celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Umnutzung des Rainbow Loom

Erziehung
Aktualisiert: Ursprünglich veröffentlicht: Zwei Kinder, deren Hände mit einem Rainbow Loom-Gummiband zusammengebunden sind, das als Verhaltensmuster umfunktioniert wurde ...

Unsere Kinder haben das angenommen Regenbogenwebstuhl Trend mit einer harten Heftigkeit, die wir auf die überwältigende Beliebtheit zurückführen müssen, die ihre Mütter erhalten, weil sie konsequent im Trend und in der Mode vorangehen. Offensichtlich.

Liam ist ein angehender Unternehmer geworden, der mit seinen farbenfrohen Kreationen auf dem Spielplatz Geld verdient. Noahs Armbänder sind zu diesem Zeitpunkt über seinen Ellenbogen gestapelt. Er hat die Durchblutung seiner Finger verloren und kann seine Arme nicht beugen. Aber zuerst die Mode.

Gummibänder verunreinigen unsere Spielzimmer, Wohnzimmer und sogar unsere Badezimmer. Aber wir Mütter haben Jordache-Jeans und Jelly-Armbänder erlebt. Wir kennen uns mit Steigbügelhosen und Schulterpolstern aus. Wir haben alberne Bandz kommen und gehen sehen. Ehe wir uns versehen, wird Rainbow Loom nur noch eine Erinnerung sein; Liam muss seine geschäftlichen Bemühungen neu ausrichten; Noah wird die Bequemlichkeit der gegensätzlichen Daumen wiederentdecken.

Und dann was? Die Teile wegwerfen, wenn sich die Gummibänder lösen? Keine Chance ... vor allem, wenn die Umstellung auf Umweltfreundlichkeit derzeit in aller Munde ist. Nein. Wir haben einen Plan ...

costco Rückruf ähnlich

1. Verhaltensbänder! Du hast das „Get Along“-T-Shirt gesehen, oder? Es ist ein übergroßes Hemd, in das Sie Ihre Kinder stecken, wenn sie sich gegenseitig an die Gurgel gehen. Nun, Verhaltensbänder funktionieren auf die gleiche Weise. Zwingen Sie Ihre Kinder zu engem Kontakt, indem Sie ihre Hände und sogar ihre Knöchel mit Webarmbändern zusammenbinden, die sie erst letzte Woche hergestellt haben!

Coole schwarze Mädchennamen

Das ist Also viel effektiver als das „Get Along“-Shirt, weil ihre Arme und Beine sicher sind. Sie können einander buchstäblich nicht an die Kehle erreichen. Das fühlt sich wie ein Sieg an.

Haben Sie ein Kind?

Verhaltensbänder funktionieren auch im Hog-Tie-Stil.

2. Wäschestuhl! Ihre Kinder werden ihren Webstuhl nie wieder wie zuvor betrachten. Wenn Sie es satt haben, dass sich Gummibänder zwischen Ihren Zehen verfangen, wenn Sie durch das Familienzimmer gehen; Wenn Sie genug davon haben, winzige Gummibänder farblich zu kennzeichnen, trocknen Sie Ihre Unterwäsche am Webstuhl. Ihre Kinder werden diesen Spielzeugtrend im Handumdrehen loswerden!

3. Getränkebänder. Nippen Sie nie wieder an einem Getränk, das Ihnen nicht gehört. Nehmen Sie Ihre eigenen Getränkebanderolen mit, damit Sie wissen, welches Glas Wein Ihnen gehört (es ist schließlich Erkältungs- und Grippesaison!)

Sealy Krippenmatratze

4. Linien füllen . „Sag einfach wann.“ Was bedeutet das überhaupt? Um diesen umständlichen Austausch zu vermeiden, bewahren Sie einige bunte Bänder in Ihrer Handtasche auf und versehen Sie Ihr Glas mit Ihren eigenen Fülllinien.

5. Bündelbänder. Da Sie nun kein kleines Vermögen mehr in winzige Gummibänder investieren, nutzen Sie das, was Sie haben, um Ihre Ersparnisse zu bündeln.

6. Körperbänder. Verwenden Sie die Kreationen Ihres Cherubs, um Ihre Hammies zu trainieren. Sie möchten, dass Ihre Beine bereit sind, sich selbst in den Hintern zu treten, damit Ihre Kleinen (und ähm auch Sie) den neuesten, flüchtigen Trends zum Opfer fallen.

7. Haarschmuck. Das ist ein Kinderspiel. Wir wissen. Im Einklang mit vorübergehenden Trends empfehlen wir eine Hommage an Miley Cyrus.

8. Pedi-Partner. Erwachsene Schweine sind wahrscheinlich zu groß für den Webstuhl, aber die Zehen von Kleinkindern sind genau richtig. Wenn Ihr Kleines das nächste Mal unbedingt einen Pediküre-Pediküre wie Mamas haben möchte, nutzen Sie den Webstuhl, um die winzigen Zehen abzutrennen, und machen Sie sich an die Arbeit. (Michelle empfiehlt, die großen Zehen dort hineinzuzwingen, da der Webstuhl auch bei Ballenproblemen Wunder bewirken kann!)

hübsches schwarzes Mädchen

Oder Sie lassen einfach alle Webstuhlteile auf dem Boden der Spielzeugkiste liegen, was wir wahrscheinlich auch tun werden. Das machen ja doch alle coolen Eltern, oder?

Teile Mit Deinen Freunden: