celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Toronto Sehenswürdigkeiten mit Kindern

Reise
die-top-10-dinge-zu-sehen-und-mit-kindern-in-toronto-vorgestellt

Als Hauptstadt von Ontario ist Toronto ein fantastischer Ort für einen Besuch mit Kindern. Neben Toronto selbst gibt es ein Dutzend anderer verbundener Städte, die die Greater Toronto Area (GTA) bilden. Jedes bietet seine eigene Großartigkeit und eine ganze Reihe von Dingen, die Sie mit Ihren Kindern unternehmen können – Sie könnten absolut Tage damit verbringen, diese wunderschöne Stadt mit Ihrer Familie zu erkunden. Bevor Sie Ihr Hotel oder Airbnb buchen, achten Sie darauf, dass Sie nach Paketen suchen, die Tickets für die Attraktion Ihrer Wahl enthalten – da viele Orte diese als Teil eines Familienangebots anbieten. Hier sind unsere Lieblingsaktivitäten in Toronto mit Kindern.

Die besten Unterkünfte in Toronto

Nun, Sie werden einen kinderfreundlichen Ort brauchen, um in Toronto zu schlafen, und zu Ihrem Glück gibt es großartige Möglichkeiten. Wenn Sie Ihre Hotelprämienpunkte (kostenloses Hotelzimmer für eine andere Reise ohne Kinder?) Innenstadt im CF Toronto Eaton Center ist das Herzstück von allem (und hat einen Innenpool auf dem Dach!). Auch die Innenstadt, die Hafenburg hat eine herrliche Aussicht auf das Wasser. Mehr Boutique Ihr Stil? Dann werden Sie die vielseitige Einrichtung des Bisha Hotel (eine Etage wurde exklusiv von Kravitz Design entworfen; das heißt Lenny Kravitz).

Wenn kein Hotel kinderfreundlich genug für Sie ist und Sie ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung benötigen (Miniküche? Kinder bekommen ihr eigenes Schlafzimmer?), Airbnb hat einige unserer beliebtesten Orte in Toronto von a Wohnung mit Aussicht (35. Stock!) zu einem elegantes viktorianisches zu einem Ganzen Haus in Summerhill mit Parkplatz .



Wie man sich in Toronto fortbewegt

Wenn Sie in der Innenstadt von Toronto wohnen, ist kein Auto erforderlich. Dies ist eine wandelnde Stadt. Wenn Sie jedoch Tagesausflüge geplant haben (vielleicht sogar die Niagarafälle?), benötigen Sie ein Auto. Hertz hat einen Abholort am Flughafen und auch in der Nähe der Innenstadt.

Die besten einzigartigen Erlebnisse in Toronto für Kinder

In Ihrem früheren Leben haben Sie wahrscheinlich ruhige Tage durch die Stadt genossen, aber seien wir realistisch und akzeptieren Sie, dass Kinder Dinge zu tun brauchen. Legen Sie ihre technischen Geräte (und Ihre) ab und planen Sie ein paar besondere Erlebnisse, die es nur in Toronto gibt. Alles von Wandern an den herrlichen Wasserfällen zu einem handwerkliche Eistour zu einer kultureller Rundgang der Stadt können im Voraus gebucht werden.

Kinderaktivitäten in Toronto

Wir räumen die offensichtlichen zuerst aus dem Weg, aber sie sollten auf keinen Fall übersehen werden. Das Toronto Zoo ist ziemlich erstaunlich und es lohnt sich, etwas Zeit damit zu verbringen. Es gibt über 10 km Wanderwege, es ist also definitiv ein Ganztagesausflug. Packen Sie ein Mittagessen und Snacks ein, oder Sie können das zusätzliche Geld ausgeben, um dort zu essen. Der Park ist nach Kontinenten unterteilt, sodass Sie Ihre Route auf der praktischen Karte nach Belieben planen können. Vielleicht möchten Sie den Canada Pavillion besuchen, wenn Sie in der Nähe sind. Andere Dinge, die Sie beachten sollten: Trolley-Touren kosten extra, sowohl Innen- als auch Außenausstellungen (vergessen Sie die Sonnencreme nicht), die Toiletten sind weit voneinander entfernt und es gibt einen 2 Hektar großen Spritzpark, also bringen Sie Ihre Badesachen mit.

