celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Bringen wir den Hauswirtschaftsunterricht zurück

Gruselige Mama: Tweens & Teens
bring-back-home-ec

Heldenbilder/Getty

Hey, Mom, haben wir einen Doppelkessel? fragte mich neulich mein 12-jähriger Sohn.

Ähm … nein, sagte ich und versuchte mich zu erinnern, was ein Wasserbad überhaupt ist und ob ich jemals einen benutzt habe oder nicht. Ich denke, Sie können einfach selbst einen machen, indem Sie einen Topf und eine Rührschüssel verwenden ... oder so ähnlich?



Ach, okay, sagte er. Aber wir sollten wirklich darüber nachdenken, uns einen anzuschaffen. Wir haben heute in F.A.C.S Brownies von Grund auf neu gemacht und sie tatsächlich durch das Schmelzen echter Schokolade hergestellt so gut .

Liebe meinen Mann, aber nicht verliebt

F.A.C.S steht für Family and Consumer Sciences, die moderne Home Ec-Klasse, die mein Sohn dieses Semester an seiner Mittelschule belegt hat. Fast jeden Tag kommt er nach Hause und erzählt mir von einem neuen leckeren Essen, das er gekocht hat, den coolen Kochgeräten, die er benutzt hat, oder einer anderen süßen und liebenswerten Geschichte über seine Abenteuer beim Messen, Mischen, Kochen und Aufräumen.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, als ich herausfand, dass die Mittelschule meines Sohnes von allen Siebtklässlern verlangte, dass sie Home Ec belegten, verdrehte ein Teil von mir die Augen schwer . Als ich ein Kind war, war Home Ec auch erforderlich, aber ich erinnere mich meistens an einen Kurs, den ich für super bekloppt hielt – ein totaler Blödsinn, den niemand ernst nahm.

Und trotz der Tatsache, dass sowohl Mädchen als auch Jungen den Kurs besuchten, als ich in der Mittelschule war, erinnere ich mich, dass meine Mutter mir sagte, dass damals nur Mädchen daran teilnehmen mussten, also brandmarkte ich ihn sofort als total sexistisch.

Wie man Kentucky-Derby-Hüte herstellt

Ich war mir sicher, dass mein Sohn – der Mathematik und Videospiele leidenschaftlich liebt und der so tut, als ob das Abwischen des Küchentisches nach dem Abendessen einer echten Folter gleichkäme – genauso empfinden würde wie ich. Aber überraschenderweise (obwohl er es vielleicht nicht zugibt!) ist sein F.A.C.S. Klasse scheint einer der Höhepunkte seines Tages zu sein.

Nicht nur das, er lernt auch echte Lebenskompetenzen … wissen Sie, Fähigkeiten, die er noch lange nach der Mittelschule einsetzen wird, sind eine ferne Erinnerung.

Er lernt nicht nur, wie man einen Doppelgrill benutzt, sondern auch, wie man ein Rezept liest, wie man den Herd zum Kochen vorbereitet, wie man Sachen misst und Messgeräte benutzt, wie man ein Ei aufschlägt (das war wichtig für ihn, weil er es tun würde noch nie lass mich ihm beibringen, wie es geht!), wie man ein Rezept richtig befolgt – und vor allem, wie man hinter sich aufräumt, wenn er fertig ist.

Es ist auch mehr als das. Bei diesen Kochprojekten arbeitet er im Team mit seinen Kommilitonen und lernt so Kooperation und Teamarbeit. Mein Sohn hat mir erzählt, dass respektvolle Kommunikation im Unterricht genauso großgeschrieben wird wie Teamarbeit rund um die Umsetzung der Rezepte.

Nach dieser Einheit lernen die Kinder etwas über Etikette, Ernährung und Berufserkundung. Und stellen Sie sich das vor: Die Kinder werden eine Einheit damit verbringen, ein paar Nähprojekte fertigzustellen – ja, an einer echten lebenden Nähmaschine.

Ich bin einfach überglücklich über all das. Diese Fähigkeiten müssen nicht nur alle Kinder kennen (manchmal ist sogar das Nähen praktisch!), sondern viele sind Fähigkeiten, die ich meinem Sohn nicht richtig beigebracht habe. Ich meine, ich frage ihn, ob er mir beim Abendessen helfen will, und manchmal zwinge ich ihn, ein paar Teller zu spülen, aber er kennt sich in der Küche wirklich nicht so aus, wie er sollte.

