celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Bringen Sie Ihrem Kind bei, wie man mit Kaugummi eine Blase bläst (und andere coole Kaugummi-Tricks)

Spaß & Spiele
wie-blasen-kaugummi (1)

Thanasis Zovoilis / Getty Images

Ihre Kinder interessieren sich für viele Dinge: Wer kann am höchsten springen, wenn sie eine Zulage bekommen , wie man Lass Alexa ihnen tolle Witze erzählen . Irgendwann wollen sie vielleicht sogar Deets über das Erhalten auf Twitter verifiziert . Im Moment sind sie jedoch bestimmt wollen wissen, wie man mit Kaugummi eine Blase bläst. Natürlich widerspricht Kaugummi allem, wofür Sie stehen. Weißt du, Kaugummi klebt nicht an jeder Oberfläche und muss ihn nicht aus den Haaren schneiden. Trotzdem ist es einfach nur ein Kaugummi zu kauen und zu sehen, wer die größte, größte und beste Blase blasen kann ein Teil davon, ein Kind zu sein .

lustige Spiele für Jugendliche zum Spielen

Während es zu einem großen Chaos werden könnte, könnte es auch eine Chance sein, sich an Ihre Kindheit zu erinnern. Erinnern Sie sich daran, wie Sie bei Little League-Spielen Trauben gekaut haben, als Sie es waren League aufwachsen ? Oder vielleicht fühlst du dich nostalgisch, jeden Samstag mit deinen Cousins ​​zum Eiswagen zu fahren, damit du es könntest hol dir das eis mit dem Kaugummi in der Mitte. Jeder hat ein Kaugummigedächtnis, auch wenn es nur die Vorliebe ist, die man spürt, wenn man etwas von dem minzigen Wrigley-Kaugummi seiner Oma riecht.



Wussten Sie, dass es auch viele Tricks gibt, die Sie mit Kaugummi machen können? Sicher, wenn du Haare spalten willst, könntest du sagen, dass sie alle irgendwie eklig sind. Schließlich spielst du im Grunde mit deiner Spucke. Aber deine Kleinen sind nur so lange klein! Wir werden Sie also durch die einfachen Schritte zum Blasen einer Blase führen. Denn es ist schwer, sich daran zu erinnern, wie man jemand anderen anweist, wenn man schon eine Weile weiß, wie man es macht. Sobald Sie Ihren Kindern die Grundlagen beigebracht haben, können Sie mit einigen der epischen Kaugummitricks fortfahren, die wir für Sie gefunden haben.

Besorgt über klebriges Durcheinander? Machen Sie Kaugummi zu einem Leckerbissen nur für draußen. Starte in Spielkleidung mit Haare aus dem Gesicht gesichert . Sie können sogar Hüte tragen, wenn es Ihnen ein wenig mehr Sicherheit bringt.

Wie man mit Kaugummi eine Blase bläst

1. Beginnen Sie mit einem guten Kaugummi. Wir empfehlen Big League Chew oder Bubblicious in einem leckeren Geschmack Ihrer Wahl (ähm, wenn es keine Traube ist, liegen Sie falsch). Nehmen Sie zwei Stücke heraus – oder Prise, wenn Ihr Kaugummi der Wahl BLC ist – aber denken Sie daran, dass kleine Münder mit nur einer oder sogar einer Hälfte besser abschneiden.

2. Chomp, chomp, chomp, bis das Kaugummi schön weich, aber noch saftig ist.

Wie viel Trinkgeld sollte man bei der Lebensmittellieferung geben?

3. Drücken Sie das Kaugummi mit der Zunge gegen den Gaumen. Dadurch wird es zu einer scheibenartigen Form abgeflacht.

4. Als nächstes schieben Sie das Kaugummi nach vorne, hinter die Zähne.

5. Öffnen Sie den Mund und drücken Sie das Zahnfleisch mit der Zunge zwischen Zähne und Lippen. Gehen Sie langsam vor und tun Sie dies sanft, damit Sie kein Loch mit Ihrer Zunge stechen.

6. Verwenden Sie weiterhin Ihre Zunge, um Ihre Zahnfleischscheibe in der Mitte herauszudrücken, bis sie schön dünn ist. (Vielleicht haben Sie ein paar Spiegel zur Hand, damit Ihre Kinder sich bei diesem Schritt selbst beobachten können.)

7. Sobald die Mitte Ihres Zahnfleisches schön dünn ist, blasen Sie mit Ihrem Atem hinein, um eine Blase zu bilden. Sie müssen Ihr Kind üben, hart zu blasen, indem Sie einen tiefen Atemzug oder einen großen Seufzer verwenden. Nur Ihr regelmäßiger Atem reicht nicht aus! Stellen Sie sich das so vor, als würden Sie versuchen, Strohblasen in einen Milchshake zu blasen, oder eine dünnere Flüssigkeit.

