farbige Pappteller. Kleben Sie auf die Rückseite jedes eine kleine Papiertasche. Legen Sie etwa ein bis zwei Viertel in die Tasche und machen Sie dasselbe mit dem anderen Teller. Schieben Sie dann die Platten so untereinander, dass ein Viertel auf der anderen Platte herausspringt. Nachdem Sie dies ein paar Mal getan haben, entsteht die Illusion, dass sich die Viertel auf dem Teller vermehren.