Einer der coolsten und lustigsten Orte, die man besuchen sollte, ist der Wissenschaftszentrum Ontario . Fast alles ist interaktiv, aber KidSpark ist ein Lern- und Spielbereich, der allen Altersgruppen, insbesondere den Kleinen, Spaß macht. Schauen Sie sich unbedingt das Planetarium in der Space Hall an. Spazieren Sie durch einen Regenwald, sehen Sie sich einen IMAX-Streifen an oder lernen Sie den menschlichen Körper im Detail kennen (ein Publikumsliebling). Es gibt ständig wechselnde Kunst- und Wissenschaftsinstallationen. Schauen Sie also im Kalender auf der Website nach, was los ist, wenn Sie dort sein werden.

mein erster geburtstag ohne meine mama

Hoher Park erstreckt sich über 399 Hektar und bietet eine Vielzahl von großartigen Dingen zum Genießen. Der riesige, teilweise von Kindern gestaltete Spielplatz lockt Sie. Es gibt auch einen Zoo, Gewächshäuser, Wanderwege, Picknickplätze, einige Restaurants und Veranstaltungen das ganze Jahr über. Wenn Sie im Frühling zu Besuch sind, haben Sie vielleicht das Glück, die Sakura-Bäume in voller Blüte zu sehen – die wunderschönen Kirschblüten ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern an.

Jungennamen mit Bezug zur Musik

Kanadas Wunderland bietet alles, was Ihre kleinen Nervenkitzel suchen. Eine Bootsladung voller Achterbahnen, von altmodisch und aus Holz bis hin zu solchen, die dazu führen können, dass Sie Ihr Mittagessen verlieren und / oder sich urinieren. Es gibt ein paar großartige Zonen für die kleineren Abenteurer in Ihrem Leben. Planet Snoopy und KidZville haben all die kleineren, weniger todesmutigen Fahrgeschäfte. Vergessen Sie nicht den großen Wasserpark Splash Works, den animatronischen Dinosaurierpark, Live-Unterhaltung und viele Restaurants.

Ein Besuch in Toronto wäre nicht komplett ohne mindestens einen Spaziergang durch die CN-Turm . Es ist wirklich ein Anblick, wenn man direkt darunter steht. Aber noch besser, gehen Sie hinein. Eine Etage unter dem Aussichtspunkt befindet sich der Glasboden. Kommst du damit klar? Ich kann nicht. Aber deine kleinen tapferen Helden werden es lieben. Sie können eine 3D-Dokumentation sehen oder eine Fahrt mit einem Bewegungstheater machen. Weitere 33 Stockwerke höher befindet sich der SkyPod, ein 360-Grad-Blick auf Toronto und die Umgebung. Vielleicht möchten Sie im 360, dem Drehrestaurant im CN Tower, reservieren. Oder vielleicht hast du die Kinder zu Hause gelassen und hast Stahlkugeln zum Ausprobieren Edge Walk .

Das Kunstgalerie von Ontario ist ein fantastischer Ort, um Ihren Kindern Kunst aller Art auszusetzen. Sie bieten ständige Sammlungen sowie wechselnde Ausstellungen. Es gibt auch ein Mitmach-Center, in dem die Kinder auf vielfältige Weise ihre eigenen Kunstwerke basteln können. Wenn Sie am Ende des Monats dort sind, bieten sie auch jeden letzten Sonntag im Monat Familiensonntage mit weiteren lustigen Aktivitäten an. Toronto ist voll von Kunstgalerien, Installationen und Ausstellungen.

Gleich neben der Galerie befindet sich der Grange Park, ein weiterer Platz im Freien, in dem sich die Kinder austoben können. Hier finden Sie wieder Spielmöglichkeiten für Kinder jeden Alters sowie ein Planschbecken. Der Park beherbergt auch eine Henry Moore-Skulptur, die seiner Lage angemessen Tribut zollt.

