celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Lohnt sich Botox? Ein Neuling wiegt sich auf

Migräne
Botox-Injektionen

HconQ / Shutterstock

Ich habe nie verstanden, warum Frauen sich freiwillig Gift ins Gesicht spritzen. Warum können wir nicht einfach anmutig alt werden, verdammt? Dann wurde ich 34. Ich hatte ein Selfie von mir und zwei meiner Kinder gemacht, und alles was ich sehen konnte war die riesige Falte zwischen meinen Augen.

Aimee Harris

Aimee Harris

Das beleidigende Foto

Ich würde gerne sagen, dass ich eine Menge Nachforschungen angestellt habe, bevor ich mein Gesicht mit Gift injiziert habe, aber ich habe es nicht getan. Ich war bei meinem guten Frauencheck bei meinem Hausarzt und sah ein Zeichen für Dysport, eine Botox-Konkurrentin in ihrem Büro. Wir unterhielten uns ein paar Minuten über unser Leben und unsere Familien, und dann fragte ich sie danach.

Ich war ein wenig – okay, sehr – nervös bei dem Gedanken, mein Gesicht erstarren zu lassen. Immerhin habe ich drei Kinder und sie müssen wissen, wann ich sauer auf sie bin!

Also bin ich ohne Termin abgereist. Ein paar Wochen später rief ich zurück, um einen zu bekommen. Sobald ich das tat, kamen die Botox-Schmetterlinge zurück. Was wäre, wenn ich am Ende wie eine Kürbislaterne aussehe? Was ist, wenn sie versehentlich zu viel – oder nicht genug – eingefüllt hat? Würde jeder bei der Arbeit wissen, was ich getan habe? Was wäre, wenn ich es so sehr liebte, dass ich süchtig wurde und dies die Einstiegsdroge zu einem Leben voller Operationen wäre? Und vor allem, wie schlimm würde es schaden?

Tag der Botox-Injektion

Am Tag meiner Verabredung war ich ein Wrack. Am Ende nahm ich ein halbes Xanax, um meine Nerven zu beruhigen. Ich machte meinem Chef eine schwache Ausrede dafür, zum Arzt zu gehen (technisch richtig), um mich wegen eines Hustens, den ich seit ein paar Wochen hatte (technisch eine kleine Lüge), erneut untersuchen zu lassen.

Ich checkte beim Arzt ein, saß im Wartezimmer und versuchte meine Nerven zu beruhigen, indem ich manisch durch meinen Facebook-Feed scrollte. Nach nur wenigen Fotos von Babys und Welpen wurde mein Name aufgerufen. Ich ging mit der Krankenschwester zurück, und als sie mich bat, auf die Waage zu treten, platzte ich nervös heraus Aber ich bin hier für (Bühnenflüstern) Botox . Sie lächelte und ließ mich trotzdem auf die Waage treten. Ich fragte sie, ob sie es jemals getan hatte, und sie sagte ja. Ich fragte sie, ob es weh tat, und sie sagte ja. Ich fragte sie, ob die betäubende Creme, die sie auf meine Stirn aufgetragen hatte, helfen würde, und sie sagte nein.

Dann verließ sie mich und mein klopfendes Herz, um auf Dr. Ashley zu warten. Nach einer gefühlten Ewigkeit, die aber wahrscheinlich fünf Minuten dauerte, kam sie herein. Dr. Ashley verbrachte gute 15 Minuten damit, mir zu erklären, wie die Injektionen funktionieren (indem sie im Wesentlichen die Muskeln lähmen), wo sie sie platzieren würde (fünf verschiedene Injektionen) Stellen – eine zwischen meinen Augen und zwei auf jeder Seite über der Braue) und was mich erwartet (nicht viel direkt nach dem Termin, aber eine glatte Stirninnerhalb von 14 Tagen).

Dann schnappte sie sich die Spritze und fragte mich, ob ich bereit sei. Lass uns das machen. Ich hielt mich an beiden Armlehnen fest, als würde das Flugzeug abstürzen und hielt den Atem an.

Blinzeln, befahl sie. Ich habe es getan, und dann kam die erste Injektion. Ich möchte Ihnen sagen, dass es nicht weh getan hat, aber meine Damen, es hat . Der beste Weg, es zu beschreiben, ist wie eine tiefe Muskelgrippeimpfung, aber direkt in mehrere Bereiche Ihres Gesichts. Es brannte auch, als das Medikament injiziert wurde.

Glücklicherweise ist Dr. Ashley schnell. Nach ein paar weiteren Befehlen, die Augen zusammenzukneifen und die Augenbrauen hochzuziehen, war sie fertig. Alles in allem dauerte es etwa 30 Sekunden – schmerzhafte 30 Sekunden, aber immer noch nur 30 Sekunden.

Dann reichte sie mir einen Spiegel und erinnerte mich daran, dass es volle 14 Tage dauert, bis alles greift. Sie hatte Recht – gleich nach der Verabredung war es enttäuschend. Auch die Krankenschwester hatte recht: Die Betäubungscreme half nicht. Ich ging mit mörderischen Kopfschmerzen zurück zur Arbeit.

In dieser Nacht waren die Kopfschmerzen so stark, dass ich meinem Mann (der keine Ahnung hatte, dass ich Botox bekam) sagte, dass ich mich hinlegen und ihn darum kümmern sollte, die Kinder ins Bett zu bringen.

