celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ich liebe meine im Dezember geborene Tochter

Babys
Die Wissenschaft sagt, dass im Dezember geborene Babys etwas ganz Besonderes sind

NurPhoto / Getty Images

Kinder küssen sich mit anderen Kindern auf die Lippen

Haftungsausschluss: Für den Fall, dass es zu Verwechslungen kommt, enthält dieses Stück Elemente von Satire, Humor und Ironie. Insbesondere glauben wir nicht, dass die Wissenschaft sagt, dass Babys, die im Dezember geboren wurden, im Vergleich zu Babys, die in anderen Monaten geboren wurden, etwas Besonderes sind! Korrekturen und Aktualisierungen des Originalartikels sind unten fett gedruckt.

Als ich im März 2010 erfuhr, dass ich ein Baby im Dezember erwartete und bekommen würde, machte ich mir Sorgen um sie. Weihnachtsbabys haben immer den Schaft bekommen, oder? Ich befürchtete, dass Freunde und Familie ihren besonderen Tag mit den anderen Winterferien in einen Topf werfen oder alles zusammen vergessen würden, da zu dieser Jahreszeit alle so beschäftigt sind. Und dass, wenn sie älter war, niemand mitten in der Ferienzeit an einer Weihnachtsgeburtstagsfeier teilnehmen konnte.



Aber es lag nicht wirklich an mir, und im Dezember dieses Jahres kam mein kleines Mädchen an. Und sie war rein und perfekt.

Karen Johnson

Im Laufe der Jahre wurde mir jedoch klar, dass meine Tochter so unglaublich einzigartig und besonders war, dass sie nie vergessen werden würde. Sie würde sich immer geliebt und geschätzt fühlen – selbst wenn ihr Geburtstag so kurz vor Weihnachten lag. Denn ehrlich gesagt ist sie das beste Kind der Welt. (Ich weiß, ich weiß. Jeder denkt, sein Kind sei das süßeste, klügste, netteste, talentierteste … aber dieses kleine Mädchen ist wirklich das Beste vom Besten.) Und anscheinend laut einem Artikel in Mütterlich das ist unwissenschaftlich, macht aber trotzdem Spaß, Ich kann viele ihrer erstaunlichen Eigenschaften genau dem zuschreiben, was mich vor ihrer Geburt am meisten beunruhigte – ein Dezember-Baby zu sein. (Denken Sie daran: Dies ist kein wissenschaftlicher Journalismus, sondern eine sentimentale Hommage einer Mutter an ihre Tochter, die Satire/Humor anwendet. Leser sollten direkt zu den unten aufgeführten Originalstudien gehen, um umfassendere Informationen und weitere Erläuterungen zu erhalten.)

Wussten Sie zunächst, dass der September der beliebteste Geburtstagsmonat ist? (All diese Weihnachts- und Neujahrsstimmung muss das Mojo in Schwung bringen und – puh! – 9 Monate später gibt es einen neuen Menschen.) Und ratet mal, was der seltenste Monat für Geburten ist? Sie haben es erraten – Dezember. Der triste März – dieser Monat, in dem du soooo bereit für den Winter bist, aber der Frühling ist noch nicht ganz da und du brauchst immer noch jeden Tag einen verdammten Mantel – es ist anscheinend einfach nicht der Monat für Romantik.

Dezember-Babys sind also schon einzigartig, wenn sie zwischen November und Januar geboren werden. Aber verschiedene Studien zeigen, dass Dezember-Babys auch viele andere einzigartige Eigenschaften haben, von denen viele mein erstaunliches Kind bereits bewiesen haben.

Eine solche Eigenschaft für im Dezember geborene Kinder ist Linkshändigkeit, obwohl die Studie, die dieses Ergebnis ergab, besagte, dass es nur bei Männern häufiger vorkommt. Nun, mein Dezember-Baby ist die einzige Linkshänderin in unserer Familie und sie ist ein Mädchen, also werde ich es auch auf ihren Geburtsmonat anrechnen. Wir erfuhren, dass sie ein Linkshänder war, als sie und ihr Daddy zum ersten Mal Fangen spielten, und sie warf ihren Handschuh zurück nach ihm und nicht nach dem Ball. (In diesem Jahr brachte der Weihnachtsmann ihr einen linken Handschuh!)

Eine weitere super coole Tatsache über Dezember-Babys ist, dass sie statistisch dazu neigen, länger zu leben. Eine Studie diskutiert in das Zeitschrift für Altersforschung ergab, dass die Dezember-Geborenen ein deutlich höheres Überlebensrisiko bis zum Alter von 105+ haben (auch bekannt als Semi-Supercentenarians) im Vergleich zu einigen anderen Monaten. Konkret stellen die Autoren fest: Es wurde festgestellt, dass im Dezember mehr Halbsuperhundertjährige als erwartet geboren wurden, während der Anteil der im Juni geborenen Halbsuperhundertjährigen gering war. Diese Studie legt nahe, dass die im Dezember Geborenen eine höhere Überlebenschance bis zum Alter von 105+ haben als die im Juni Geborenen; Es kann jedoch nicht eindeutig gesagt werden, ob das Geburtsmonatsmuster bei Halbsuperhundertjährigen auf die Saisonalität der Säuglingssterblichkeit oder die Auswirkungen des Geburtsmonats im späteren Leben zurückzuführen ist.

Es ist also wahrscheinlicher, dass Ihr Weihnachtsbaby viele Jahre Zeit hat, um die Welt zu bereisen, Jahrzehnte um Jahrzehnte geschichtsträchtiger Weltereignisse zu erleben und zu beobachten, wie ihre Urenkel erwachsen werden. Ich liebe es, mir meine Tochter mit 105 vorzustellen, wie sie Geschichten aus ihrer Jugend erzählt und wie ihre Mutter immer da war, glücklich umarmt und sie nie angeschrien hat, sie solle ihre verdammten Schuhe anziehen. (Daran wird sie sich erinnern, oder?)

Und da sie wahrscheinlich hundert Jahre oder länger leben wird, frage ich mich auch, welchen Beruf sie wählen wird. Im Moment sagt mir ihre Liebe zu Tieren, dass sie Tierärztin wird, aber ein Artikel in Der Wächter berichtet tatsächlich, dass Dezember-Babys am ehesten Zahnärzte sind. Wenn ich also das Glück habe, auch ein langes Leben zu führen, hilft sie ihrer alten Mutter vielleicht mit ein paar süßen Gebissen.

Dieser nächste ist ein Pro und ein Contra. Eine Studie zeigte, dass Babys, die in der fallen und Winter sind eher Frühaufsteher (ugggghhh NEIN, Mama will um 5:30 Uhr KEIN Puzzle zusammensetzen), gehen aber auch früher ins Bett. Also danke, Kinder, dass ihr schlafen gegangen seid, damit Mama etwas Wein und Netflix-Zeit haben kann.

Und wenn Sie sich für Sternzeichen interessieren, knacken im Dezember geborene Kinder den Jackpot. Sie sind entweder a

Jetzt, wo ich seit 8 Jahren Mutter eines Dezember-Babys bin, nenne ich es einen Segen. Ja, ihr besonderer Tag ist zwischen Weihnachtsbaumdekoration und Weihnachtseinkäufen eingeklemmt, und manchmal dekorieren wir ein Lebkuchenhaus anstatt einen traditionellen Kuchen, aber sie liebt es. Ihr Geburtstag ist der letzte in unserer Familie für dieses Jahr, und genau wie in den letzten 8 Jahren werden wir die Saison abschließen, indem wir das Leben des außergewöhnlichsten kleinen Mädchens feiern, das ich kenne.