Das Uferpromenade in Toronto befindet sich im Umbau und umfasst jetzt wunderschöne Promenaden und Piers, auf denen Sie nicht nur die unglaubliche Aussicht genießen, sondern auch Gärten, den Strand, öffentliche Kunstinstallationen und Restaurants genießen können. Von hier aus können Sie auch einige der anderen genannten Sehenswürdigkeiten wie die Insel- und Ausflugsfähren und den CN Tower erreichen. Die Promenade (und zukünftige Entwicklungspläne) erstrecken sich entlang des Ontariosees, sodass Sie einen ganzen Tag damit verbringen können, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten am Wasser zu genießen.

Centerville ist ein großartiger Ort, um die kleineren Kinder mitzunehmen. Es gibt viele Fahrgeschäfte, die für jüngere Altersgruppen geeignet sind, wie das antike Karussell von 1907, Mini-Untersetzer, teetassenartige Fahrgeschäfte, Minigolf und Tretboote. Zählen Sie die älteren Kinder jedoch nicht aus. Abgesehen von den Attraktionen selbst gibt es auch Restaurants und die Insel ist wunderschön. Nehmen Sie die Fähre für den Tag und machen Sie ein Picknick oder mieten Sie Fahrräder für die Wanderwege.

Wie könnten Sie Kanada besuchen, ohne die Hockey Hall of Fame ? Wenn Sie einen großen Sportfan in Ihrem Leben haben oder etwas brauchen, um Ihren Mann zu besänftigen, dann könnte dies der richtige Ort für Sie sein. Nicht so sehr in Hockey, aber im Winter zu besuchen? Versuchen Sie Eislaufen am Nathan Philips Square.

süße Namen für Freund in deinem Handy your

Ein paar Blocks von Chinatown entfernt ist Kensington-Markt , ein Viertel, das von bunten viktorianischen Häusern gesäumt ist, von denen die meisten kitschige und Vintage-Läden enthalten. Es ist eines der besten Viertel für einen Besuch und beherbergt auch eine vielfältige Auswahl an fantastischen Speisen. Und wenn Essen Ihr Ding ist, dann sollten Sie auch den St. Lawrence Market besuchen, der eine große Auswahl an Spezialitäten bietet, sowie einen traditionellen Bauernmarkt. Im Distillery District gelegen, können Sie auch einen Spaziergang entlang der historischen Kopfsteinpflasterstraßen machen, um großartige Fotos zu machen und einen Blick in die Vergangenheit Torontos zu werfen.

Die besten Dinge, die man für eine Reise nach Toronto einpacken sollte

Wie in jeder Stadt im Norden eignet sich das Wetter in Toronto für Schichten – was bedeutet, dass eine Vielzahl von Basics der Schlüssel ist, um alles, was Sie brauchen, in eine kompakte, Reisefreundlicher Koffer (lies: Sie haben mehr Hände, um den ganzen Mist Ihrer Kinder zu tragen). Zu Ihrer besten Wahl für eine tägliche Uniform gehören bequeme, aber modisch angemessene, Gamaschen gepaart mit dem perfekten Basic weißes T-Shirt (plus ein paar zusätzliche Farben), ein bequemer Begleiter für alles Strickjacke und ein Wildleder Baseballmütze . Bringen Sie in den kälteren Monaten unbedingt ein kuscheliger Schal (die auch als Decke im Flugzeug dient) und das Geliebte Amazon puffer die jeder Influencer *liebt*. ich habe immer packbare Windjacken für jedes der Kinder und unterwegs Farbrollen um sie im Flugzeug, im Restaurant oder im Hotelzimmer zu beschäftigen.

Obwohl wir nur Tipps empfehlen, die wir wirklich lieben, verdienen wir möglicherweise eine Provision für Käufe, die über Links von unserer Website getätigt werden.

MEHR: Besuch der Insel Captiva mit der Familie

San Diego Sehenswürdigkeiten mit Kindern

Orte, die Sie und Ihre Familie in San Diego nicht verpassen dürfen