celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

So fühlt es sich an, wenn Ihre Ehe zu Ende geht

Beziehungen
Scheidung

Shutterstock

NFT

Mein Mann und ich mussten uns seit Jahren (etwas) mit der Tatsache, dass unsere Ehe endet, anfreunden. Es war ein langer Weg, und wir haben uns mit der Verleugnung, dem Schmerz, dem Schmerz und der Trauer auseinandergesetzt. Und wir haben es auf unsere Weise gemacht und es wirklich lange unter uns gehalten. Und jetzt leben wir getrennt und sind dabei, uns scheiden zu lassen und uns Tag für Tag mit unserer neuen Normalität zu befassen.

Den Leuten von außen, die hineinschauen, sagten sie, dass sie zwei Menschen sehen, die glücklich aussehen und in Ordnung sein werden, aber das liegt daran, dass wir uns früh entschieden haben, die Privatsphäre des anderen während unseres Albtraums zu respektieren. Wir hatten beide über die Jahre sehr enge Freunde, mit denen wir uns unterhalten konnten, aber unsere Nachbarn wussten es nicht. Unsere Eltern wussten es nicht. Unsere Großfamilie wusste es nicht. Der Typ, dem der Laden an der Ecke gehört, wusste es nicht. Unsere Kinder wussten, dass etwas vor sich ging – das tun sie immer –, aber sie wussten es nicht wirklich.



Newton Matratzenauflage

So sehr wir auch versuchten, unsere Gefühle zu unterdrücken, es war unmöglich. Die Scharade war anstrengend. Zu versuchen, diejenigen zu überzeugen, die Sie am meisten lieben, mit denen Sie glücklich schwimmen können, obwohl Sie in Wirklichkeit nicht einmal Wasser treten können, ist zu schwer zum Tragen.

NFT

Seit wir angefangen haben, offen über unsere Trennung zu sprechen, wurde mir von Frauen, die ich kenne, und von Frauen, die ich nicht kenne, die gleiche Frage gestellt: Wie ist das?

Vielleicht wollen sie mir wirklich Hoffnung geben. Sag mir was ich tun soll.

Einige von ihnen erwähnen, dass sie dasselbe tun möchten, und sie müssen einfach wissen, dass sie nicht allein sind. Ich denke oft, dass sie sich an jemanden wenden, der dort war, weil sie sich fragen, ob sie ihre Ehe beenden würden, würde es ihnen gut gehen? Würden sie es auf die andere Seite schaffen?

Sie kommen zu mir und fragen nach der Wahrheit. Ich verstehe – ich wollte es auch wissen. Ich habe nach einer Art Bestätigung gesucht. Ich musste wissen, dass ich meine Geschichte umschreiben und trotzdem in meinem nächsten Kapitel aufstehen konnte. Ich musste absolut sicher sein, dass meine Familie (einschließlich meines Mannes) in Ordnung wäre, wenn wir dies wirklich tun würden.

Ich weiß nicht, was die Antworten für andere sind. Beziehungen sind keine Einheitsgröße. Sie verbiegen sich, sie verschleißen, sie rosten, ihre Form ändert sich. Manchmal werden sie mit der Zeit schöner und manchmal werden sie so verzogen und unkenntlich, dass man sie nicht mehr haben möchte. Was für ein Paar ausreicht, kann für ein anderes nicht funktionieren.

Also alles, was ich sagen kann, wenn die Leute zu mir sagen, ich denke darüber nach, dies auch zu tun. Wir sind am selben Ort. Bist du in Ordnung? ist ja und nein. Wir scheinen glücklich zu sein, weil wir unsere Zeit und unser Elend bereits investiert haben, bevor wir es mit jemandem teilen. Wir haben gewartet, bis wir eine endgültige Entscheidung getroffen haben, um offen darüber zu sprechen. Niemand muss es auf diese Weise tun; Das haben wir uns ausgesucht, aber es ist trotzdem das Ende eines Kapitels und der Beginn eines neuen Lebens. Der Schmerz ebbt und fließt, und Sie haben keine andere Wahl, als ihn zu spüren, immer einen Fuß vor den anderen zu setzen.

Ehrlich gesagt lebe ich ein Leben, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es leben würde, und manchmal kann es sich anfühlen, als würde ich all meine Energie aufwenden, um aus der Hölle zu steigen. Dies geschieht normalerweise zwei Minuten, nachdem ich einen Moment friedlicher Klarheit hatte. Das Ende deiner Ehe kann so ein Arschloch sein, auch wenn es das ist, was beide Leute wollen. In einer Minute fühlst du dich glücklich, zufrieden und frei. Der nächste? Dein Herz bricht noch einmal und du kannst das Schluchzen nicht zurückhalten.

Was Sie sehen, wenn Sie uns ansehen, ist die Auflösung einer Beziehung, die nicht funktioniert hat. Wir wollten zwei Menschen werden, die sich an den Händen hielten und uns versprachen, tief zu graben und unser Bestes zu geben, um getrennte Wege zu gehen und gleichzeitig dem anderen dabei zu helfen. Und das sind wir zum Glück.

Wir haben immer noch eine unzerbrechliche Partnerschaft, weil wir zusammen drei erstaunliche Menschen geschaffen haben. Daran wird sich nichts ändern. Wir haben uns geschworen, dies für alle Beteiligten so erträglich wie möglich zu machen, und manchmal fällt es leicht, und manchmal fühlt es sich an, als würde uns das Universum den Mittelfinger geben, aber wir stehen immer noch.

