celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

9 Gründe, warum die 80er irgendwie gesaugt wurden

Lebensstil
sdominick/Getty, Kaffee und Milch/Getty

sdominick/Getty, Kaffee und Milch/Getty

Im Moment liebt es jeder, die 1980er zu lieben. Die Leute schwärmen von den Cartoons am Samstagmorgen. Sie vermissen ihre Garbage Pail Kids und ihren Teddy Ruxpin (obwohl ich ihn zumindest neulich bei Target gesehen habe). Sie wollen ihr MTV – zurück, als es tatsächlich Videos abgespielt hat – die sie mit ihren Converse-Chucks gesehen haben. Dies sind die 80er, nach denen wir uns sehnen. Der eine mit Nachtgericht und Haargummis und Mall Madness.

Aber das sind nicht die 80er, die wir tatsächlich hatten, meine Freunde. Zumindest nicht in vollem Umfang. Denn dort waren die 80er zwar voller guter Dinge, aber es gab auch viel schlechtes Zeug.



Beispielsweise:

1. Die Meeräsche

AKA, der Affenvorhang, der Kentucky-Wasserfall, Geschäft vorn und Party hinten: Das war ein tatsächlicher Haarschnitt, der von der tatsächlichen Gesellschaft tatsächlich akzeptiert wird. Du könntest dein Haus verlassen oder ( keuchen) Geschäftssitz, weil die Bemulleted tatsächlich angestellt waren – und niemand auf Sie zeigen, lachen oder Fotos machen würde, die dazu bestimmt waren, auf jemandes spöttischem Instagram zu landen (und das nicht nur, weil es kein Instagram gab). Wir glaubten an die Meeräsche. Rockgötter trugen die Meeräsche, vor allem Axl Rose, Bono und Paul McCartney.

Wie überlebt man eine geschlechtslose Ehe

2. Sky High Bangs Bang

Jedes Mädchen, das vor 1987 geboren wurde, weiß genau, was ich hier meine. Zuerst kräuselst du den halben Pony nach oben und hinten und schlägst ihn dann mit genug Haarspray ein, um dein persönliches Loch in die Ozonschicht zu bohren. Dann rollten Sie den Boden nach hinten und unten und schlugen, Das Sauger mit Haarspray. Es endet wie eine seltsame exotische Georgia O'Keefe-Blume, außer dass sie aus deinen Haaren besteht und an deinem Kopf klebt. Es erforderte auch eine ausgiebige Nachdosierung von Haarspray, weshalb eine als Girl’s Bathroom Lung bekannte Erkrankung an High Schools in den USA epidemisch war.

3. Homophobie

Kinderfilme enthielten mehr Bögen als manche Badezimmerwände. Wir haben es geliebt, unsere Söhne zu zeigen Monstertrupp — und flippte aus, als wir unserem Achtjährigen erklären mussten, was eine F--t war und warum er dieses Wort unter keinen Umständen jemals, niemals, jemals sagen konnte. Waynes Welt ist wirklich lustig, bis zu den Momenten, in denen sie alles schlecht als schwul bezeichnen und du dich unbehaglich auf deinem Sitz hinlegst Soll ich das ausschalten? Sind Wayne und Garth böse Menschen ? Die Hit-Sitcom Three's Company hatte gelegentliche Homophobie als Grundvoraussetzung. Vielleicht schwelgen Sie in der Nostalgie der 80er Jahre, mit He-Man und Sie-Ra und die Geburt von Nickelodeon, aber die LGBTQ+-Community ist es sicherlich nicht.

4. Unwissende Paranoia über AIDS

Nun, wenn es keine Heilung gibt, dann gibt es zumindest eine Möglichkeit für die Menschen, mit dem HIV-Virus in relativer Normalität zu leben. Damals? Ryan White, ein Kind, das AIDS durch Bluttransfusionen wegen Hämophilie bekam, wurde berühmt, als er für sein Recht auf . kämpfen musste zur Schule gehen . Die Leute dachten, man könne AIDS von allen möglichen dummen Sachen bekommen, wie Türklinken berühren oder küssen. Ryan lebte damals wundersame fünf Jahre mit dem Virus. Magic Johnson war am Leben und hat es satt seit 26 Jahren, seit er im November 1991 seine Diagnose bekannt gab , nur ein Jahr oder so nach Ryans Tod.

