celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Passiv-aggressives Texten ist eine Sache: Tipps, wie man es vermeiden (oder erreichen) kann

Beziehungen
Passiv-aggressiv-Texten-ist-ein-Ding

Gruselige Mama

NFT

Sie können ein passiv-aggressiver Texter sein. Sie wissen es wahrscheinlich nicht – oder vielleicht wissen Sie es und stellen es selektiv bereit. Passiv-aggressiv SMS ist echt, denn wie NPR sagt in einem Artikel zum Thema, die Sprache ändert sich ständig. Außerdem ist der Weg Sie SMS zu verwenden kann sich stark von der Art und Weise unterscheiden, wie Ihr Teenager oder Tween es verwendet, und kleine Tics können Gemeinheit signalisieren, wenn keine gemeint ist.

Wenn wir schreiben, fehlen uns normale emotionale Hinweise, die wir verwenden, um den Ton einer Person zu lesen, wie zum Beispiel Stimmumfang oder Gesichtsausdrücke. Das macht SMS besonders reif für Missverständnisse . Unsere Sprache hat sich weiterentwickelt, sagt NPR, und die Bedeutung von Wörtern und Sätzen ändert sich ständig, insbesondere bei jüngeren Menschen.



Möchten Sie passiv-aggressive SMS vermeiden? Hier sind einige Tipps. Möchte engagieren beim passiv-aggressiven SMS? Vielleicht möchten Sie diese Tipps zu Ihrem Arsenal hinzufügen.

NFT

Vermeiden Sie Punkte am Ende einer Nachricht

Wie NPR sagt, können Perioden Menschen ausflippen. Da wir am Ende einer Nachricht einfach auf Senden klicken können, kann das Einfügen eines Punkts am Ende einer Aussage auf Ernsthaftigkeit oder ein Gefühl der Endgültigkeit hinweisen. Wenn Sie es mit etwas wie OK oder Klingt gut kombinieren, kann diese passiv-aggressive SMS-Bewegung auf eine Ablehnung oder sogar das Gegenteil von dem hinweisen, was Sie eigentlich meinen.

Jetzt gibt es positive Worte und ernsthafte Interpunktion, und der Zusammenprall zwischen ihnen erzeugt dieses Gefühl der passiven Aggression, sagt Gretchen McCulloch, eine Linguistin und Autorin, gegenüber NPR.

Große passiv-aggressive SMS-Bewegung: Antworten auf King

Schau, es ist nur ein anderer Buchstabe. Wenn Sie K antworten, geben Sie an, dass Sie tatsächlich nicht okay mit etwas, sagt Dein Tango . Es signalisiert sicher, ich werde es tun / so tun, als wäre es okay, aber das bin ich wirklich nicht, und das sage ich Ihnen. Große passiv-aggressive SMS-Bewegung, besonders wenn du sie mit einem Punkt kombinierst. Es signalisiert auch, dass Sie keine Zeit für die Person haben: Sie verwenden nicht einmal ein Extra Brief.

Gewindevortrieb

Dies geschieht am häufigsten in Gruppentexten. Jemand wird etwas kommentieren, insbesondere etwas Gutes, das passiert ist, und Sie springen mit einer eigenen Geschichte oder Anekdote ein, ohne es anzuerkennen (Nun, das ist mir passiert, als…) oder Gut für Sie oder noch schlimmer, Gut für Sie, die Dasselbe ist mir passiert… All dies macht aus Ihrem echten Wunsch nach Kommunikation etwas über sie. Total passiv-aggressiver SMS-Move.

Emojis weglassen… oder falsch verwenden

Gemäß Die Verfassung des Atlanta-Journals , liebe sie oder hasse sie, Emojis sind hier, um zu bleiben. Mit einem Smiley kann Ihre passiv-aggressive Periode zu einem werden Mehr passiv-aggressiv. Aber mit Herz und nicht Zeit, du sagst, was du meinst.

interessante Themen für Jugendliche zum Reden

Aber Emojis, erklärt Sara Kerr, Wirtschaftsprofessorin an der St. Catherine University University Die Verfassung des Atlanta-Journals , können auch mildern, was Sie meinen: Sie fungieren als Gesichtsausdrücke, die Sie nicht lesen können. Das Wort Goodnight zum Beispiel, gefolgt von einem Punkt, hat einen passiv-aggressiven, textingähnlichen Klang. Aber Gute Nacht ohne Punkt und gefolgt von einem Herzen (oder mehr) mildert die Aussage zu dem, was Sie tatsächlich meinen könnten (ich verlasse das Gespräch, aber es ist, weil Sie oder ich schlafen gehen, nicht weil ich nicht mit mir reden möchte du nicht mehr.).

Aber wenn es mit anderen Anzeichen von passiv-aggressivem SMS verwendet wird, kann ein Emoji alles noch schlimmer machen. Der allgegenwärtige Smiley reicht nicht aus. Wenn Sie die Dinge wirklich mildern möchten, versuchen Sie es mit Herzen oder dem LOL-Symbol.