8. Sobald sich Ihre Blase durch Ihren Atem ausdehnt, ziehen Sie Ihre Zunge heraus und pusten Sie einfach.

9. Drücken Sie die Blase mit den Zähnen zu, wenn sie so groß ist, wie Sie möchten. Oder, hey, puste weiter, bis es knallt. Das ist ein Teil des Spaßes, oder?

Dinge, die Sie nicht tun können, wenn Sie schwanger sind

Kaugummi-Tricks

Gefrorene Blase

Archivieren Sie dies unter dem ultimativen Streich! Nachdem Sie Ihre Blase geblasen und abgeklemmt haben, nehmen Sie sie heraus und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Sobald es fest gefroren ist, stecke das Kaugummi wieder in deinen Mund und zeige deine undurchdringliche Blase einem Freund oder Geschwister, der nicht weiß, dass du es eingefroren hast.

Zähne Schimmel

Dieser Trick ist albern und sinnlos – was so ziemlich garantiert, dass Ihre Kinder ihn lieben werden. Zugegeben, Sie sind vielleicht kein Fan, da Zahnfleisch aus dem Mund austritt. Aber wussten Sie, dass die Textur von Kaugummi dem albernen Kitt und Knetmasse sehr ähnlich ist, was es perfekt zum Formen macht? Lassen Sie Ihre Kinder ihren Kaugummi gegen die Vorderzähne drücken und vergleichen Sie dann die Zahnformen aller.

Blase in einer Blase

Eine Blase innerhalb einer Blase zu blasen ist möglicherweise der schwierigste Trick, den man mit Kaugummi durchziehen kann. Während die meisten Leute denken, dass es sinnvoll ist, zuerst eine große Blase zu blasen und dann eine kleinere Blase direkt hineinzublasen, gibt es einen einfacheren Weg. Beginnen Sie damit, eine kleinere Blase zu blasen, und bewahren Sie sie sicher an der Vorderseite Ihres Mundes auf. Als nächstes blasen Sie eine normale große Blase. Bevor Sie Ihre große Blase verschließen, bewegen Sie Ihre kleinere Blase mit der Zunge in die große. Versiegeln Sie es und voila!

Noch mehr Kaugummi-Tricks – für Kaugummi, Kaugummiverpackungen und Kaugummipakete

Achtung: Nicht alle davon sind für Kinder geeignet.

Wenn du Kaugummi machst eine Outdoor-Aktivität , vergiss nicht, es zu konfiszieren, bevor du wieder reinkommst.

Finger runter, wenn Fragen

Ist icht Rude Toder Pauf Jaunsere Gein?

Wenn ein Elternteil Sie wegen Ihres Kaugummis geknallt hat, verstehen wir, warum Sie diese Frage stellen. Kaugummi kauen ist in Ordnung bei der Arbeit, einer Hochzeit oder sogar in der Bibliothek (allerdings nicht vor Gericht), aber schmatzen und darauf aufmerksam machen, was in deinem Mund ist, kann deine Umgebung stören. Für manche ist es einfach unangenehm. Es ist am besten, es allein oder in der Nähe von engen Freunden oder der Familie zu tun, die nichts dagegen haben. Stellen Sie es sich wie das Kauen von Speisen mit offenem Mund vor. Grob, oder?

Was ist die größte Blase aller Zeiten?

Möchten Sie sehen, wie weit Kaugummiblasen gehen kann? Chad Fell aus Winston County, Alabama, stellte den Guinness-Weltrekord für die größte in den USA geblasene Kaugummiblase auf. Im Jahr 2004 blies er eine Blase mit einem Durchmesser von 20 Zoll, die aus drei Stücken Dubble Bubble Gum bestand.

Wie macht man Kaugummi?

Bubbalicious, Bazooka, Doppelblase! Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen, aber haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihren eigenen Kaugummi herzustellen? Es ist einfacher als Sie denken, und Sie können die Geschmacksrichtung wählen.

Zutaten

  • Ein Drittel einer Tasse Kaugummibase
  • Eine halbe oder drei Viertel einer Tasse Puderzucker
  • Ein halber Esslöffel heller Maissirup
  • Ein Teelöffel Glycerin
  • Ein Viertel Teelöffel Zitronensäure
  • Sechs Tropfen eines beliebigen Aromas! Es kann Erdbeere, Root Beer oder Minze sein!
  • Drei Tropfen Lebensmittelfarbe
  • Alles 10 bis 15 Minuten verrühren, bis es eine cremige Konsistenz hat.