in eine Bar gehen Witze kurz

5. Hässliche Autos

Es gibt keine in den 1980er Jahren hergestellte Version eines Autos, die seiner Schwesterversion aus den Jahrzehnten davor oder danach nicht unterlegen ist – und wir mussten die 1990er Jahre durchleben, das sagt viel aus. Die Kastenform, die seltsamen hochklappbaren Scheinwerfer – und Gott helfe Ihnen, wenn Sie sich fortpflanzten, fuhren Sie einen Kombi. Die Eltern meines Mannes besaßen zwei davon: baugleich, kastanienbraun, mit Holzvertäfelung. Das ist im Grunde eine Plastiktapete an der Seite Ihres Autos, mit der Sie herumfahren. Hui!

6. Wir haben diese Stadt gebaut

Ursprünglich von Starship im Jahr 1985 aufgenommen, wurde dieses Lied von zahlreichen Verkaufsstellen geknallt. Es wurde von zum schlechtesten Song aller Zeiten gekürt Mixer : Der wirklich schreckliche Sound einer Band, die den Firmendollar nimmt, während sie über diejenigen spottet, die den Firmendollar nehmen. Rollender Stein Leser nominierte es als das schlechteste Lied der 1980er Jahre – mit großem Abstand. Aber 1986 wurde es tatsächlich für einen Grammy nominiert.

7. Trickle-Down-Ökonomie

Die 80er Jahre wurden auf rassistischer Politik gegründet. Oh, Moment mal…. Wie auch immer, als Reagan 1980 seine Kandidatur antrat, benutzte er den Begriff Wohlfahrtskönigin, um zu implizieren, dass Frauen immer wieder Babys herausholten, um mehr Geld von der Regierung zu gewinnen und damit Fernseher und Cadillacs zu kaufen, während sie diese Kinder vernachlässigten und Drogen nahmen . Rassismus voll und ganz beabsichtigt. Dieser Begriff blieb bis in die 1980er Jahre bestehen, und als Sie Wohlfahrtskönigin sagten, wusste jeder genau, welchen rassistischen Trope Sie heraufzogen. Aber wie kann man das alles lösen? Oh ja: Lasst uns die missliche Lage der armen Leute beheben, indem wir Geld geben – warten Sie darauf – den Reich . Diese Scheiße hatte sich als nicht bewährt sogar dann .

8. Kokain

Die oben genannten reichen Leute hatten Spaß daran, in ihren Sitzungssälen, Hinterzimmern und Clubtoiletten Linien von Spiegeln zu schnauben. Die Armen? Nun, sie hatten Riss, eine felsartige Form von die gleiche verdammte Droge , beliebt bei der Innenstadt. Ratet mal, was in der allgemeinen Kultur zu mehr Gefängnisstrafen, härteren Strafen und mehr Zustimmung geführt hat? Hinweis: Es war nicht die Droge der Wahl der Reichen, die von allen gemacht wurde, von Anwälten über Makler über Partygänger bis hin zu Eric Clapton (siehe: Kokain.). Die 80er waren ein rassistisches Jahrzehnt, Mann.

9. Disney ist scheiße

Okay, es ist unfair, dies mit den 1990er Jahren zu vergleichen, von denen jeder zugibt, dass sie das Goldene Zeitalter der Disney-Animation sind. Aber anders als Die kleine Meerjungfrau , in das sie sich Ende 1989 eingeschlichen haben, animierte Features umfassen Der Fuchs und der Hund, Der Schwarze Kessel, Der Große Mäusedetektiv, und Oliver und Unternehmen. Gebt mir einen guten alten Don Bluth: Zur gleichen Zeit veröffentlichte er Das Geheimnis von NIMH, ein amerikanischer Schwanz, alle Hunde kommen in den Himmel, und Das Land vor unserer Zeit . Nun, das ist eine Scheiße, die ich meinen Kindern zeigen werde, und sie werden abwechselnd verängstigt, verwirrt und begeistert sein.

Da haben Sie es – die 80er. Und ich bin nicht einmal in die Weltuntergangsuhr gekommen, Kinder mit Schlüsselschlüssel oder vermisste Kinder an der Seite von Milchkartons.

Und wenn Sie nach der Lektüre das Bedürfnis verspüren, mir mit Körperverletzung zu drohen, sollten Sie dies vielleicht stattdessen lesen .