Angeben, dass der Text gelesen wurde… und nicht reagiert: Eine der passiv-aggressivsten Textsünden

Dies ist einer der ultimativen Schritte, sagt YourTango, der auf passiv-aggressives Texten hinweist. Du sagst, ich kümmere mich nicht genug um dich, um zu antworten, und ich sehe dich und sehe dich einer Antwort nicht würdig. Wenn Sie es lesen, reagieren Sie darauf. Zeitraum. (Wortspiel beabsichtigt).

SMS mit langen Absätzen… oder immer und immer wieder SMS schreiben

SMS ist von Natur aus für kurze, prägnante Antworten gedacht, sagt Die Atlanta Journal-Verfassung. Wenn Sie eine lange Antwort senden, stimmen Sie zu Bälle , signalisieren Sie, dass Sie etwas geplant haben, und dass Sie, während Sie vielleicht etwas sagen, wirklich wütend sind über das, was gerade passiert … oder Sie sind besonders sauer.

Das gleiche gilt für das wiederholte Senden von Antworten mit wenigen Wörtern, ohne zwischendurch auf eine Antwort zu warten. Ich bin dafür bekannt, dass ich das mit meinem Mann ziehe, wenn ich eigentlich sauer auf ihn bin und es nicht sagen möchte. Es signalisiert, dass es mehrere Probleme gibt, die Sie ausdrücken müssen, und dass Sie der anderen Person keine Zeit zum Antworten geben. Völlig passiv-aggressive SMS.

SMS schreiben

Sie sagen das Gegenteil von dem, was Sie meinen, wenn Sie eine aus zwei Buchstaben bestehende Antwort auf etwas, das lustig sein soll, schreiben, sagt YourTango. Indem du ha sagst (insbesondere wenn du es mit dem Punkt kombinierst), entlässt du jemanden und weist darauf hin, dass das, was passiert ist, nicht passiert ist tatsächlich überhaupt lustig.

Ernsthafte passiv-aggressive SMS-Aktion: Können wir stattdessen anrufen?

Kardinalsünde, sagt 11Punkte . Sie geben an, dass das, was gerade passiert, nicht ausreicht, um in einer Textnachricht behandelt zu werden, und Sie müssen eine Art böse Nachricht durch Sprechen übermitteln. Es ist das SMS-Äquivalent von Wir müssen reden und uncool. Mögen Die Atlanta Journal-Verfassung sagt, SMS ist für kurze Antworten. Wenn Sie sagen, dass Sie es zum Telefon nehmen müssen, zeigen Sie durch passiv-aggressive SMS, dass alles in Ordnung ist nicht in Ordnung.

Mehrere Fragezeichen

11points weist auch darauf hin, dass Sie umso passiv-aggressiver SMS schreiben, je mehr Fragezeichen Sie nach einer Aussage verwenden. Eines ist in Ordnung. Zwei können auf Dringlichkeit hinweisen. Mehr als zwei und du stehst auf oh mein Gott, ich bin so verdammt verzweifeltes Territorium, ohne es wirklich zu sagen. Große passiv-aggressive Bewegung. Wenn Sie versuchen, aufrichtig zu sein, verwenden Sie ein Ausrufezeichen ... und mildern Sie es mit einem Emoji.

Überhaupt nicht antworten: Die ultimative passiv-aggressive SMS

Ich habe keine Zeit für dich. ist mir egal. Ich möchte deine Nachricht nicht lesen. Dies, insbesondere in Kombination mit einer Textlesefunktion, zeigt Ihnen entweder: Lesen Sie den Text und DGAF, um zu antworten, oder wenn die Person weiß Sie haben eine Textlesefunktion und verwenden sie nicht, sagt, ich kümmere mich nicht genug um Sie, um Ihre Nachricht überhaupt zu lesen. Um jeden Preis vermeiden. Lassen Sie zumindest eine Nachricht wie Totally Slammed fallen, die sich bei Ihnen zurückmeldet (Emoji). Denken Sie daran: Wenn Sie in dieser Situation passiv-aggressive SMS vermeiden möchten, vermeiden Sie den Punkt, mildern Sie mit einem Emoji und verwenden Sie Slang wie vollständig oder hauptsächlich.

Dann stellen Sie sicher, dass Sie wirklich auf die Person zurückkommen. Andernfalls werden Sie sie verärgern und sie greifen möglicherweise ohne Antwortzug auf den Mehrfachtext zurück.

Es gibt ein paar Regeln. Verwenden Sie sie nach Belieben: um passiv-aggressives Texten anzuzeigen oder um es zu vermeiden. Aber wie auch immer Sie es schneiden, diese Dinge zeigen an, dass Sie unglücklich sind. Verwenden Sie sie mit Bedacht.