Ehrlich gesagt sind ihm die meisten häuslichen Fähigkeiten einfach nur lästig. Aber aus irgendeinem Grund nicht, wenn sie in der Schule unterrichtet werden. Irgendwie ist es wirklich cool, kochen und backen und aufräumen zu können, wenn man es in der Schule macht. Wer wusste?

Angesichts des Stresses, der heutzutage so stark auf Akademiker lastet, freue ich mich sehr, dass mein Sohn einen praktischen, praktischen Unterricht in seinen Stundenplan integriert hat. Zusätzlich zu all den realen Vorteilen und Anwendungen des Kurses ist es eine dringend benötigte Pause vom Druck seiner anderen Kurse.

Interessanterweise gehört die Schule meines Sohnes zu einer schwindenden Gruppe, die immer noch Home Ec anbietet. Gemäß NPR , die Zahl der Home Ec-Klassen ist stark zurückgegangen; In den zehn Jahren vor 2012 ging die Zahl der Schulen, die Home Ec anbieten, um 38 % zurück.

Sexgedichte für ihn von ihr

Der Grund dafür, wie NPR erklärt es, liegt zum Teil daran, dass weniger Lehrer in den Beruf der Familien- und Verbraucherwissenschaften eintreten. Aber es liegt auch an Budgetkürzungen und der Tatsache, dass Schulen ihre Mittel mehr für akademische Kurse und weg von Kursen für Lebenskompetenzen wie Home Ec verwenden.

Gayla Randal, eine Bildungs- und Programmberaterin des Kansas State Department of Education, erklärte, warum ihrer Meinung nach Home Ec in den Vereinigten Staaten in den letzten zehn Jahren in Ungnade gefallen ist.

Die Gesellschaft komme über das Stereotyp des Hauswirtschaftslehrers nicht hinweg, sagte sie NPR . Alles, bei dem es nicht um ein Testergebnis ging, wurde unter die Lupe genommen, fügte sie hinzu und verwies auf No Child Left Behind und die rasche Zunahme standardisierter Tests.

Doch Lehrer und die meisten Eltern sind sich einig, dass Home Ec Fähigkeiten vermittelt, die notwendig sind, um ein hochfunktionaler Erwachsener zu sein. Für mich sollten Lebenskompetenzen ebenso ein Ziel in der Bildung sein wie das Erlernen von Algebra. Wann haben Sie das letzte Mal wirklich Algebra im wirklichen Leben verwendet? Andererseits bin ich mir sicher, dass Sie heute mindestens eine Aufgabe in Ihrer Küche erledigt haben.

Offensichtlich lernen einige unserer Kinder diese grundlegenden Dinge nicht von uns.

Manchmal nehmen wir es als selbstverständlich hin, dass Kinder wissen, wie man Geschirr spült, sagte Susan Turgeson, Präsidentin der Association of Teacher Educators for Family and Consumer Sciences NPR . Ich hätte nie gedacht, dass ich Schritt für Schritt erklären muss, wie man die Ablassschraube einsetzt, wie viel Seife verwendet wird.

Ähm, ja, mein Sohn hat absolut keine Ahnung, was eine Abflussschraube ist oder wie man ein Waschbecken mit Geschirr einweicht. Seufzen .

Als Mutter, die zwei Jungen großzieht, finde ich es noch dringender, dass meine Söhne diese Fähigkeiten erlernen. Ich finde es gut, dass Home Ec eine abgestufte Pflichtklasse für Kinder an der Schule meines Sohnes ist. Es unterstreicht die Tatsache, dass häusliche Fähigkeiten genauso wichtig sind wie das, was er in jeder anderen Klasse lernt.

In welchem ​​Monat drehen sich Babys um?

Ich bin mir ganz sicher, dass ich keinen Mann großziehe, der keine anständige Mahlzeit kochen, den Herd bedienen oder das Geschirr spülen kann. NÖ.

Bringen wir also Home Ec zurück. überall, bitte? Zum Glück sind wir über das Stadium hinaus, in dem wir glauben, dass nur Mädchen diese Fähigkeiten erlernen müssen. Aber wenn dies Fähigkeiten sind, die jeder kennen sollte, dann bringen Sie sie jedem bei!

Unsere Kinder werden besser dran sein als Schüler, als Erwachsene, als Partner, als zukünftige Eltern und einfach als bessere Weltbürger.