1 Tag nach der Botox-Injektion

Am nächsten Morgen, als der Wecker klingelt, springe ich sofort aus dem Bett, anstatt zu dösen, renne ich zum Badezimmerspiegel. Ist meine Stirn über Nacht glatt und gelähmt? Habe ich die Haut meines 20-jährigen Ichs? Ein Blick in den Spiegel sagt mir, dass die Antwort auf beides nein ist.

2 Tage nach der Botox-Injektion

Wieder klingelt der Wecker, und wieder versuche ich als erstes, mein Gesicht zu bewegen. Es fühlt sich deutlich schwerer an sich zu bewegen, also renne ich aufgeregt ins Badezimmer. Ich kann schon sehen, dass die Linie zwischen meinen Augen etwas weniger hart ist.

Das Auftragen von Augen-Make-up erweist sich als eine kleine Herausforderung, da ich meine Augenbrauen nicht vollständig heben kann. Die Kopfschmerzen kommen zurück, und ich Google Botox-Kopfschmerzen, sobald ich zur Arbeit komme. Weniger als 2% der Menschen haben mehrere Monate lang anhaltende Kopfschmerzen, nachdem sie Injektionen erhalten haben. Ich bete, dass dies vorübergehend ist.

3 Tage nach der Botox-Injektion

Das Auftragen meines Augen-Make-ups geht etwas einfacher als gestern, aber jetzt habe ich das Gefühl, als hätte ich eine Zementlinie durch meine Stirn. Es fühlt sich definitiv komisch an.

Später in der Nacht, nachdem die Kinder eingeschlafen sind, schaue ich mit meinem Mann (der es immer noch nicht weiß) fern und habe das Gefühl, dass ich ständig mit Wanzenaugen aussehe. Es ist, als würde sich mein Gesicht nicht entspannen. Diese mörderischen Kopfschmerzen kommen zurück und ich frage mich, was ich mir angetan habe.

5 Tage nach der Botox-Injektion

Ich fühle mich total. Meine Augenbrauen haben den leichten Bogen, den Dr. Ashley versprochen hat, und ich fühle mich gut und sehe in meinem Schritt gut aus.

7 Tage nach der Botox-Injektion

Ich fühle mich immer noch, aber ein wenig besorgt, dass die glatte Mitte meiner Stirn die Falten nur in die äußeren Ecken drückt. Ich habe gerade genug Bewegung, um mich nicht wie ein gefrorener Eiszapfen zu fühlen.

Kleinkind schwarzes Baby

14 Tage nach der Botox-Injektion

Ich fühle mich immer noch! Die mittlere Mitte meiner Stirn ist schön glatt, aber die Falten scheinen sich nach außen verschoben zu haben, was in Ordnung ist. Ich bin glücklich mit meiner Bewegung und der Tatsache, dass mein Gesicht nicht so eingefroren ist, dass meine Kinder immer noch merken, wenn ich sauer bin.

Fazit: Lohnt sich Botox?

Es dauerte ein paar Tage, bis sich mein Gesicht angepasst hatte und das Botox sich beruhigt hatte. Als es soweit war, war ich sehr zufrieden mit den Ergebnissen und plane, es wieder zu tun.

Aimee Harris

Aimee Harris

Häufig gestellte Fragen, die Erstbesucher zu Botox haben

Hat es wehgetan?

Ja, das hat es auf jeden Fall. Aber es war sehr kurz. Wie ein Bienenstich mitten in deinen Augen.

Wie viel hat es gekostet?

Ich habe alle verschiedenen Arten von Preisen und Sonderangeboten gesehen, wobei der Durchschnitt zwischen 200 und 500 US-Dollar lag. Ich habe 200 Dollar bezahlt.

Wo hast du es machen lassen?

ist enfamil gentlease zurückgerufen

Ich habe meine bei meiner Hausärztin machen lassen. Sie können es auch beim Dermatologen und sogar in einigen Spas und Salons machen lassen. Wer Botox verabreichen kann, kann je nach Bundesstaat variieren, daher sollten Sie einige Nachforschungen anstellen, bevor Sie der Botox-Party Ihres Freundes zu Hause zustimmen.

Haben Sie einen Unterschied bemerkt?

Ich tat. Es dauerte ein paar Tage, bis sich mein Gesicht daran gewöhnt hatte und sich das Botox beruhigt hatte, aber als es so weit war, sah ich definitiv besser aus und fühlte mich viel besser.

Bist du damit zufrieden?

Ja!

Würdest du es wieder tun?

Ja!

Kannst du deine Stirn bewegen?

Ja, ich kann! Ich hatte ein bisschen Angst, dass ich das nicht könnte und wie eine dieser Schauspielerinnen in Hollywood sein würde, die aussehen, als wären sie ständig in einem Auto mit heruntergelassenem Fenster.

Wie lange wird es dauern?

Zwischen 3 und 4 Monaten, und dann benötigen Sie eine Nachbesserung. Da ich ziemlich günstig bin, werde ich sehen, wie lange ich diese erste Runde fahren kann.

Was sind die Nebenwirkungen?

Haftungsausschluss: Ich bin Blogger, kein Arzt. Wenn Sie sich also Sorgen über Nebenwirkungen machen, würde ich empfehlen, direkt mit einem ausgebildeten Fachmann (nicht Google) zu sprechen. Ich persönlich hatte kaum bis keine Nebenwirkungen außer starken Kopfschmerzen.

Teile Mit Deinen Freunden: