celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Amy Schumer fühlt sich „endlich“ besser nach Operationen nach Endometriose

Im Trend

Amy Schumer nimmt am Africa Outreach Project Fundraiser teil, der von Charlize Theron am 12. November 2019 im Africa Center in New York City veranstaltet wird. (Foto von Steven Ferdman/Getty Images)

Schumer teilte Strandbilder und ein Update über ihre Gesundheit auf Instagram

Amy Schumer hat es in den letzten Jahren durchgemacht, aber sie hat diese Woche in den sozialen Medien gepostet, um ihre Fans wissen zu lassen, dass sie sich endlich wieder wie sie selbst fühlt.

Die Komikerin und Mutter von Sohn Gene postete wunderschöne Fotos von sich selbst am Strand in einem schwarzen Badeanzug und sprach über den langen Weg der Genesung, nachdem sie sie bekommen hatte Gebärmutter und Blinddarm nach ihrer Endometriose-Diagnose entfernt, sowie Fettabsaugung.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @amyschumer

Ich fühle mich gut. Schließlich schrieb sie. Es war eine Reise, danke, dass du mir geholfen hast, wieder zu Kräften zu kommen @seckinmd(endo) @jordanternermd (lipo). Ich hätte nie gedacht, dass ich etwas anderes tun würde, als mit mir zu reden, nachdem sich deine Gebärmutter 2,5 Jahre lang nicht zusammengezogen hat und du 40 wirst. Lass uns gehen!

Die Schauspielerin hat mit jahrelangen Schmerzen aufgrund ihrer Endometriose zu kämpfen und sprach über die Krankheit und ihre langsame Genesung in Audioaufzeichnungen nach der Operation. All meine lebenslangen Schmerzen erklärt und aus meinem Körper gehoben, sagte sie damals. Ich bin bereits ein veränderter Mensch. Ich platze vor Freude für die neue Energie, die ich habe, um mit meinem Sohn zusammen zu sein.

Der In Amy Schumer Die Komikerin hat immer offen über ihr Leben gesprochen. Sie hat keine Angst, die Höhen und Tiefen und die unglaublich lustigen Aspekte ihres Lebens zu teilen – deshalb lieben wir sie. Letzten Monat teilte sie ein entzückendes Selfie von sich und ihrem Ehemann Chris neben der Überschrift „Ich habe eine Hefeinfektion“. Segnen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @amyschumer

Sie war in der Vergangenheit auch offen über ihre Fruchtbarkeit und sprach ausführlich über die Schwierigkeiten, nach der Gene-Behandlung wieder schwanger zu werden. Wir haben IVF gemacht und IVF war wirklich hart für mich, sagte sie. Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder IVF machen könnte. Ich habe entschieden, dass ich nie wieder schwanger sein kann. Wir haben über einen Ersatz nachgedacht. Aber ich denke, wir werden uns jetzt erstmal zurückhalten.

Schumer sprach offen über ihre Schwangerschaft mit Gene in der Dokumentation 'Expecting Amy' und sprach ausführlich über den Umgang mit Hyperemesis-Gravidarum (HG), einer Erkrankung, die extreme Krankheiten verursacht. Die Schauspielerin wurde mehrmals ins Krankenhaus eingeliefert und musste Shows absagen, weil sie zu krank war, um aufzutreten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @amyschumer

Texas, es tut mir so leid, teilte Schumer auf Instagram mit. Ich habe mich sehr auf diese Shows gefreut. Ich muss umplanen. Ich bin im Krankenhaus. Es geht mir gut. Dem Baby geht es gut, aber jeder, der sagt, das 2. Trimester sei besser, erzählt nicht die ganze Geschichte.