Ich habe Tage, an denen ich das Gefühl habe, ein Doppelleben zu führen. Ich habe Momente, in denen ich mich frage, was zum Teufel wir getan haben, nur um nach oben zu gehen, um zu versuchen, die Schuhe meiner Tochter zu finden, einen Blick auf mich selbst im Spiegel zu erhaschen und ein Gefühl absoluter Zuversicht und Gewissheit über mich zu bekommen. Und wenn der nächste Schlag kommt, bin ich irgendwie bereiter, ihn zu nehmen, weil ich weiß, dass ich das Beste für mich, meine Kinder und auch meinen Ex-Mann tue.

ich weine viel , wie an dem Tag, als ich meinen Verlobungsring und meinen Ehering ablegte. Ich wollte sie länger tragen, aber am Wochenende, an dem mein Mann auszog, hatte ich das schmerzlichste Gefühl darunter – etwas, das ich noch nie gefühlt hatte. Ich hob die Platinbänder hoch und sah, wie sich meine Haut darunter buchstäblich ablöste. Es fühlte sich an wie 100 Bienenstiche. Ich zog sie aus und sah zu, wie sie auf dem Waschtisch herumwirbelten. Ich wusste, dass ich diese Ringe nie wieder anziehen würde, als ich auf der Toilette saß und in ein graues Badetuch weinte. Es tat höllisch weh.

Und dann fühlte ich mich gut, richtig gut, und ich starrte meine frisch nackte Hand genauso an wie damals, als der Ring zum ersten Mal an meinen Finger geschoben wurde. Ich hielt es gegen das Licht, aber anstatt das grelle Licht des Diamanten einzufangen, war es dieses Mal nackt, das Licht traf nur die Vertiefung, in der diese Ringe so lange saßen.

bester babyschlafsack

Es fühlt sich an wie Freiheit und Trauer. Es ist befreiend, eine Beziehung loszulassen, die einem nicht mehr dient. Es kann dir leid tun und jemanden vermissen, ohne deine alte Beziehung zurück zu wollen, und das ist höllisch verwirrend. Du glaubst es nicht, bis du es lebst.

An manchen Tagen schwebe ich in Trance dahin und versuche durchzukommen. An manchen Tagen möchte ich rausgehen und die Welt erobern.

Es gibt Tage, an denen mir die Sonne in den Augen wehtut, und das Ende meiner Ehe fühlt sich an, als würde ich mich unter einer Daunendecke zusammenrollen und mich von jemandem halten lassen. Ich möchte nicht einmal reden, weil ich nicht einmal meine Gedanken ordnen kann. Ich bin so unglaublich müde. Ich wusste nicht, dass eine solche Erschöpfung möglich ist.

Es fühlt sich an wie Scham. Es fühlt sich an, als würde man versagen. Es fühlt sich unnatürlich an.

Es fühlt sich an, als würde jemand meine Schichten abschälen. Ich bin roh und frisch und bereit, vorwärts zu gehen, aber ich bin versteinerter als je zuvor. Dann erinnere ich mich, dass ich derjenige bin, der das Peeling durchführt, und plötzlich weiß ich, was zu tun ist – gehen Sie einfach einen Schritt nach dem anderen vorwärts. Und ich mache.

Bis ich es wieder vergesse. Scheidung ist so eine Schlampe.

Ich bin eine gemischte Mischung aus Emotionen. Ich möchte die beste Mutter sein und mir sagen, dass ich nie wieder Fehler machen werde. Dann rufe ich mich mit meinem eigenen Blödsinn heraus und gönne mir eine Pause und lasse das Ich muss alles sein, um wiedergutzumachen, dass ich nicht mehr mit ihrem Vater verheiratet sein kann. Ich kann das nicht tragen, und ich würde nie wollen, dass er das trägt.

Eine Sache, die ich dabei gelernt habe, ist, dass Sie normalerweise tun, wenn Sie eine lebensverändernde Entscheidung treffen möchten. Sie bewegen sich darauf zu, auch wenn Sie keine Angst haben, selbst an den Tagen, an denen Sie sich selbst in Frage stellen.

Darmdysbiose symptome

Wenn Sie in Ihrer Ehe bleiben wollen, dann ist es das, was Sie wollen.

Wenn Sie sich davon entfernen, dann ist es das, was Sie wollen.

Und natürlich können Sie zwischen beiden Extremen hin- und herspringen, bevor Sie Ihren nächsten Schritt wirklich herausfinden.

Die Beendigung Ihrer Ehe ist nicht schwarz und weiß. Die Erfahrung ist für jeden anders, aber es bedeutet, dass Sie eine alte Version von sich selbst ablegen. Und bevor Sie sich besser fühlen, werden Sie sich wahrscheinlich schlechter fühlen. Du wirst kämpfen, du wirst hinterfragen, du wirst dich fühlen, als ob du in zwei Teile gebrochen bist und das einzige, was dich zusammenhält, ist die pure Körnung.

Aber tief im Inneren wirst du es wissen. Sie werden sich weiter durch den Schmerz bewegen, die Schichten ablösen und auf Ihre Wahrheit zusteuern. Niemand anderes, nur deins. Du hast das.

Teile Mit Deinen Freunden: