celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Der frühere FDA-Chef prognostiziert, dass die „meisten“ ungeimpften Amerikaner die Delta-Variante erhalten werden

Nachrichten
Der Energie- und Handelsausschuss des Repräsentantenhauses hält eine Anhörung zur Opioidkrise ab

Drew Angerer/Getty

Mädchen mit englischen zweiten Vornamen

Ein ehemaliger Leiter der FDA sagte, die Delta-Variante werde das schwerste Virus im Leben vieler ungeimpfter Menschen sein

Die Delta-Variante von COVID-19 breitet sich weiterhin auf der ganzen Welt aus. Die Variante, die erstmals in Indien identifiziert wurde und dort eine massive Infektionswelle auslöste, ist weitaus ansteckender als frühere Versionen des Coronavirus. Einige Forschungsergebnisse deuten auch darauf hin, dass es Menschen kränker machen kann, insbesondere junge Menschen, die normalerweise nicht an früheren Formen des Virus erkrankt sind. Jetzt schlagen Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens Alarm wegen Delta, das sich in den USA trotz der weit verbreiteten Verfügbarkeit von Impfstoffen extrem schnell ausbreitet.

Dr. Scott Gottlieb, ein ehemaliger Kommissar der Food and Drug Administration, der vor Beginn der Pandemie unter Trump diente, erschien auf CBS Stellen Sie sich der Nation am Sonntag, um einige ernüchternde Warnungen über Delta herauszugeben.

Dieses Virus ist so ansteckend, diese Variante ist so ansteckend … dass die meisten Menschen entweder geimpft werden oder sich zuvor infiziert haben oder diese Delta-Variante bekommen, sagte Gottlieb. Und für die meisten Menschen, die diese Delta-Variante bekommen, wird es der schwerste Virus sein, den sie in ihrem Leben bekommen, in Bezug auf das Risiko, sie ins Krankenhaus zu bringen.

Gottlieb sagte auch, dass seiner Meinung nach Fälle der Delta-Variante zu wenig gemeldet werden, da viele Menschen, insbesondere diejenigen, die geimpft wurden, asymptomatisch sind oder leichte Symptome haben.

Wir führen derzeit nicht viele Routineuntersuchungen durch, sagte er. Wenn Sie nicht für die New York Yankees arbeiten, werden Sie nicht regelmäßig getestet. Ich denke also, dass diese Delta-Welle weit fortgeschrittener sein könnte als das, was wir gerade erkennen.

Alle 50 Staaten des Landes verzeichnen jetzt einen Anstieg der COVID-Fälle, wobei der 7-Tage-Durchschnitt des Landes allein in der letzten Woche um fast 70 Prozent gestiegen ist. Staaten mit niedrigen Impfraten wie Arkansas, Missouri und Florida verzeichnen die größten Steigerungsraten. Tatsächlich entfielen allein auf Florida in der vergangenen Woche 20 Prozent aller Neuerkrankungen im gesamten Land. Die Direktorin der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Rochelle Walensky, hat den neuen Anstieg der Fälle in den USA als Pandemie der Ungeimpften bezeichnet.

Inmitten zunehmender Fälle führen einige Bundesstaaten und Städte Virusbeschränkungen wieder ein, die zuvor aufgehoben wurden, wie z. B. Maskenpflichten. In seinem Interview sagte Gottlieb, das sei eine gute Idee.

Die Qualität der Maske wird einen Unterschied machen mit einer Variante, die sich aggressiver ausbreitet wie Delta, wo Menschen ansteckender sind und mehr Viren ausstrahlen, sagte er. Der Versuch, schutzbedürftigen Personen an Orten, an denen dies wirklich epidemisch ist, N95-Masken in die Hände zu geben, wird meines Erachtens wichtig sein, selbst in Fällen, in denen sie geimpft sind, wenn sie eine weitere Schutzebene hinzufügen möchten.

Teile Mit Deinen Freunden:

weiblicher name bedeutet tod